25.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Kölner Stadt-Anzeiger | Uni Bonn: Wohnen und leben in Niederkassel
02. July 2013
http://www.ksta.de/1314212
©

Uni Bonn: Wohnen und leben in Niederkassel

Prof. Dr. Manfred Nutz und Viktoria Ellmer

Prof. Dr. Manfred Nutz und Viktoria Ellmer

Niederkassel -

In den letzten  Wochen hat das Geographische Institut der Uni Bonn  eine Stichprobe der Niederkasseler Bevölkerung zur Wohn- und Lebenssituation in den Ortsteilen befragt. Sie wird nun für alle geöffnet: Noch bis Freitag, 5. Juli,  können die Niederkasseler ihre Einschätzungen zur Stadt und speziell zu ihrem Ortsteil äußern.

„Niederkassel gehört zu den attraktivsten Städtetypen in Nordrhein-Westfalen: Nicht zu groß und nicht zu klein, ganz in der Nähe der großen Zentren Bonn und Köln, Rheinlage, Wachstumsregion“, so der Projektleiter, Professor Manfred Nutz vom Geographischen Institut der Uni Bonn. Er führt die Umfrage im Auftrag des Stadtmarketingvereins durch.

Doch sei Niederkassel nicht gleich Niederkassel. Die Stadt ist ein komplexes System aus unterschiedlichen Ortsteilen und Flächennutzungen. Niederkasseler in Mondorf identifizieren sich anders als die in Ranzel und diese anderes als die in Uckendorf. „Das und weit mehr wurde aus den bisherigen Umfrageergebnissen deutlich“, so  Professor Nutz, „und genau nehmen wir Niederkassel in der Fortsetzung der Umfrage regelrecht unter die Lupe.“

Erfragt werden Informationen zur Wohnsituation und zum Wohnumfeld, zur Mobilität und zur Freizeitorientierung. „Die Bewohner sollen ihre subjektiven Einschätzungen zu Aspekten wie Familienfreundlichkeit genauso äußern wie zur Seniorenfreundlichkeit“, erklärt Mitarbeiterin Viktoria Ellmer. Im Herbst sollen die Ergebnisse vorgestellt werden. Die Beteiligung ist online möglich. (bäu)

www.geographie.uni-bonn.de/niederkassel