26.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Unfall: Karambolage auf A 59 führt zu Chaos

Einsatz für die Polizei. (Symbolbild)

Einsatz für die Polizei. (Symbolbild)

Foto:

dapd

Sankt Augustin/Bonn. -

Bei einem Unfall auf der Autobahn 59 kurz vor dem Abzweig auf die A 565 sind am Mittwochmorgen drei Autos zusammengestoßen, ein Mensch wurde  leicht verletzt. Ein Dacia-Fahrer wollte die Spur wechseln und stieß gegen einen BMW, der nach rechts und links gegen die Leitplanken schleuderte.

Ein  Renault fuhr in die Unfallstelle hinein. Die drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Auf den Autobahnen staute sich der Verkehr auf bis zu zehn Kilometer Länge, auch auf den Nebenstrecken kam es zu erheblichen Behinderungen. (rvg)