28.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Abbrucharbeiten: Braschoß bekommt neue Kita

In Braschoß entsteht eine neue Kita.

In Braschoß entsteht eine neue Kita.

Foto:

dpa

Siegburg -

Für insgesamt 930.000 Euro lässt die Stadt Siegburg an der Braschoßer Straße 84 eine neue Kindertagesstätte bauen. Bereits in den kommenden zwei Wochen sollen die Abbrucharbeiten am "Purzelbaum" abgeschlossen sein.

Dann soll hier eine neue Einrichtung mit zwei Gruppen entstehen, die wie bisher vom Deutschen Roten Kreuz getragen wird. Die Kita, die dann aus zwei Gruppen besteht, wird auch erstmals Platz für zwölf Unter-Dreijährige haben.

Bereits nach Karneval soll die Bodenplatte gegossen werden und in der letzten Februarwoche die Grundsteinlegung erfolgen, wie die Stadt mitteilt. Einzugsbereit für die Kinder und ihre Erzieherinnen ist das Gebäude dann am 1. August.

Der neue Mehrzweckraum, der in dem Gebäude entsteht, bietet nicht nur Platz für die Kinder zum Toben, sondern auch für die in Braschoß beheimateten Vereine. (hin)


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?