29.08.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Stadtrat Troisdorf: Wiesner ist neuer Beigeordneter

Rathaus Troisdorf

Rathaus Troisdorf

Foto:

Andreas Helfer

Troisdorf -

Helmut Wiesner  ist zum Technischen Beigeordneten in Troisdorf gewählt worden:  Der Stadtrat entschied sich in geheimer Abstimmung mit 27 Stimmen  für den Diplomingenieur, der in der Stadtverwaltung Bornheim den Fachbereich Städtebau leitet.  Der parteilose Wiesner (51) wurde auf Vorschlag der Grünen gewählt, die mit der CDU die Mehrheit im Rat haben.

18 Stimmen entfielen auf den Kandidaten der SPD Rolf-Peter Kalmbach  (55), der in Herzogenrath Fachbereichsleiter für Bau & Betrieb ist. Die Wahl war notwendig geworden, nachdem der Beigeordnete Hans-Christian Lehmann  (SPD) im Dezember zum Bürgermeister von Windeck gewählt wurde. Wiesner ist verheiratet, hat drei Kinder und wohnt in Brühl. Er rechnet damit,  dass im September sein Amt antreten wird. (ah)