Rodenkirchen
Bayenth, Godorf, Hahnw., Immend., Marienb., Meschen., Raderb., Radert., Rodenk., Sürth, Rond., Weiß, Zollst.

Vorlesen
0 Kommentare

Benefiz-Turnier: FC-Fans spenden für guten Zweck

Erstellt
Zum zehnjährigen Bestehen hat der FC-Fan-Club eine Riesenaktion geplant.  Foto: Stefan Worring
Beim jährlichen Benefiz-Turnier des FC-Fan-Clubs „Kölle United“ e.V. wurde wieder für einen guten Zweck gesammel. In diesem Jahr kamen die Spenden einem Kinder- und Jugendhospiz zu Gute, das auch schon von Lukas Podolski besucht wurde.  Von
Drucken per Mail
Meschenich

Folienkartoffel, Bratkartoffel und Kartoffelsalat – die runde Knolle stand im Mittelpunkt des kleinen Straßenfestes, das der Fan-Club des 1. FC Köln „Kölle United“ e.V. vor dem Vereinslokal „Alt-Meschenich“ an der Trenkebergstraße veranstaltet hat. Für die Kinder gab es sogar Kartoffelchips umsonst. Live-Musik auf der Bühne wurde in den frühen Abendstunden geboten und die FC-Fans sammelten während des Festes Geld für einen guten Zweck. 200 Euro kamen zusammen.

Die Spendensumme geht an das Kinder- und Jugendhospiz „Balthasar“ in Olpe zusammen mit weiteren 2600 Euro, die bereits im Juli bei einem großen Benefiz-Fußballturnier eingenommen wurden. Der Meschenicher Fan-Club hatte das Turnier in Erinnerung an Franz Kremer veranstaltet, der einst den 1. FC Köln gründete und Club-Präsident war. 1967 starb Franz Kremer.

Jedes Jahr ein Benefiz-Turnier

Das Kinder- und Jugendhospiz in Olpe sei deshalb ausgesucht worden, weil Lukas Podolski im Januar dieses Jahres den sterbenskranken Kindern des Hausse einen Besuch abgestattet hatte, sagte Michael Kilbinger, der Vorsitzende des Meschenicher Fan-Clubs. Podolski war zu der Zeit noch Stürmer beim 1. FC Köln. So ist beim Fan-Club die Idee entstanden, sich ebenfalls für das Kinder- und Jugendhospiz zu engagieren. In jedem Jahr führt der Fan-Club ein Benefiz-Turnier durch, und im Jahr 2014 sei eine „Riesenaktion“ geplant, kündigte Michael Kilbinger an. Dann wird der Fan-Club zehn Jahre alt.

Seit 2004 besteht „Kölle United“. Der 32-jährige Fan-Club-Vorsitzende Michael Kilbinger ist nicht nur eingefleischter FC-Fan, sondern auch Torwart bei der ersten Mannschaft des Fußballvereins SC Meschenich. Der Fan-Club selbst bildet auch eine Mannschaft, die häufig an Fußball-Turnieren teilnimmt und in Eigenregie entsprechende Wettkämpfe veranstaltet. Ein eigener Fan-Bus steht zur Verfügung. Die Mitglieder der Club-Mannschaft trainieren immer mittwochs. Neue Mitspieler seien jederzeit willkommen.

Interessierte können sich per E-Mail an den Fan-Club wenden: koelle-united@netcologne.de

www.koelle-united.de

Mehr dazu
Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!