27.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
fc-banner

1. FC Köln: Clemens-Wechsel zu Schalke perfekt

Christian Clemens verlässt den 1. Köln. Er kickt demnächst auf Schalke.

Christian Clemens verlässt den 1. Köln. Er kickt demnächst auf Schalke.

Foto:

dpa

Köln -

Mittelfeldspieler Christian Clemens wechselt mit sofortiger Wirkung vom 1. FC Köln zum FC Schalke 04. Darauf einigten sich am Donnerstag  der Spieler und beide Vereine.

Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler bestand am Montag den Medizincheck in Gelsenkirchen und unterschrieb bei den Königsblauen einen Vierjahresvertrag bis Juni 2017. „Christian Clemens ist ein U21-Nationalspieler mit enormem Potenzial. Wir freuen uns, dass wir mit ihm ein weiteres deutsches Talent langfristig binden konnten. Er ist schnell, schussstark, offensiv vielseitig einsetzbar und kann auf den Außenpositionen ebenso zum Zuge kommen wie in der Zentrale“, sagte Manager Horst Heldt.

Clemens spielte seit 2001 für den 1. FC Köln, wo er sämtliche Jugendmannschaften durchlief. Ab Sommer 2009 gehörte er bereits zu den Lizenzspielern und kam als 18-Jähriger zu zehn Regionalliga-Einsätzen in der U23 des FC. In der Saison 2010/2011 entwickelte sich der Juniorennationalspieler zur Stammkraft bei den Profis und absolvierte seither 96 Pflichtspiele (14 Tore) für den FC. „Ich hatte zwölf tolle Jahre in Köln, freue mich aber riesig, nun Königsblau zu tragen. Schalke gehört zu den Top-Klubs in Deutschland und ist ein Champions-League-Aspirant. So eine Chance bekommt man nicht oft im Leben“, kommentierte Clemens den Wechsel. Er hatte in Köln noch einen Vertrag bis 2014. Die Ablöse soll sich auf die festgeschriebene Summe von 2,8 Millionen Euro belaufen. (ksta/sid/dpa)


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?