28.08.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
fc-banner

Länderspiel gegen Israel: Clemens kehrt in die U 21 zurück

Christian Clemens beim Torjubel.

Christian Clemens beim Torjubel.

Foto:

Rainer Dahmen

Köln -

Christian Clemens vom 1. FC Köln kehrt in das Aufgebot der deutschen U-21-Nationalmannschaft zurück. DFB-Coach Rainer Adrion nominierte den Offensivspieler für Länderspiel gegen Israel am 24. März im Bloomfield Stadium von Tel Aviv. Clemens ist neben Pierre-Michel Lasogga und Stefan Thesker der dritte Akteur, der zuletztn im U-21-Aufgebot fehlte und jetzt wieder mitmachen darf.

Der einzige Neuling im Aufgebot ist Sead Kolasinac vom FC Schalke 04 . Für das letzte Testmatch vor der Europameisterschaft im Juni, die ebenfalls in Israel stattfindet, nominierte Adrion ein 27-köpfiges Aufgebot. „Mit dem Spiel beim EM-Gastgeber nutzen wir die letzte Möglichkeit vor der Endrunde, um ein breites Spektrum von Kandidaten zu sichten“, sagte Adrion.

Coach Adrion nimmt Testspiel sehr ernst

„Zudem haben wir in der kommenden Woche die Möglichkeit, Israel als EM-Gastgeber kennenzulernen und uns mit den Gegebenheiten vor Ort vertraut zu machen“, meinte der Junioren-Coach. Erfahrenster Akteur in seinem Aufgebot ist Mannschaftskapitän Lewis Holtby mit 20 Einsätzen. Der Mittelfeldspieler von Tottenham Hotspur ist mit zwölf Treffern auch der torgefährlichste Mann in Adrions Auswahl.

„Israel ist ein möglicher Gegner im EM-Halbfinale, daher müssen wir diese Aufgabe mit großer Konzentration angehen“, meinte der DFB-Coach. Es sei ein junges und hochmotiviertes Team. Bei der EM trifft die deutsche Mannschaft in der Vorrunde auf die Niederlande, Spanien und Russland. (dpa)