25.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
fc-banner

Torhüter: Schwabke verlässt den 1. FC Köln

Verlässt den 1. FC Köln: Torhüter Daniel Schwabke.

Verlässt den 1. FC Köln: Torhüter Daniel Schwabke.

Foto:

1. FC Köln

Der 1. FC Köln und Torhüter Daniel Schwabke gehen getrennte Wege. Der Vertrag mit dem 23-Jährigen wurde am Dienstag aufgelöst. Schwabke wird künftig für den Regionalligisten Rot-Weiß Essen auflaufen. Schwabke kam 2007 vom 1. FC Magdeburg zum FC und war bei den Profis ohne Einsatz geblieben. Für das Regionalligateam lief der 1,92-Meter-Hüne 41 mal auf.

Die Mannschaft setzt unterdessen ihre Testspielserie fort. Am kommenden Freitag wird der 1. FC Köln im Franz-Kremer-Stadion den Wuppertaler SV empfangen. Die ursprünglich für diesen Tag angesetzte Begegnung gegen Rot-Weiß Essen musste kurzfristig abgesagt werden, da der Platz im Stadion Essen derzeit witterungsbedingt nicht bespielbar ist. Anpfiff der Partie ist um 14:30 Uhr.