28.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Kapitän: Hoffenheim degradiert Wiese

TSG-Torwart Tim Wiese

TSG-Torwart Tim Wiese

Foto:

dpa

Zuzenhausen -

Ex-Nationaltorwart Tim Wiese ist nicht mehr Kapitän beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim, wird aber wieder die Nummer 1. Der neue Trainer Marco Kurz ernannte Andreas Beck und Sejad Salihovic zu gleichberechtigten Spielführern, wie er am Donnerstag bekanntgab. „Wir sind der Meinung, dass Spieler auf dem Feld das Amt sehr gut bekleiden können. Ich betone auch, das beschneidet überhaupt nicht Tim in seiner sportlichen Wichtigkeit und seiner Verantwortung“, sagte Kurz. „Ich will ihn sportlich fordern. Er ist unsere neue Nummer 1. Ich möchte, dass darauf der Fokus gelegt wird.“

Wiese hatte in der Vorrunde mehrfach gepatzt. Als er wegen einer Knieverletzung ausfiel, degradierte ihn der damalige Coach Markus Babbel zur Nummer 2. Wieses Stellvertreter Koen Casteels konnte jedoch ebenfalls selten glänzen beim abstiegsbedrohten 16. der Tabelle. (dpa)