26.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
haie-banner
Kölner Stadt-Anzeiger | Geschäftsführer: Nethery kehrt zu den Haien zurück
23. January 2013
http://www.ksta.de/3973614
©

Geschäftsführer: Nethery kehrt zu den Haien zurück

Lance Nethery wird neuer Geschäftsführer bei den Kölner Haien.

Lance Nethery wird neuer Geschäftsführer bei den Kölner Haien.

Foto:

Bongarts/Getty Images

Köln -

Lance Nethery kehrt nach elf Jahren zu den Kölner Haien zurück. Wie der Kölner Stadt-Anzeiger erfuhr, sind sich die KEC-Gesellschafter um Frank Gotthardt einig mit dem 55 Jahre alten Kanadier. Nethery soll Nachfolger von Geschäftsführer Thomas Eichin werden, der als Geschäftsführer zum SV Werder Bremen wechselt. Er erhält einen Vertrag bis Saisonende 2015. „Wir freuen uns, mit Lance Nethery einen sehr erfahrenen Eishockey-Fachmann für die Haie gewonnen zu haben“, so KEC-Gesellschafter Peter Schönberger, „wir sind überzeugt davon, dass seine Kompetenz und seine Persönlichkeit den KEC im Sinne der Haie-Philosophie weiter voran bringen werden.“

„Köln ist eine Nummer-eins-Adresse im deutschen Eishockey mit einem sehr positiven Umfeld. Ich bin stolz, wieder hier arbeiten zu dürfen“, so Lance Nethery, der von 1999 bis 2002 als Trainer und Manager bei den Haien unter Vertrag gestanden hatte, „hier wurde in den letzten Jahren ein sehr erfolgreicher Neuanfang geschafft, den es gilt, weiter zu führen.“

Headcoach und Sportchef Uwe Krupp: „Mit Lance Nethery als Geschäftsführer bekommt unsere Eishockey-Abteilung eine wertvolle Ressource. In persönlichen Gesprächen haben wir uns bereits intensiv über die Ausrichtung des KEC ausgetauscht. Unser gemeinsames Ziel ist es, den Eishockeystandort Köln nachhaltig zu stärken und in allen Bereichen zu verbessern.“

Arbeitsbeginn bereits Anfang Februar

Lance Nethery wird seine Tätigkeit bei den Haien am 01.02.2013 beginnen. Der 55malige NHL-Spieler Nethery arbeitete bereits von 1999 bis 2002 beim KEC und zwar wechselweise sowohl als Trainer als auch als Sportmanager. Auch bei seinen folgenden Stationen Frankfurt und Düsseldorf war er stets in beiden Rollen aktiv. Beim KEC ist allerdings Uwe Krupp als Trainer  und General Manager für den sportlichen Bereich verantwortlich.