01.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Kölner Stadt-Anzeiger | Dallas Mavericks: All-Star-Game ohne Dirk Nowitzki
16. February 2013
http://www.ksta.de/5727148
©

Dallas Mavericks: All-Star-Game ohne Dirk Nowitzki

Dirk Nowitzki wird beim All-Star-Game nicht dabei sein.

Dirk Nowitzki wird beim All-Star-Game nicht dabei sein.

Foto:

REUTERS

Houston -

Wenn die besten Basketball-Profis der Welt an diesem Sonntag in Houston ihr All-Star-Game absolvieren, weilt Dirk Nowitzki im Kurzurlaub. Erstmals nach elf aufeinanderfolgenden Teilnahmen ist der 34-Jährige beim großen Show-Event der NBA nicht dabei. „Ich bin meine ganze Karriere hingegangen, das ist das Einzige, was ich kenne“, sagte Nowitzki, „von daher wird es etwas anders sein.“

Anstatt die Zuschauer zusammen mit den anderen Superstars wie LeBron James, Kobe Bryant oder Kevin Durant zu begeistern, wird Nowitzki „den verheirateten Mann“ geben, wie der Boss der Dallas Mavericks, Mark Cuban, ironisch meinte.
Doch nach seiner langwierigen Knieverletzung, durch die Nowitzki die ersten 27 Partien der Saison verpasste, tut ihm die Pause vielleicht sogar ganz gut. „Es ist ein klein wenig enttäuschend, nicht dabei zu sein, aber vielleicht ist es auch nicht das Schlechteste, ein bisschen wegzugehen“, sagte Nowitzki.

„Ich werde ein paar Tage abschalten und dann zurück zur Arbeit gehen“, meinte der Blondschopf. Für Montag hat Mavs-Coach Rick Carlisle das erste Training nach der Allstar-Pause angesetzt. Danach wollen die Mavs ihre Aufholjagd auf die Playoff-Plätze fortsetzen. (dpa)