27.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Dallas Mavericks: Nowitzki-Kollege Beaubois verletzt

Rodrigue Beaubois (l.) von den Dallas Mavericks

Rodrigue Beaubois (l.) von den Dallas Mavericks

Foto:

dpa

Oklahoma City -

Für Rodrigue Beaubois, Teamkollege von Basketballstar Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks, ist die Saison in der nordamerikanischen Profiliga NBA voraussichtlich beendet. Der französische Nationalspieler hat sich im Spiel bei Oklahoma City Thunder (101:107) einen Mittelhandbruch zugezogen und muss eine lange Pause einlegen.

„Das tut mir echt leid für den Jungen“, sagte Nowitzki: „Es ist traurig, er hatte schon so viele Verletzungen. Er hat sich zweimal den Fuß gebrochen, sich mehrere Finger ausgerenkt und jetzt bricht er sich die Hand. Das ist hart.“

Nowitzki wird in Dallas wohl nicht mehr mit dem Pechvogel zusammenspielen. Der Vertrag des 25-Jährigen läuft aus, höchstwahrscheinlich war die Niederlage in Oklahoma City Beaubois' letztes Spiel im Trikot der Mavericks.

Der Würzburger Nowitzki machte seinem jungen Mannschaftskameraden nach dem Schicksalsschlag Mut. „Das Gute an einem Handbruch ist, dass man noch laufen und in Form bleiben kann. Er hat als free agent einen wichtigen Sommer vor sich. Wir werden sehen, wo er landet“, sagte der 34-Jährige. (sid)


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?