24.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Fredrik Larsson: VfL holt schwedischen Nationalspieler

Der VfL Gummersbach kämpft gegen den Abstieg.

Der VfL Gummersbach kämpft gegen den Abstieg.

Foto:

dapd

Gummersbach -

Gummersbach. Der abstiegsgefährdete Handball-Bundesligist VfL Gummersbach hat auf seine Personalnot reagiert und den schwedischen Nationalspieler Fredrik Larsson verpflichtet. Der 28-Jährige, der auf der Rückraum-Mitte, aber auch halblinks sowie in der Abwehr auf beiden Halbpositionen einsetzbar ist, erhält zunächst einen von 15. Dezember 2012 bis 30. Juni 2013 gültigen Vertrag mit einer Verlängerungsoption.

Der 1,93 m große Larsson kommt vom IK Sävehof, mit dem er 2012 zum dritten Mal schwedischer Meister wurde. Er trifft am Samstag in Gummersbach ein und soll am Dienstag im Punktspiel beim Tabellennachbarn TV Neuhausen für den VfL debütieren.

„Ich bin sehr glücklich, dass der Verein dieses Zeichen gesetzt hat. Larsson ist ein sehr erfahrener Mann, der lange Champions League gespielt hat. Seine Qualität wird uns weiterhelfen“, sagte VfL-Trainer Emir Kurtagic. (ksta)