25.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Kölner Stadt-Anzeiger | NBA: Nowitzki stark - Dallas hofft
19. March 2013
http://www.ksta.de/5726812
©

NBA: Nowitzki stark - Dallas hofft

Gut drauf: Dirk Nowitzki.

Gut drauf: Dirk Nowitzki.

Foto:

AP/dpa

Atlanta -

Dirk Nowitzki darf im Kampf um den Einzug in die Play-offs wieder hoffen. Der deutsche Basketball-Star feierte mit seinen Dallas Mavericks einen 127:113-Sieg bei den Atlanta Hawks und verkürzte damit in der Western Conference der nordamerikanischen Profiliga NBA den Rückstand auf den achten und letzten Play-off-Platz.

Nach ihrem 32. Saisonsieg haben die „Mavs“ noch vier Siege Rückstand auf die Los Angeles Lakers, die bei den Phoenix Suns mit 76:99 unterlagen. Dallas hat im Vergleich zu den Lakers aber zwei Spiele weniger ausgetragen.

Dallas erzielte in der Olympiastadt Atlanta so viele Punkte wie noch nie in der laufenden Spielzeit. Dabei war Dirk Nowitzki mit 22 Zählern zweitbester Werfer der Gäste nach Darren Collison (24). Zudem kam er auf 6 Rebounds und 5 Assists.

Nowitzkis ehemaliger Nationalmannschaftskollege Chris Kaman steuerte 14 Punkte und 7 Rebounds bei. Unterdessen setzte Meister Miami Heat seine Erfolgsserie fort. Das Starteam aus Florida gewann bei Rekordmeister Boston Celtics 105:103 und ist damit seit 23 Spielen ungeschlagen.

Miami fehlen damit noch zehn Siege zum NBA-Rekord, den die L.A. Lakers in der Saison 1971/72 mit 33 Erfolg nacheinander aufstellten. Herausragender Schütze der Heat war LeBron James mit 37 Punkten. Damit war er aber nur die Nummer zwei der Partie hinter Bostons Jeff Green (43). (sid)