31.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Tour de Ski: Nordhug übernimmt die Führung

Petter Northug auf der Loipe.

Petter Northug auf der Loipe.

Foto:

AFP

Toblach -

Der Norweger Petter Northug hat am Donnerstag die Königsetappe der Tour de Ski gewonnen. Der 26-Jährige setzte sich im 35-Kilometer-Verfolgungsrennen von Cortina d'Ampezzo nach Toblach im Zielsprint durch und feierte damit seinen insgesamt zehnten Tageserfolg bei der Langlauf-Prestigeveranstaltung. Der zweimalige Olympiasieger hatte am Ende 0,7 Sekunden Vorsprung vor dem Russen Alexander Legkow.

Titelverteidiger Dario Cologna aus der Schweiz (0,9) wurde Dritter.
Bei der 50. Etappe der siebenjährigen Tourgeschichte war Tobias Angerer, Premierensieger der Tour de Ski, als 14. bester Deutscher. Der Vachendorfer hatte am Ende 1:48,0 Minuten Rückstand. Jens Filbrich aus Frankenhain belegte Rang 18 (+ 1:49,0). (dpa)