Stadt Leverkusen
Nachrichten und Bilder aus den Leverkusener Stadtteilen

Vorlesen
0 Kommentare

Bauarbeiten: Bahnübergang Sandstraße gesperrt

Erstellt
Die Umleitung über die Hardter Straße ist ausgeschildert. Foto: Britta Berg
Aufgrund von Gleisbauarbeiten an der Güterzugstrecke bleibt die Bahnschranke an der Sandstraße während der Osterfeiertage geschlossen. Der Kraftfahrzeug- und Busverkehr wird bis Dienstag, 2. April, über die Hardter Straße umgeleitet.
Drucken per Mail
Opladen/Leichlingen

Die Bahnschranke an der Sandstraße bleibt während der Osterfeiertage geschlossen: Wegen Gleisbauarbeiten an der Güterzugstrecke ist der Bahnübergang zwischen Opladen und Leichlingen ab Karfreitagabend für Kraftfahrzeuge gesperrt. Die Schranken bleiben bis Dienstag, 2. April, 6 Uhr, durchgehend geschlossen. Schilder weisen auf die Sperrung hin. Der Kraftfahrzeug- und Busverkehr wird über die Hardter Straße umgeleitet. Die Bushaltestellen Rothenberg, Sandstraße, Im Staderfeld und Ulrichstraße können nicht bedient werden.

An der Trompete in Leichlingen und am Frankenberg in Opladen sind Ersatzhaltestellen eingerichtet worden. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt der Überweg passierbar. Trotz des Einsatzes modernster Baumaschinen sind Lärmbelästigungen während der Bauarbeiten nicht immer zu vermeiden. Die Deutsche Bahn bittet die Anwohner an der Bahnstrecke um Verständnis. (hz, hgb)

Auch interessant
Umfrage - Schiffsbrücke

Zu Ostern wird die Schiffsbrücke in der alten Wuppermündung eröffnet. Freut Sie das?

FACEBOOK
Schule an Rhein und Wupper
Special

Wie steht es um die Schulen an Rhein und Wupper? Informationen, Termine und Projekte in unserem Special.

Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
Toplinks