Stadt Leverkusen
Nachrichten und Bilder aus den Leverkusener Stadtteilen

Vorlesen
0 Kommentare

Internet: Hacker greifen auch Bayer an

Erstellt
Foto: dpa
Chinesische Hacker haben womöglich einen Angriff auf Thyssen-Krupp gestartet. Auch der Chemie-Konzern Bayer werde regelmäßig von Hackern angegriffen, teilte ein Pressesprecher am Dienstag mit.
Drucken per Mail
Leverkusen

„Natürlich“ werde Bayer immer wieder von Hackern angegriffen. In der Regel scheiterten die Attacken bereits an der Firewall. Von einem Angriff, wie ihn chinesische Hacker womöglich im Auftrag der chinesischen Regierung auf EADS und Thyssen-Krupp gestartet haben, „ist uns nicht bekannt“, sagte Hans-Bernd Schmitz, Sprecher im Bayer-Konzern, auf Anfrage. (tk)

Auch interessant
Verkehrslösung für Alkenrath gefordert
Der Verkehr auf der Alkenrather Straße ist ein Problem. Eine Initiative fordert eine Umgehungsstraße, eine andere Kreisverkehre.

In Alkenrath fordern zwei rivalisierende Bürgerinitiativen eine Verkehrslösung für ihren Stadtteil. Was meinen Sie?

FACEBOOK
Schule an Rhein und Wupper
Special

Wie steht es um die Schulen an Rhein und Wupper? Informationen, Termine und Projekte in unserem Special.

Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
Toplinks