Stadt Leverkusen
Nachrichten und Bilder aus den Leverkusener Stadtteilen

Vorlesen
0 Kommentare

Unfall: Fußgängerin schwer verletzt

Erstellt
Foto: dapd
Bei einem Unfall in Schlebusch ist am Montagmittag eine Fußgängerin schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte die 75 Jahre alte Frau an der Straße Dhünnberg übersehen und angefahren.
Drucken per Mail
Schlebusch

Eine Fußgängerin ist am Montagmittag bei einem Unfall in Schlebusch schwer verletzt worden. Die 75 Jahre alte Frau war gemeinsam mit ihrem Mann auf der Straße Dhünnberg unterwegs. Gegen 12 Uhr bog ein 62-jähriger Autofahrer vom Parkplatz an der Auermühle, übersah die Frau und erfasste sie mit seinem Fiat. Die Leverkusenerin stürzte und verletzte sich dabei schwer. (ksta)

Auch interessant
Umfrage - Schiffsbrücke

Zu Ostern wird die Schiffsbrücke in der alten Wuppermündung eröffnet. Freut Sie das?

FACEBOOK
Schule an Rhein und Wupper
Special

Wie steht es um die Schulen an Rhein und Wupper? Informationen, Termine und Projekte in unserem Special.

Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
Toplinks