Wirtschaft
Nachrichten zu Wirtschaft, Börse und Finanzen

Vorlesen
0 Kommentare

Anklage: Nachspiel für Ex-Nordbank-Vorstände?

Erstellt
Drucken per Mail
HSH Nordbank
Ehemaligen Führungskräften der HSH Nordbank droht wohl ein Nachspiel vor Gericht. (Bild: dapd)

BERLIN/HAMBURG - Ehemaligen Führungskräften der mit milliardenschweren Staatshilfen geretteten HSH Nordbank droht einem Zeitungsbericht zufolge ein Nachspiel vor Gericht. Die Hamburger Staatsanwaltschaft habe Anklage gegen sechs frühere Vorstandsmitglieder erhoben, berichtete die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ unter Berufung auf Angaben aus dem Kreis der Beschuldigten. Ihnen werde Untreue im besonders schweren Fall und Bilanzfälschung vorgeworfen.

Beschuldigt würden unter anderem die ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Dirk Jens Nonnenmacher und Hans Berger. Hintergrund seien komplizierten Finanztransaktionen aus dem Jahr 2007. Diese hätten zu Abschreibungen von rund 500 Millionen Euro geführt und zu der dramatischen Schieflage der Landesbank bis zur Rettung durch die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein im Frühjahr 2009 beigetragen.

Alle sechs Ex-Vorstände weisen dem Bericht zufolge die Vorwürfe entschieden zurück. Der Anwalt Nonnenmachers habe sie als „absurd“ bezeichnet. Der Verteidiger des mitangeklagten Ex-Kapitalmarktvorstands Jochen Friedrich erklärte, sein Mandant habe zu keiner Zeit zum Nachteil der HSH Nordbank oder entgegen seiner gesetzlichen Verpflichtungen gehandelt. (rtr)

Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Sonderveröffentlichung
Fortbildung
Mitarbeiter sollten in Ruhe darüber nachdenken, wie ernst es ihnen mit den guten Vorsätzen ist – so kann man vermeiden, unrealistischen Zielen nachzueifern.

Mehr Gehalt fordern oder sich für eine Fortbildung anmelden? So klappt´s im Job!

Stromvergleich
Tarife vergleichen, wechseln und sparen!
Stromverbrauch kWh/Jahr
Postleitzahl Berechnen
Sonderveröffentlichung
Mit Bus und Bahn
Das Phantasialand in Brühl zieht Jung und Alt an.

Pünktlich zum Start der Sommersaison ins Phantasialand Brühl fahren.

Börse
DAX
DAX
TecDAX
texDAX
FACEBOOK
Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!

Top-Links