28.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Börsentag: Dax startet mau in die Woche

Dax

Der Dax ist kaum verändert aus dem Handel gegangen.

Foto:

rtr

Frankfurt/Main -

Mauer Wochenstart für den deutschen Aktienmarkt: Der Leitindex Dax hat am Montag nach einem sehr ruhigen Handelstag nahezu unverändert mit minus 0,01 Prozent auf 8331,06 Punkte geschlossen. Damit konnte der deutsche Leitindex vorerst nicht an den Aufwärtstrend der vergangenen Woche anknüpfen Börsianer sprachen von fehlenden Kurstreibern und verwiesen zudem auf die Ferien- und Urlaubszeit.

Den größten Teil des Tages war der deutsche Leitindex in einer engen Bandbreite um den Schlussstand vom vergangenen Freitag gependelt. Am Nachmittag hatten schwächere US-Häuserdaten kurzzeitig für etwas mehr Belastung gesorgt. Etwas deutlicher fielen die Verluste im MDax aus, der um 0,29 Prozent auf 14 143,31 Zähler nachgab. Der TecDax zeigte sich hingegen mit Gewinnen von 0,57 Prozent auf 997,61 Punkte fester. (dpa)