Wirtschaft
Nachrichten zu Wirtschaft, Börse und Finanzen

Vorlesen
2 Kommentare

Germanwings: Am Montag drohen Streiks

Erstellt
Bei Germanwings droht ein Streik der Flugbegleiter. Foto: dpa-tmn
Bei der Lufthansa -Tochter Germanwings könnte schon zu Beginn der nächsten Woche gestreikt werden. Bei der Urabstimmung der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo zeichnet sich offenbar eine hohe Zustimmung zum Streik ab.
Drucken per Mail
Berlin/Köln

Unmittelbar nach ihrem Neustart droht der Lufthansa-Tochter Germanwings ein Streik ihres Kabinenpersonals. Bei der bis Freitag laufenden Urabstimmung sei bereits die erforderliche Zustimmung für einen Arbeitskampf erreicht, sagte der Chef der Kabinengewerkschaft UFO, Nicoley Baublies, der „Bild-Zeitung“. Auch die erforderliche Beteiligung von 70 Prozent der betroffenen Gewerkschaftsmitglieder sei bereits erreicht.

Die Gewerkschaft, die bereits bei der Konzernmutter Lufthansa im vergangenen Jahr einen Streik der Stewardessen organisiert hat, will am Samstag über ihr weiteres Vorgehen informieren, sagte Baublies der Nachrichtenagentur dpa. Zuvor sind am Donnerstag und Freitag in Bad Honnef bei Bonn noch einmal zweitägige Tarifverhandlungen mit der Germanwings angesetzt.

Sollte dort nicht ein weit verbessertes Angebot auf den Tisch kommen, müsse voraussichtlich das Scheitern der Verhandlung erklärt werden. Erste Streikmaßnahmen werde es dann bereits am Montag kommender Woche geben, sagte Baublies der „Bild“.

Germanwings soll künftig mit rund 90 Jets die Europa-Verbindungen der Lufthansa übernehmen, die nicht über die Drehkreuze Frankfurt und München laufen. Lufthansa-Chef Christoph Franz hatte gemahnt, die Kostenvorteile von 20 bis 30 Prozent unterhalb des Lufthansa-Niveaus nicht zu verspielen. „Germanwings muss günstig bleiben. Wenn dies durch zu hohe Tarifabschlüsse nicht mehr gegeben ist, hat auch die Germanwings ihre Existenzgrundlage verloren.“ (dpa)

Auch interessant
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Sonderveröffentlichung
Fortbildung
Mitarbeiter sollten in Ruhe darüber nachdenken, wie ernst es ihnen mit den guten Vorsätzen ist – so kann man vermeiden, unrealistischen Zielen nachzueifern.

Mehr Gehalt fordern oder sich für eine Fortbildung anmelden? So klappt´s im Job!

Stromvergleich
Tarife vergleichen, wechseln und sparen!
Stromverbrauch kWh/Jahr
Postleitzahl Berechnen
Sonderveröffentlichung
Mit Bus und Bahn
Das Phantasialand in Brühl zieht Jung und Alt an.

Pünktlich zum Start der Sommersaison ins Phantasialand Brühl fahren.

Börse
DAX
DAX
TecDAX
texDAX
FACEBOOK
Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!

Top-Links