27.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Justizposse: Lindt verliert den Goldhasen-Streit

Der Lindt-Schokohase in goldener Verpackung.

Der Lindt-Schokohase in goldener Verpackung.

Foto:

dpa

Karlsruhe -

Der Endlosstreit um den Schoko-„Goldhasen“ ist zu Ende: Der schweizerische Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli ist jetzt vor dem Bundesgerichtshof (BGH) der bayerischen Confiserie Riegelein unterlegen. Die Firma Lindt war seit über einem Jahrzehnt gegen den aus ihrer Sicht zu ähnlichen Riegelein-Hasen vorgegangen.

Der BGH lehnte in einer am Donnerstag in Karlsruhe veröffentlichten Entscheidung eine erneute Nichtzulassungsbeschwerde von Lindt ab. Damit ist endgültig ein Schlussstrich unter den jahrelangen Rechtsstreit gezogen. „Wir sind sehr, sehr enttäuscht, müssen die Entscheidung aber akzeptieren, sagte eine Lindt-Sprecherin. (dpa)


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?