Wirtschaft
Nachrichten zu Wirtschaft, Börse und Finanzen

Vorlesen
4 Kommentare

Leichter Einbruch: Geringeres Umsatzplus im Einzelhandel

Erstellt
Statistiker erwarten für das Jahr 2012 ein leichtes Minus im Einzelhandel. Foto: dpa
Der deutsche Einzelhandel hat 2012 ein geringeres Umsatzplus als in den Vorjahren verbucht. Real erwarten die Statistiker für 2012 sogar ein leichtes Minus. Es wäre der erste Rückgang seit dem von der Wirtschaftskrise geprägten Jahr 2009.
Drucken per Mail
Wiesbaden

Deutschlands Einzelhändler haben ihre Umsätze 2012 weniger stark steigern können als in den Vorjahren. In einer ersten Schätzung geht das Statistische Bundesamt von nominal 1,9 bis 2,1 Prozent Umsatzplus aus, wie die Behörde mitteilte. 2011 hatten die Händler 2,7 Prozent mehr Erlöse verbucht, 2010 waren es 2,6 Prozent.

Preisbereinigt (real) erwarten die Statistiker für 2012 sogar ein leichtes Minus von bis zu 0,3 Prozent. Es wäre der erste Rückgang seit dem von der Wirtschaftskrise geprägten Jahr 2009. Damals waren die Umsätze im Einzelhandel sowohl nominal als auch real um mehr als drei Prozent eingebrochen. (dpa)


Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Sonderveröffentlichung
Fortbildung
Mitarbeiter sollten in Ruhe darüber nachdenken, wie ernst es ihnen mit den guten Vorsätzen ist – so kann man vermeiden, unrealistischen Zielen nachzueifern.

Mehr Gehalt fordern oder sich für eine Fortbildung anmelden? So klappt´s im Job!

Stromvergleich
Tarife vergleichen, wechseln und sparen!
Stromverbrauch kWh/Jahr
Postleitzahl Berechnen
Sonderveröffentlichung
Mit Bus und Bahn
Das Phantasialand in Brühl zieht Jung und Alt an.

Pünktlich zum Start der Sommersaison ins Phantasialand Brühl fahren.

Börse
DAX
DAX
TecDAX
texDAX
FACEBOOK
Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!

Top-Links