Wirtschaft
Nachrichten zu Wirtschaft, Börse und Finanzen

Vorlesen
0 Kommentare

Mängel an Zügen: Deutsche Bahn verklagt Zughersteller

Erstellt
Im Streit der Deutschen Bahn mit Bombardier geht es um Mängel an Regional- und S-Bahn-Zügen. Foto: dpa
Es geht um angeblich fehlerhafte Neigetechnik, Achsen und Bremsen: Die Bahn hat gegen einen ihrer wichtigsten Lieferanten zwei Gerichtsverfahren angestrengt. Der Konzern will Schäden in Höhe von 160 Millionen Euro ersetzt haben.
Drucken per Mail
Berlin/München

Wegen angeblicher Mängel an Regional- und S-Bahn-Zügen fordert die Deutsche Bahn von ihrem Lieferanten Bombardier Schadenersatz in Millionenhöhe. Nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ verlangt der Staatskonzern Ersatz für Schäden in Höhe von 160 Millionen Euro.

Zu dem Fall laufe seit 2006 ein Verfahren am Berliner Landgericht, sagte Sprecher Ulrich Wimmer. Derzeit liege die Angelegenheit bei einem Sachverständigen, Termine für eine mündliche Verhandlung gebe es momentan nicht. Streitgegenstand sind Probleme mit der Neigetechnik und den Achsen an Regionalzügen. Laut Gericht geht es um mindestens 61 Millionen Euro.

Bombardier wollte sich zu laufenden Verfahren nicht äußern. Ein Bahnsprecherin bestätigte, dass neben dem Berliner auch ein Verfahren am Landgericht München läuft, Inhalte nannte sie nicht. Laut Zeitung geht es dort um S-Bahn- und Regionalzüge, bei denen immer wieder Probleme mit den Bremsen aufgetreten sind. Die Bahn wolle zunächst offiziell Beweise sichern, zur Schadenersatzklage komme es anschließend. Das Gericht war dazu am Donnerstag nicht zu erreichen.

Bombardier gehört zu den wichtigsten Zuglieferanten der Bahn. Derzeit werden die Regionalzüge vom Typ Talent 2 ausgeliefert. Wegen Technik- und Zulassungsproblemen hatte die Bahn bis zu zwei Jahre darauf warten müssen. Inzwischen sind 134 von rund 300 Zügen im Einsatz. (dpa)

Auch interessant
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. €) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Sonderveröffentlichung
Fortbildung
Mitarbeiter sollten in Ruhe darüber nachdenken, wie ernst es ihnen mit den guten Vorsätzen ist – so kann man vermeiden, unrealistischen Zielen nachzueifern.

Mehr Gehalt fordern oder sich für eine Fortbildung anmelden? So klappt´s im Job!

Stromvergleich
Tarife vergleichen, wechseln und sparen!
Stromverbrauch kWh/Jahr
Postleitzahl Berechnen
Sonderveröffentlichung
Mit Bus und Bahn
Das Phantasialand in Brühl zieht Jung und Alt an.

Pünktlich zum Start der Sommersaison ins Phantasialand Brühl fahren.

Börse
DAX
DAX
TecDAX
texDAX
FACEBOOK
Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!

Top-Links