Welche Website-Variante möchten Sie nutzen?

Mobile Ansicht Vollansicht
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Nachtleben in Köln: Diese 11 Cocktailbars sind einen Besuch wert

Ice Bar Hilton 1

Für Genießer: Cocktails sind immer auch etwas für die Sinne - wie hier in der Ice Bar.

Foto:

pro.event

Seiberts Classic Bar, Innenstadt

MDS-KSTA-2015-10-10-091015seibert09

Volker Seibert, Geschäftsführer der Bar „Seiberts“

Foto:

Michael Bause

Die persönliche Verbindung zwischen Bartender und Gast gilt als oberstes Gebot. So heißt es auf der Homepage der Cocktailbar. 2016 wurde das „Seiberts“ vom Bar-Magazin „Mixology” zur besten Bar des Jahres 2016 gewählt.

Mit Leidenschaft und viel Liebe zum Detail für eine gepflegte Cocktailkultur gehen die Betreiber der Seiberts Classic Bar an die Sache. Zur Auswahl stehen handverlesene Champagner und seltene Tropfen, sowie fassgelagerte Exemplare von Spirituosen. (rei)

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 17 Uhr bis 2 Uhr, Montag Ruhetag

Seiberts Classic Bar
Friesenwall 33
50672 Köln

www.seiberts-bar.com

Ice Bar, Hilton, Innenstadt

Ice BAr Hilton

Die Ice Bar im Hilton Cologne.

Foto:

Quabbe+Tessmann

Eine Besonderheit an dieser Bar im Hilton Hotel ist die Theke aus Eis. Die Auswahl der Drinks ist groß, die Cocktails und andere Specials wechseln häufig. Hier schnuppert man Großstadt-Ambiente mitten in Köln in der Nähe vom Hauptbahnhof. Besucher bewerten die Ice Bar im Hilton auf dem Bewertungsportal TripAdvisor durchgehend positiv und heben den netten Service hervor. (rei)

Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag von 17 Uhr bis 2 Uhr, Freitag und Samstag 18 bis 2 Uhr, Sonntag und Montag geschlossen.

Hilton Cologne
Marzellenstr. 13-17,
50668, Köln
0221-130710

www.facebook.com/HiltonIceBar

Keimaks, Südstadt

Das Keimaks-Team.

Das Keimaks-Team.

Foto:

Goyert

Kai Scheuermann und Eleni Tsami betreiben das Keimaks, in der Kurfürstenstraße 27, in der Kölner Südstadt. Die Barkeeper kreieren tolle Cocktails (der Whisky Sour ist sehr zu empfehlen) und auf der Tafel mit kulinarischen Köstlichkeiten will man am liebsten alles bestellen. Hier ist es gemütlich und gesellig zugleich - umgarnt von leckeren Drinks. (rei)

Öffnungszeiten Montag bis Samstag 18 bis 1:30 Uhr, Sonntag geschlossen

Keimaks
Kurfürstenstraße 27,
50678 Köln, 0221 312670

Keimaks auf Facebook

Königsblut, Ehrenfeld

Gastro-Expertin Julia Floß auf königlicher Mission im „Königsblut“.

Gastro-Expertin Julia Floß auf königlicher Mission im „Königsblut“.

Foto:

Jörn Neumann

Rote Wände, Lampions, morbider Charme: Zwischen Teelichtern, bunt bemalten Totenköpfen, Samtkissen, einem Meer aus Kunstblumen, Kronleuchtern und allerlei religiösem Kitsch, werden köstliche Drinks serviert - gerne Gin Tonics.

Das Königsblut bietet rund 15 verschiedene Gin-Sorten und sechs verschiedene Tonic Waters an. Sowohl die alkoholhaltigen, als auch die alkoholfreien Cocktails sind sehr zu empfehlen - wie auch der Hinterhof im Sommer. (Jfl)

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 20 Uhr bis etwa 2 Uhr, Freitag und Samstag bis etwa 4 Uhr

Königsblut,
Thebäerstr. 8,
50823 Köln,
0163/ 2878660

>>Das Königsblut bei Facebook
>>Lesen Sie hier mehr von Julia Floß über das Köngisblut und einer Gin-Tonic-Tour durch Ehrenfeld.

Little Link, Belgisches Viertel

MDS-KSTA-2016-10-20-71-106812608

Stephan Hinz, Besitzer der Bar Little Link in der Maastrichter Straße.

Foto:

Christoph Hennes

Die schöne Bar in der Maastrichter Straße wurde mehrfach ausgezeichnet in den vergangenen Jahren. Stephan Hinz, Besitzer der Bar Little Link sicherte sich erst 2016 die begehrte Auszeichnung „Barkeeper des Jahres“ - den Oscar der Gastronomie, einen „Rolling Pin Award“. Das ehemalige „M20“ bietet tolle Cocktailkreationen. 

Es ist klassisch, modern und trotz allem gemütlich, im Erdgeschoss eines typischen Kölner Altbaus. Es gibt keinen Dresscode und unwohles Gefühl, die Musik ist entspannt und die Atmosphäre locker. (rei)

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, 18 bis mindestens 2Uhr, Sonntag 18 bis mind. 24 Uhr.

Little Link Bar
Maastrichter Straße 20
50672 Köln

www.littlelink.de

Ona Mor, Roonstraße

onamor Bar Counter Thomas Schorn

Ona Mor - eine klassische Bar.

Foto:

Thomas Schorn Fotografie

Das Ona Mor ist eine Cocktailbar im klassischen Sinne: exquisite Spirituosen werden von Fachpersonal zu ausgeklügelten Drinks gemixt. Der Service ist der Qualität der Drinks angepasst: kompetent und stilvoll.

Die Betreiber wissen, was sie verkaufen und auf welchem kulinarischen Level sie sich befinden. Es gibt hier 130 Gin Sorten und Tastings, sogar eine Bartender-Schule.

Betreiber Alessandro Romano legt wert darauf, eine feine Adresse für alle zu sein, die gerne edle Drinks genießen. (rei)

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag, 20 bis nach 1 Uhr, Freitag und Samstag 20 bis nach 3 Uhr

Ona Mor
Roonstraße 94
50674 Köln

www.onamor.de

Rosebud, Rathenauplatz

Im Jetset-Stil der 50er Jahre: Das Rosebud ist eine Perle unter den Cocktailsbars.

Im Jetset-Stil der 50er Jahre: Das Rosebud ist eine Perle unter den Cocktailsbars.

Foto:

Dörthe Boxberg

Hier findet man die gute alte Barkultur der 1950er Jahre wieder: Die Wände und die langgezogene Bar sind mit glänzendem Holz und schwarz-grünem Marmor verkleidet. Zebraplüsch-Hocker, dunkle Lampenschirme mit Fransen, und viele silberne Kerzenständer sorgen für eine edle, feierliche Stimmung im Rosebud. 

KStA-Mitarbeiterin Julia Floß zählt das Rosebud zu ihren Lieblingsorten in Köln.

Es gibt über 150 Drink-Varianten. Spezialität des Hauses: Frozen Delhi, halbgefrorener Drink mit Gin, Basilikum, Limette und Ingwer. (jfl)

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 21 bis 2 Uhr, Freitag und Samstag 21 bis 3 Uhr.

Rosebud
Heinsbergstraße 20
50674 Köln
0221 2401455

www.rosebud.de

Barfly, Nippes

Barfly, Kempener Straße in Köln.

Barfly, Kempener Straße in Köln.

Foto:

Jörn Neumann

Der Stadtteil Nippes ist ein Viertel mit hohem Lieblingsort-Potential. Ein Beispiel dafür ist das Barfly. An einer wenig hübschen, stark befahrenen Straße, zwischen Waschsalon, Sonnenstudio und heruntergekommenen Internetcafés, liegt dieses Juwel der Getränkekunde. Wie so häufig im Leben weilt die wahre Schönheit im Verborgenen – so ist es auch mit dem Barfly in Nippes. Die Cocktail-Klassiker mit und auch ohne Alkohol können sich hier sehen lassen. (Jfl)

>>Lesen Sie hier mehr über das Barfly, den Lieblingsort unserer Mitarbeiterin Julia Floß.

ÖffnungszeitenMontag bis Samstag 20 bis 2 Uhr, Sonntag geschlossen.

Barfly,
Kempener Straße 68
50733 Köln

www.barfly-cologne.de 

Shepheard, Rathenauplatz

shepheards-110

Eine Cocktail Bar im klassischen Sinn: Das Shepheard am Rathenauplatz.

Foto:

Shepheard/Wolfgang Simm

Ziemlich gute klassische Cocktailbar, souterrain, Rathenauplatz. Dunkel und schummerig, selbst wenn das Interieur ganz schlicht und nicht kuschelig ist. 

Hier sind Gin-Freunde besonders gut aufgehoben. Aber auch sonst jeder, der einen guten Drink zu schätzen weiß. Jeder Cocktail ist eine Besonderheit. (rei)

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 20 Uhr bis 3 Uhr, Sonntag und Montag geschlossen.

Shepheard
Rathenauplatz 5
50674 Köln

0221 331 0994
www.shepheard.de

Spirits, Innenstadt

Spirits Bar 02 2017 Wolfgang Simm

Nicht umsonst wurde die Bar in der Innenstadt vor ein paar Jahren bereits als „Beste Bar Deutschlands“ gekürt.

Foto:

Wolfgang Simm

Nicht umsonst wurde die Bar in der Innenstadt vor ein paar Jahren bereits als „Beste Bar Deutschlands“ gekürt. „Hinterm roten Vorhang des Kölner Kleinods wartet das sympathische Barteam darauf, die Gäste mit klassischen Drinks und gelungenen Eigenkreationen durch die Nacht zu begleiten“, heißt es in der Begründung.

Hier werden klassiche Cocktails aus dem Handgelenk geschüttelt oder extravagante Eigenkreationen gerührt. (rei)

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag, 20 bis 2 Uhr, Freitag, Samstag, und vor Feiertagen 20 bis 3 Uhr. 

Spirits
Engelbertstr. 63
50674 Köln
0221 205 38044

www.spiritsbar.de

Monkeys, Belgisches Viertel

drink im monkeys mit flyer
Foto:

Filo / Monkeys

Eigenkreationen mit so exzentrischen Namen wie „Hand Gottes“, „Man müsste nochmal 20“ sein oder „Gurkendieb“ kommen hier genauso auf den Tisch wie Klassiker und unalkoholische Cocktails. Bei über 150 Drinks auf der Karte sollte jeder Gast fündig werden. Von 20 bis 23 Uhr ist Happy Hour unter dem Motto „All you Need ist 6€". Laut Betreiber wird im Monkeys nur mit Markenprodukten gemixt. Im Sommer gibt es auch einen Außenbereich vor der Tür. (lk)

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 18 bis 2 Uhr, Freitag und Samstag 18 bis 4 Uhr, Sonntag geschlossen

Monkeys
Venloer Straße 33
50672 Köln

Monkeys auf Facebook

Auf Google Maps anzeigen