Welche Website-Variante möchten Sie nutzen?

Mobile Ansicht Vollansicht
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Kölner Restaurant: Das „Sinapi“ serviert seit 40 Jahren authentische italienische Küche

Frau Nora & Herr Max (Neustadt-Süd)

20160212_tb_Cafe_Nora_Max_003

Nora und Max Bassiner in ihrem neuen Café in der Merowingerstraße.

Foto:

Thomas Banneyer

In der ehemaligen Werkstatt eines Goldschmieds in der Merowingerstraße haben Nora und Max Bassiner vor einem Monat ihr Café „Frau Nora und Herr Max“ eröffnet. Dort verkaufen sie neben Kaffee und Kuchen auch Produkte in skandinavischem Design. Im Fragebogen stehen sie Rede und Antwort.

Wie kam Ihr Kind zu seinem Namen?

Wir führen hier einen kleinen Familienbetrieb und haben daher für die persönliche Note vor unsere Vornamen ein „Frau“ und „Herr“ gesetzt.

Was kommt bei Ihnen auf den Teller und in die Tasse?

Die Patisserie Dehly & deSander beliefert uns mit Kuchen. Es gibt zum Beispiel einen veganen Schokokuchen (1,50 Euro) oder eine Quiche (3,90 Euro). Zu trinken gibt es alles, was unsere Maschine hergibt: Espresso (1,90 Euro) und Cappuccino (2,80 Euro).

Was sagen die Gäste?

„Der Kaffee ist sehr gut“, findet Simon Ramm. „Authentisch“, sagt Esther König zum Café.

Womit können Sie angeben?

Mit Jazz aus dem Plattenspieler, skandinavischem Produktdesign und niederländischen Kinderprodukten.

Ihr größtes Missgeschick bislang?

Ich habe den Plattenspieler über Nacht laufen lassen.

Was mögen Sie an der Südstadt?

Sie ist lebendig, grün und kinderreich. Die Südstädtler sind tolerant und weltoffen.

Was muss sich ändern?

In der Südstadt?

Öffnungszeiten und Angebot

Das „Frau Nora und Herr Max“ in der Merowingerstr. 20 in der Südstadt  (Tel. 0221/ 16857395) ist Mo-Fr von 9 bis 18.00 Uhr, samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Es gibt: Kaffee, Kuchen und Quiches, außerdem Wohn-Accessoires, fast ausschließlich skandinavischer Herkunft. (hge)

** im Februar 2016 **

  1. Das „Sinapi“ serviert seit 40 Jahren authentische italienische Küche
  2. Törtchen Törtchen (Altstadt)
  3. Café Inside (Mauritiusviertel)
  4. Casita Mexicana (Südstadt)
  5. Café Alejento (Südstadt)
  6. Portugiesisches Restaurant „A Caravela“ (Neustadt-Süd)
  7. Rock Pit (Innenstadt)
  8. Jazzkneipe Metronom (Innenstadt)
  9. Stecco Natura (Innenstadt)
  10. Belle Chic (Belgisches Viertel)
  11. Die Wohngemeinschaft (Belgisches Viertel)
  12. Das „Brüsseler“ (Neustadt-Nord)
  13. Café Heilandt (Neustadt-Süd)
  14. Café Chocolate (Innenstadt)
  15. „Dom im Stapelhaus“ (Altstadt)
  16. Südgold (Neustadt-Süd)
  17. Café Einspänner (Neustadt-Süd)
  18. Kölner Kaffeeprinzen (Altstadt-Süd)
  19. Ecco (Neustadt-Süd)
  20. Sabor ’Ermoso (Neustadt-Süd)
  21. Café Häppchen (Neustadt Süd)
  22. La Locanda (Neustadt-Süd)
  23. Trattoria Palermo (Altstadt-Süd)
  24. Café Haptilu, Südstadt
  25. Avila-Tapas-Bar (Neustadt-Nord)
  26. Backes (Neustadt-Süd)
  27. Cafehaus Römerpark (Neustadt-Süd)
  28. Kaffeehaus Severinstraße (Altstadt-Süd)
  29. Frau Nora & Herr Max (Neustadt-Süd)
vorherige Seite Seite 29 von 29