Abo

Brand in LackierereiFeuerwehr-Großeinsatz in Köln-Bickendorf

Lesezeit 1 Minute
Symbolbild.

Symbolbild.

Bickendorf – In einer Autolackiererei im Kölner Stadtteil Bickendorf ist am Dienstagmorgen in einer sogenannten Absauganlage ein Feuer ausgebrochen. Eine große Rauchsäule stand über dem Betrieb.

Um 8:37 Uhr rückte die Feuerwehr in die Wilhelm-Mauser-Straße aus. 21 Einsatzfahrzeuge waren an dem Großeinsatz beteiligt.

Zehn Mitarbeiter der Lackiererei wurden verletzt, zwei von ihnen brachten die Einsatzkräfte in ein Krankenhaus. (ala)

KStA abonnieren