Welche Website-Variante möchten Sie nutzen?

Mobile Ansicht Vollansicht
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Kuriose Reise-Fakten: Das ist die höchste Toilette Europas

Europas höchste Toilette sitzt auf 4.260 Metern auf der Spitze des Mont Blanc. Die Toilettenhäuser wurden nötig, damit die bis zu 30.000 Bergsteiger pro Jahr ihre Notdurft nicht im Schnee verrichten.

Europas höchste Toilette sitzt auf 4.260 Metern auf der Spitze des Mont Blanc. Die Toilettenhäuser wurden nötig, damit die bis zu 30.000 Bergsteiger pro Jahr ihre Notdurft nicht im Schnee verrichten.

Foto:

dpa

Die höchste Toilette Europas steht auf dem Mont Blanc – und zwar aus gutem Grund. Weil Fäkalien und Erbrochenes zahlreicher Bergsteiger den ewigen Schnee des höchsten Berges Westeuropas in den Sommermonaten unschön verfärbten, hat der Mont Blanc bereits 2007 zwei Toilettenhäuschen bekommen.

Die beiden Holzhäuser mit Trocken-Abort stehen auf 4260 Metern Höhe und sind damit die höchsten Stillen Örtchen Europas. Bis zu ihrer Aufstellung gab es für die jährlich bis zu 30.000 Gipfelbezwinger keine sanitären Anlagen. Der Aufbau der Toilettenhäuser in luftiger Höhe kostete 145.000 Euro. Der Inhalt der Toiletten wird jeweils am Ende des Sommers per Helikopter abtransportiert.

Nutzloses, aber spaßiges Wissen

Solche Geschichten zählen zwar eher zum nutzlosen Wissen unserer Zeit, können aber sehr unterhaltsam sein. Oder möchten Sie etwa nicht wissen, welche die jüngste Hauptstadt Europas ist, oder wo das größte Straßenfest zu Silvester stattfindet? Wo wird weltweit die meiste Schokolade gekauft? Und wo steht das schmalste Haus Europas? Das Vergleichsportal für Bus, Bahn und Flüge GoEuro hat eine Liste mit 30 schrägen Fakten rund ums Reisen zusammengetragen. (dmn)

Lesen Sie die Antworten darauf in unserer Bildergalerie.