Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Neuer Inhalt

Über Geld spricht man nicht?: Aber Beziehungen halten bei bestimmten Einkommen länger

Tabu-Thema Geld_Laura Wenzel

Geld gilt bei vielen Deutschen noch immer als Tabu-Thema. Sogar gegenüber dem Partner. Laura Wenzel hinterfragt dieses Phänomen im Podcast „Mimimi mit Mehrwert“.

Foto:

Julia Bauer

Köln -

Geld ist immer noch ein Tabu-Thema. Laut einer Emnid-Studie sehen das jedenfalls 64% der Deutschen so. Zwei Drittel wollen selbst mit dem Partner keine völlige Offenheit. 

Klar, ist ja auch nicht gerade romantisch. Aber wer eine ernsthafte Beziehung führt, der meistert auch den Alltag gemeinsam. Und da begegnen uns Rechnungen und Gehälter doch ständig, oder?

Lesen Sie hier, welche acht Dinge glückliche Paare füreinander tun.

Paarberater haben Finanzen als häufiges Streitthema identifiziert. Für den generellen Erfolg einer Partnerschaft sei Offenheit entscheidend. Bestimmte Voraussetzungen beim Einkommen können allerdings bereits die Weichen für ein längeres Zusammenleben stellen. 

Welche Rolle das Gehalt in Beziehungen spielt, was wir preisgeben und lieber für uns behalten sollten, erkläre ich oben im Podcast!

Diskutiert mit und teilt eure Erfahrungen auf dem Instagram-Kanal von „Mimimi mit Mehrwert“ oder kommt in unsere Facebook-Gruppe!