Welche Website-Variante möchten Sie nutzen?

Mobile Ansicht Vollansicht
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Über 95 Freizeitattraktionen: Freizeit-Spaß mit der RheinlandCard

Neuer Inhalt

RheinlandCard-Spaß im Movie Park Germany - einmalig kostenfrei.

Foto:

Movie Park Germany

Endlich Mai! Die ersten warmen Sonnenstrahlen läuten die heiß ersehnte Outdoorsaison ein. Die Auswahl an Ausflugsmöglichkeiten wird größer. Wer kennt sie nicht - die endlosen Diskussionen mit der Familie oder Freunden? Oder die Langeweile, wenn man trotz schönem Wetter keine Ausflugsidee hat, mit der alle einverstanden sind und die nicht das gesamte Budget sprengt?

Mit der RheinlandCard ist diese Zeit vorbei: Raus ins Freie!Nutzen Sie die Sommersaison sinnvoll und verbringen Sie gemeinsame Zeit mit Ihren Liebsten. Für das Urlaubsgefühl müssen Sie weder weit reisen, noch viel zahlen. Erleben Sie etwas Neues und entdecken das Rheinland mit der RheinlandCard: Bei über 84 Partnern und mehr als 95 unterschiedlichen Freizeitaktivitäten ist garantiert das Richtige für Klein und Groß dabei!

Tierfreunde werden sich im Zoo Duisburg, im Sea Life oder der Falknerei Pierre Schmidt wohlfühlen. Sportskanonen können sich in verschiedenen Hochseilgärten, beim Fußballgolf oder Stand Up Paddeln auf dem See auspowern. Für die Sportbegeisterten unter uns, die lieber anfeuern und mit fiebern, anstatt selbst zu schwitzen, bieten die RheinStars, die Cologne Crocodiles oder die Rennpferde des Kölner-Rennvereins Grund zum Jubeln.

Neuer Inhalt

Renntage auf der Galopprennbahn des Kölner Renn-Verein einmalig kostenfrei mit der RheinlandCard erleben.

Foto:

Kölner Renn-Verein 1897 e.V.

Die Rubrik Event & Stadion gibt es neben den aus 2017 bereits bekannten Rubriken Schwimmbad & Wellness, Natur & Erlebnis, Sport & Aktiv und Museen & Schätze seit 2018. Unser neuer Partner dieser Kategorie, die LANXESS arena, begeistert Zuschauer regelmäßig mit Konzerten, Musicals, Sportveranstaltungen oder anderen vielfältigen Events und Shows.

Entspannen können Sie in der Sommersonne natürlich auch.

Am Blackfoot Beach oder am Strandbad Otto-Maigler-See gibt es vielzählige Möglichkeiten. Nach dem Sonnenbad bietet der See eine willkommene Abkühlung. Doch nicht nur diese Ausflugsziele machen im Sommer Spaß! Besuchen Sie die Sommerrodelbahn, Freilichtmuseen, die vielzähligen Schwimmbäder und machen Sie eine Wellnesspause im Saunapark des AGGUA Troisdorf.

Neuer Inhalt

Den Sommer im Strandbad vom Blackfoot Beach genießen - einmalig kostenfrei mit der RheinlandCard.

Foto:

Blackfoot Beach, Lisa Beller

Im Urlaub werden gerne viele Ausflüge und Sightseeing-Touren geplant und begeistert unbekannte, neue Orte entdeckt. Wieso fängt man damit nicht in seiner Heimat an? Oder kennen Sie die Stadtgeschichte von Köln? Haben Sie bereits eine der bedeutendsten Schlossbauten des ausgehenden 19. Jahrhunderts bewundert? Hoch hinaus ist Ihr Motto, aber Sie hatten noch keinen Adrenalinkick auf „The High Fall“ im Movie Park Germany in Bottrop? Wenn Sie alle Fragen mit „Nein“ beantworten, sollten Sie unbedingt an einer Stadtführung, Bimmelbahnfahrt oder Sightrunning Tour durch Köln teilnehmen, sich von Schloss Drachenburg und seiner Geschichte verzaubern lassen oder Deutschlands größten Film- und Freizeitpark besuchen.
Lassen Sie sich von den Freizeitaktivitäten der RheinlandCard inspirieren und genießen Sie die schönsten Ausflugsziele gratis oder mit verlockenden Vergünstigungen. Das Rheinland hat so viele versteckte Orte, die nicht nur Touristen, sondern besonders die Rheinländer selbst erkunden und besuchen sollten. Entdecken Sie die Geheimtipps für die Sommersaison und machen einen Kurzurlaub in der Region.

Lohnt sich die RheinlandCard auch jetzt noch?

Jetzt beginnt die Sparsaison erst richtig! Nutzen Sie die Angebote der Outdoor-Freizeitziele im kommenden Sommer. Sollten doch einmal Regentropfen fallen oder Herbst und Winter Einzug halten, gibt es unter den 95 Freizeitaktivitäten genug Indoor-Alternativen, die das triste Wetter vergessen machen. Begleiten Sie Ihre Kinder zum Ausprobieren, Mitmachen und spielerischen Lernen in das Kindermuseum Explorado oder das Abenteuermuseum Odysseum. Mit einem Ausflug in die Skihalle Neuss, einer Runde LaserTag, einer Schlittschuhfahrt auf der Eisbahn, einem unvergesslichen Abend bei Deutschlands erfolgreichster Dinnershow Fantissima oder mit einem interessanten Besuch in unzählige Museen können Sie das Jahr ausklingen lassen. Gestalten Sie 2018 abwechslungsreich und sparen Sie dabei über 1.000 €.

Prüfen Sie im Ersparnis-Check , wie viel man mit der RheinlandCard spart.

 

Ein Preis, viel Freizeit

Die Karte kostet für Erwachsene 59,90 €, für Kinder 44,90 €. Abonnenten der Duda, des Kölner Stadt-Anzeiger, der Kölnischen Rundschau und des EXPRESS sparen 5 € pro Karte. ADAC-Mitglieder erhalten in den Servicecentern ebenfalls je 5 € Rabatt.

Und das Jahr 2018 hat sicherlich noch Platz für weitere spannende Ausflüge, oder? Schließlich kann die RheinlandCard bis zum 31.12.2018 genutzt und tolle Ziele kennengelernt werden.

 

RheinlandCard kaufen und los sparen!

Lassen Sie die Freizeitflatrate direkt zu Ihnen nach Hause kommen, indem Sie die RheinlandCard telefonisch unter 0221 – 567 97 499 oder im Webshop bestellen.

Sie wollen die RheinlandCard am liebsten sofort in den Händen halten und sich auf den Weg zur ersten Freizeitattraktion machen? Dann besuchen Sie eine Verkaufsstelle unmittelbar in Ihrer Nähe: Die RheinlandCard ist bei allen angeschlossenen VVK-Stellen, bei VVK-Stellen von kölnticket.de, bonnticket.de und westticket.de sowie im DuMont Shop im DuMont-Carré  und bei ADAC Servicecentern und Reisebüros erhältlich.

Noch kein Geschenk für den nächsten Geburtstag? Mit der RheinlandCard schenken Sie gemeinsame Zeit und unvergessliche Momente.

  1. Freizeit-Spaß mit der RheinlandCard
  2. Lohnt sich die RheinlandCard auch jetzt noch?
  3. Ein Preis, viel Freizeit
  4. RheinlandCard kaufen und los sparen!
nächste Seite Seite 1 von 4