26.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Kölner Stadt-Anzeiger | Verkehr in Köln: Kreuzung am Militärring bekommt einen KVB-Tunnel
27. January 2016
http://www.ksta.de/23527634
©

Verkehr in Köln: Kreuzung am Militärring bekommt einen KVB-Tunnel

In Kürze beginnt das Planfeststellungsverfahren für den Umbau der Kreuzung Luxemburger Straße/Militärring in Sülz.

In Kürze beginnt das Planfeststellungsverfahren für den Umbau der Kreuzung Luxemburger Straße/Militärring in Sülz.

Foto:

Stadt Köln

Sülz -

In Kürze soll der Umbau der Kreuzung Luxemburger Straße/Militärring in Sülz genehmigt werden. Der Baubeginn ist für Anfang 2018 geplant.

Jetzt konnten sich die Bürger im Lindenthaler Bezirksrathaus anhand von Visualisierungen, Plänen und den Ausführungen der Fachleute ein Bild von der neuen Kreuzung und den notwendigen Arbeiten machen.

Staus sind vorprogrammiert

In drei Jahren Bauzeit ist mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. 24.000 Fahrzeuge täglich hat die Stadt zuletzt 2010 auf der zweispurigen Luxemburger Straße gezählt. Auf der östlichen Seite des Militärrings werden sie mit einer Spur für jede Fahrtrichtung Vorlieb nehmen müssen.

Der Leiter des Amts für Straßen und Verkehrstechnik, Klaus Harzendorf, gab zu: „Da wird´s eng, aber viele Autofahrer aus Richtung Hürth fahren dann bestimmt auf die Autobahn, um an anderer Stelle in die Stadt zu gelangen.“

Hauptgrund für Wartezeiten ist die Stadtbahn. Sie kreuzt die Luxemburger Straße in diesem Bereich gleich zweimal.

Nach dem Umbau wird der Gleiskörper in Höhe der Scherfginstraße abgesenkt. Die Bahnen fahren dann auf einer Länge von 70 Metern durch einen Tunnel unter dem Militärring hindurch.


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?