Schulplätze, Lehrermangel, Bildungslücken: So läuft’s!

„Wie war's in der Schule?“ – Die Frage, die in nahezu jeder Familie gestellt wird, wenn es darum geht, den langen und vielleicht auch anstrengenden Tag in der Schule Revue passieren zu lassen.

Was war gut? Was klappt derzeit – vielleicht immer noch infolge der Corona-Pandemie – nicht? Was ist komplizierter als es sein müsste und welche Lösungen schweben der Politik und den Bildungsverantwortlichen vor? Und, ganz wichtig, wie geht es den Familien im Alltag damit?

Auf diese und ähnliche Fragen rund um Schulen und Bildung in Köln und der Region konzentrieren wir uns in unserem neuen gleichnamigen Schul-Newsletter „Wie war's in der Schule?“. Natürlich wird es wie zuvor in unserem Familiennewsletter auch weiterhin um Themen gehen, die Eltern und Kinder auch abseits der Schule beschäftigen.

Wie war's in der Schule? – der Schul-Newsletter für Köln und die Region!

  1. Wann? Jeden Mittwochabend ab 19 Uhr.
  2. Was? Spannende Geschichten, Informationen und Leseempfehlungen rund um das Thema Schule und Bildung in Köln und der Region.
  3. Wie? Anmelden, bestätigen, lesen! Der E-Mail-Newsletter ist kostenfrei.
  4. Für wen? Für Eltern, Großeltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie weitere Bildungsverantwortliche
Nachtmodus
KStA abonnieren