Abo

Navigation

KStA PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Waldbröl

Hochzeit
Anzeige

Feuerwehr begrüßt Waldbröler Brautpaar mit Blaulicht und Martinshorn

Die Waldbröler Feuerwehrleute rückten am Samstag zu einer ganz besonderer Mission aus.

von Florian Sauer
Das Brautpaar wird von Feuerwehrleuten begrüßt, die Spalier stehen. Das Brautpaar wird von Feuerwehrleuten begrüßt, die Spalier stehen.
Wegen eines Schülerprojekts
Anzeige

Chefin des Bundestags Bärbel Bas kommt im März nach Waldbröl

Anfang März kommt die Sozialdemokratin und Bundestagspräsidentin Bärbel Bas nach Waldbröl.

von Jens Höhner
Bärbel Bas sitzt im Plenarsaal des Deutschen Bundestags vor einem Mikrofon. Bärbel Bas sitzt im Plenarsaal des Deutschen Bundestags vor einem Mikrofon.
Bunte Kirmes
Anzeige

Naturerlebnispark Panarbora veranstaltet in Waldbröl Wochenende mit Modellbauern

Der Waldbröler Naturerlebnispark Panarbora lädt im Februar zu einem besonderen Wochenende mit acht Modellbauern ein.

von Jens Höhner
Aus vielen bunten Klemmbausteinen ist eine Kirmes mit verschiedenen Elementen aufgebaut. Aus vielen bunten Klemmbausteinen ist eine Kirmes mit verschiedenen Elementen aufgebaut.
Landwirt geht von einem Serientäter aus
Anzeige

Milchtankstelle in Waldbröl-Happach erneut ausgeraubt

Die Landwirte Jeanette Overhoff und ihr Mann Marco Schmelzer sind verbittert, nachdem Unbekannte ihre Milchtankstelle ausgeraubt haben.

von Michael Kupper
Einbruch Milchtankstelle Waldbröl, Marco Overhoff bei dem ausgeräumten Milchautomaten Einbruch Milchtankstelle Waldbröl, Marco Overhoff bei dem ausgeräumten Milchautomaten
Polizei fahndet nach den Tätern
Anzeige

Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in Waldbröl

Nachdem in der Nacht zu Montag Unbekannte in Waldbröl einen Zigarettenautomaten gesprengt haben, werden nun die Täter gesucht.

von Andreas Arnold
Zigarettenautomat auf der Brölbahnstraße gesprengt. Zigarettenautomat auf der Brölbahnstraße gesprengt.
Jahresbilanz
Anzeige

Waldbröler Identität erlitt mit Feuer in Markthalle einen großen Schaden

Das vergangene Jahr war kein leichtes für die Stadt Waldbröl. In unserer Serie „Was war? Was kommt?“ ziehen wir Bilanz.

von Jens Höhner
Eine Markthalle steht nachts lichterloh in Flammen. Feuerwehrleute versuchen mit Wasser, die Flammen zu löschen. Eine Markthalle steht nachts lichterloh in Flammen. Feuerwehrleute versuchen mit Wasser, die Flammen zu löschen.
Interview
Anzeige

Bürgermeisterin Larissa Weber blickt auf das, was 2023 in Waldbröl ansteht

Waldbröls Bürgermeisterin Larissa Weber schaut auf das begonnene Jahr und die größten bevorstehenden Projekte in der oberbergischen Marktstadt.

von Jens Höhner
Bürgermeisterin Larissa Weber sitzt mit rotem Blazer bekleidet an ihrem Schreibtisch. Bürgermeisterin Larissa Weber sitzt mit rotem Blazer bekleidet an ihrem Schreibtisch.
Familienvater in Haft
Anzeige

Waldbröler Schöffengericht verurteilt 38-Jährigen wegen Straftaten unter Drogen

Als wäre das Stehlen eines Fahrzeugs noch nicht genug, spielten Drogen in der Anklage vor dem Waldbröler Schöffengericht eine wichtige Rolle.

von Michael Kupper
Die Tür eines Gerichtssaals steht einen Spalt offen. Im inneren sind leere Stühle und Tische zu sehen. Die Tür eines Gerichtssaals steht einen Spalt offen. Im inneren sind leere Stühle und Tische zu sehen.
Holocaust-Überlebende
Anzeige

Margot Friedländer ehrt Gesamtschüler aus Waldbröl in Berlin

Seit dem Jahr 2014 geht der Preis an junge Menschen, die mit der Erinnerung an den Holocaust beschäftigt haben.

von Jens Höhner
05.01.2023 Jugendliche von der städtischen Gesamtschule in Waldbröl sind jetzt mit dem Friedländerpreis ausgezeichnet worden. Von der Holocaustüberlebenden Margot Friedländer nahmen die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule den Preis entgegen. 05.01.2023 Jugendliche von der städtischen Gesamtschule in Waldbröl sind jetzt mit dem Friedländerpreis ausgezeichnet worden. Von der Holocaustüberlebenden Margot Friedländer nahmen die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule den Preis entgegen.
Waldbröl erhalten
Anzeige

Ehepaar aus Rossenbach hat eine Petition gestartet – Zahl der Unterzeichner wächst

Die Architektin Susanne Schneider-Jacobs und ihr Mann Joachim bemängeln den Abbruch historischer Häuser in Waldbröl und haben eine Petition formuliert.

von Jens Höhner
Die alte Leimfabrik an der Brölstraße. Die alte Leimfabrik an der Brölstraße.
Ankunft der Heiligen Drei Könige
Anzeige

Die schönsten Krippen im Oberbergischen Kreis

In den aufgestellten Krippen im oberbergischen Kreis werden am 6. Januar die Heiligen Drei Könige ergänzt.

Krippe in der Katholischen Wallfahrtskirche Herz Mariä in Alzen. Krippe in der Katholischen Wallfahrtskirche Herz Mariä in Alzen.
Bunter Schmuck für kahle Kreisel
Anzeige

Stadt Waldbröl vergibt Patenschaften für Kreisverkehre

Stadt Waldbröl vergibt Patenschaften für Kreisverkehre. Schon im kommenden Jahr sollen die Gewächse den Kreisverkehr schöner machen.

von Jens Höhner
Ein Bild vom Kreisverkehr Ein Bild vom Kreisverkehr
Schwere Leukämie-Erkrankung
Anzeige

Ricardo Casado aus Waldbröl retteten Spenderzellen das Leben

Dass Ricardo Casado mit Tochter und Partnerin bei seiner Mutter in Waldbröl bald unbeschwert Weihnachten feiern kann, erscheint ihm und seiner Familie wie ein Wunder. Eine Stammzellspende rettete ihm das Leben.

von Monika Siegfried-Hagenow
Ricardo Casado aus Waldbröl und seine Lebensretterin Marianne Scheller aus Straufhain. Ricardo Casado aus Waldbröl und seine Lebensretterin Marianne Scheller aus Straufhain.
Arzneimittel-Engpass
Anzeige

Oberbergs Apotheker mischen den Fiebersaft für Kinder selbst

Als katastrophal beschreiben die Apotheken zwischen Marienheide und Waldbröl die aktuelle Versorgungslage bei Medikamenten für Kinder. Doch die Not macht auch erfinderisch.

von Monika Siegfried-Hagenow
Eine Frau in weißem Kittel und mit Mundschutz stellt in einem Labor die Arzneimittel her. Eine Frau in weißem Kittel und mit Mundschutz stellt in einem Labor die Arzneimittel her.
Abendmarkt und mehr
Anzeige

Das plant „Wir für Waldbröl“ für das neue Veranstaltungsjahr

Ein Abendmarkt, eine Streetfood-Meile, ein Sommer voller Musik und nicht zuletzt ein großes Fest für Kinder – im Programm von „Waldbröl lacht“ für 2023.

von Jens Höhner
Der „Sitzungspräsident“ Volker Weininger mit einem Bierglas in der Hand. Der „Sitzungspräsident“ Volker Weininger mit einem Bierglas in der Hand.
Festmahl
Anzeige

„Kontaktpunkt“ lud Bedürftige und Alleinstehende zu Weihnachtsessen ein

Ein durchaus opulentes Weihnachtsessen servierte der Waldbröler „Kontaktpunkt“ an Heiligabend knapp 20 bedürftigen und allein lebenden Menschen. Es herrschte eine besondere Atmosphäre.

von Michael Kupper
Ein Weihnachtsessen servierten Monika Bourtscheidt, Sándor Károly Molnár, Hannelore Stahl, Ilona Sülzin und Jutta Schieder im Kontaktpunkt. Ein Weihnachtsessen servierten Monika Bourtscheidt, Sándor Károly Molnár, Hannelore Stahl, Ilona Sülzin und Jutta Schieder im Kontaktpunkt.
Volksbank Oberberg
Anzeige

Scheidender Vorstand betont Wert von Zuversicht

Zum Jahresende scheidet Manfred Schneider bei der Volksbank Oberberg aus. Mehr als 48 Jahre lang hat er für das Haus gearbeitet, davon 24 als Vorstandsmitglied. Reiner Thies blickte mit ihm zurück und voraus.

von Reiner Thies
Manfred Schneider, Volksbank Oberberg vor einem Holzschrank im Anzug Manfred Schneider, Volksbank Oberberg vor einem Holzschrank im Anzug
Einsatz
Anzeige

Eckhard Bujack aus Waldbröl engagiert sich seit 60 Jahren für das THW

Seit 60 Jahren engagiert sich Eckhard Bujack aus der Waldbröler Ortschaft Dickhausen im Technischen Hilfswerk (THW). Dafür wurde er kürzlich vom Ortsverband ausgezeichnet.

von Jens Höhner
Eckhard Bujack steht in der Schirrmeisterei und hält ein Schweißgerät in der Hand. Eckhard Bujack steht in der Schirrmeisterei und hält ein Schweißgerät in der Hand.
Kurzgeschichten
Anzeige

Mörderische Weihnacht im Bergischen Land

Oberbergisches Autoren-Duo Anne Schmitz und Andreas Wöhl hat eine Sammlung unheimlicher Weihnachtsgeschichten verfasst. Das Buch ist jetzt im Wartberg Verlag erschienen. Selbst im Christkindpostamt ist was passiert!

von Katja Pohl
Das Buch „Unheimlich weihnachtlich – Böse Geschichten aus dem Bergischen Land“ liegt in einer Schale mit Weihnachtskugeln - und drei Messern. Das Buch „Unheimlich weihnachtlich – Böse Geschichten aus dem Bergischen Land“ liegt in einer Schale mit Weihnachtskugeln - und drei Messern.
Erste Pläne
Anzeige

Idyllisches Gewässer in Waldbröl soll erneuert werden

Der Waldbröler Wiedenhofpark verbirgt einen Teich. Pläne, das in den 1950er Jahren angelegte Gewässer wieder auf Vordermann zu bringen, könnten schon bald Realität werden.

von Jens Höhner
Ein Holzhäuschen steht im Waldbröler Entenweiher. Herbstliches Laub liegt auf dem Wasser. Ein Holzhäuschen steht im Waldbröler Entenweiher. Herbstliches Laub liegt auf dem Wasser.
Wiedereröffnung
Anzeige

Norma-Markt in Waldbröl nach Umbau deutlich größer

Seit Oktober ist der Waldbröler Norma-Markt für Umbauarbeiten geschlossen gewesen. Nun ist der Markt auf dem Areal der Alten Kofferfabrik fertig und am Montag kamen die ersten Kunden bereits um 7 Uhr.

von Michael FiedIer-Heinen
Hans-Dieter Kolb, Antonia Pauls, Markus Wirths, Alexandra Staub und Alfred Rausch (v.l.) stehen vor dem Norma-Markt, der Eingang ist mit rot-gelben Ballons geschmückt. Hans-Dieter Kolb, Antonia Pauls, Markus Wirths, Alexandra Staub und Alfred Rausch (v.l.) stehen vor dem Norma-Markt, der Eingang ist mit rot-gelben Ballons geschmückt.
Amtseinführung
Anzeige

Neuer Chef am Amtsgericht Waldbröl

Das Waldbröler Amtsgericht hat einen neuen Direktor. Andreas Dubberke ist der Nachfolger von Dr. Fabian Krapoth, der jetzt das Amtsgericht in Bonn leitet.

von Michael FiedIer-Heinen
ds Waldbroel Amtsgericht Amtseinfuehrung Neuer Direktor Andreas Dubberke ds Waldbroel Amtsgericht Amtseinfuehrung Neuer Direktor Andreas Dubberke
Etat 2023
Anzeige

Beim Stadtrat in Waldbröl herrscht Einstimmigkeit

Ohne große Diskussionen hat der Rat der Stadt Waldbröl den Etat für das Jahr 2023 verabschiedet. Allerdings wird die Kreisumlage allein für Waldbröl um 3,1 Millionen höher ausfallen als angenommen.

von Jens Höhner
03.11.2022 Anja Brauer ist Kämmerin der Stadt Waldbröl. 03.11.2022 Anja Brauer ist Kämmerin der Stadt Waldbröl.
Vectoring
Anzeige

Ratsherr sieht in Morsbach, Waldbröl und Wiehl Förderung für Glasfaser in Gefahr

In Waldbröl, Morsbach und Wiehl wirbt die Telekom für schnelle Internet-Tarife via Vectoring. Damit gefährde der Konzern die Förderung für einen umfassenden Glasfaserausbau, fürchtet der Waldbröler Ratsherr Wastl Roth-Seefrid.

von Jens Höhner
Zu sehen ist ein Gerät, das Glasfaserleitungen für den Internetausbau verlegt. Zu sehen ist ein Gerät, das Glasfaserleitungen für den Internetausbau verlegt.
Verbotenes Autorennen
Anzeige

Amtsgericht Waldbröl verurteilt 26-Jährigen nach Verfolgungsjagd

Das Amtsgericht Waldbröl hat einen Mann aus Hennef zu 90 Tagessätzen verurteilt, der sich im Juni vergangenen Jahres eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert hatte.

von Michael Kupper
Das Amtsgerichtsgebäude in Waldbröl. Das Amtsgerichtsgebäude in Waldbröl.
Rechnung erst jetzt
Anzeige

Immobilienbesitzer müssen sich am Straßenausbau in Waldbröl beteiligen

Wer in Waldbröl Immobilien an der Vennstraße oder an der Gartenstraße sein Eigen nennt, bekommt bald Post aus dem Rathaus. Diese Straßen waren 2016 bis 2018 saniert worden – und an den Kosten muss man sich beteiligen.

von Jens Höhner
Die Waldbröler Vennstraße. Auf diesem Foto, das im Sommer 2018 entstand, war sie noch nicht fertiggestellt. Die Waldbröler Vennstraße. Auf diesem Foto, das im Sommer 2018 entstand, war sie noch nicht fertiggestellt.
Lichterfahrt
Anzeige

Treckerpiloten aus Waldbröl und Nümbrecht trotzen eisigen Temperaturen

Tausende Lichter blinkten am späten Sonntagabend in Waldbröl und Nümbrecht. Genau 112 Landwirte starteten dort zur Lichterfahrt 2022. Sogar eine Kehrmaschine hatte sich in den Konvoi gemischt.

von Florian Sauer
Zahlreiche Traktoren haben sich zum Konvoi an der Walbröler Vennstraße aufgestellt. Zahlreiche Traktoren haben sich zum Konvoi an der Walbröler Vennstraße aufgestellt.
Tempo 30 in den Orten
Anzeige

Stadt Waldbröl will Geschwindigkeit des Verkehrs reduzieren

In 16 von allen 64 Ortschaften der Stadt Waldbröl erscheint der Verwaltung die Einführung von Tempo 30 sinnvoll, in zehn Ortschaften lehnt sie eine Reduzierung der Geschwindigkeiten dagegen ab.

von Jens Höhner
Ein Schild zeigt eine Tempo-30-Zone. Ein Schild zeigt eine Tempo-30-Zone.
Amtsgericht Waldbröl
Anzeige

Mann soll einen Kontrahenten in Glut gedrückt haben

Am Amtsgericht Waldbröl wurde jetzt ein Vorfall im Juni 2020 verhandelt. Angeklagt war ein 37-Jähriger aus der Region Montabaur. Das Verfahren wurde schließlich eingestellt.

von Michael Kupper
Das Amtsgerichtsgebäude in Waldbröl. Das Amtsgerichtsgebäude in Waldbröl.
Lichterfahrten der Traktoren
Anzeige

Polizei lenkt erst in letzter Minute ein

Mannshohe Maschinen und Unmengen an Leuchten: Seit 2020 gehören die Lichterfahrten zur oberbergischen Adventszeit, von Waldbröl über Gummersbach bis nach Wipperfürth. Doch in diesem Jahr standen sie auf der Kippe.

von Florian Sauer
Weihnachtlich geschmückte Traktoren fahren in der Dunkelheit. Weihnachtlich geschmückte Traktoren fahren in der Dunkelheit.