Abo

Navigation

KStA PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Rhein-Erft

Was ist los in Rhein-Erft? Aktuelle Nachrichten und Berichte zu den Themen Kommunalpolitik, -entwicklung, Veranstaltungen, Freizeittipps, Polizei, Unfälle und vieles mehr.

Vor zwei Jahren
Anzeige

So soll es in Erftstadt-Friesheim nach dem tödlichen Unfall sicherer werden

Nach dem tödlichen Unfall im August 2021 sind die Behörden nicht untätig geworden. Denn allen Beteiligten ist klar: Das darf sich nicht wiederholen.

von Margret Klose
Ein Tempo-30-Schild auf der Weilerswister Straße ermahnt die Verkehrsteilnehmer zu angepasster Geschwindigkeit. Ein Tempo-30-Schild auf der Weilerswister Straße ermahnt die Verkehrsteilnehmer zu angepasster Geschwindigkeit.
Sperrung endet voraussichtlich zeitnah
Anzeige

Bergheimer Tierpark nach Geflügelpest-Ausbruch desinfiziert

Nachdem Mitte Januar 36 Vögel wegen der Geflügelpest sterben mussten, wurde das Gelände des Tierparks gründlich desinfiziert.

Das Ziegengehege im Tierpark Quadrath-Ichendorf. Das Ziegengehege im Tierpark Quadrath-Ichendorf.
Anklage erhoben
Anzeige

Mutter soll ihr Baby in Frechen getötet haben

Die Staatsanwaltschaft ist sicher: Das vier Monate alte Mädchen ist im August 2022 von ihrer eigenen Mutter getötet worden.

von Johanna Tüntsch
Eine trügerische Idylle: Am Ufer des Boisdorfer Sees wurde das tote Mädchen von der Polizei gefunden. Eine trügerische Idylle: Am Ufer des Boisdorfer Sees wurde das tote Mädchen von der Polizei gefunden.
Voting ab Montag
Anzeige

Sportlerwahl im Rhein-Erft-Kreis startet – das sind die Nominierten

Die Abstimmung zur Sportlerwahl im Rhein-Erft-Kreis startet am Montag. Heute verraten wir die Namen der nominierten Sportlerinnen.

von Wolfram Kämpf
Das Bild zeigt eine Spielszene beim Basketball von zwei Damenmannschaften. Das Bild zeigt eine Spielszene beim Basketball von zwei Damenmannschaften.
Polizei spricht von „schlechtem Scherz“
Anzeige

Mann bot Kindern vor Hürther Schule Schokolade an

In den vergangenen Tagen häuften sich Hinweise darauf, dass Kinder vor Hürther Schulen von Unbekannten angesprochen worden seien.

von Andreas Engels
Das Foto zeigt ein Blaulicht eines Polizeiwagens. Die Beamten sind in den vergangenen Tagen häufig Streife vor den Schulen gegangen. Das Foto zeigt ein Blaulicht eines Polizeiwagens. Die Beamten sind in den vergangenen Tagen häufig Streife vor den Schulen gegangen.
Für 110 Kinder
Anzeige

Investor plant in Kerpen neuen Kindergarten mit sechs Gruppen

Schon 2020 gab es Pläne für einen Kindergarten mit vier Gruppen. Die Pläne wurden aber nie umgesetzt. Nun kommt Bewegung in das Vorhaben.

von Marco Führer
Am Gassenfeldweg soll in den nächsten Jahren ein neuer Kindergarten entstehen. In dem Gebäude sollen etwa 110 Kinder Platz haben. Am Gassenfeldweg soll in den nächsten Jahren ein neuer Kindergarten entstehen. In dem Gebäude sollen etwa 110 Kinder Platz haben.
Kürzungen notwendig
Anzeige

Bedburger Musikmeile steht wegen Haushaltsdefizit auf der Kippe

Bürgermeister Solbach hoffte auf finanzielle Solidarität aus dem Kreis. Leider vergebens. Nun steht Bedburg eine schwierige Entscheidung bevor.

von Ralph Jansen
Künstler bei der Bedburger Musikmeile. Künstler bei der Bedburger Musikmeile.
Neubaugebiet
Anzeige

Hier sollen in Bergheim mehr als 200 Wohneinheiten und eine Kita entstehen

In dem Quartier sind Dutzende Doppelhäuser, Reihenhäuser, Bungalows und Wohnungen geplant. Auch Einfamilienhäuser werden gebaut.

von Ralph Jansen, Dietmar Fratz
Bagger stehen im neuen Baugebiet in Glessen. Bagger stehen im neuen Baugebiet in Glessen.

Rubriken

Brühl

Viele Anrufe bei den Stadtwerken
Anzeige

Stromausfall in Brühl – Ursache noch unklar

In Brühl gab es zwischen 16 und 17 Uhr temporäre Stromausfälle. Einige Geschäfte blieben dunkel, Kassen funktionierten nicht mehr.

Eine Frau zündet mit einem Feuerzeug ein Teelicht an. Eine Frau zündet mit einem Feuerzeug ein Teelicht an.
Für die Tafel
Anzeige

Praxis in Brühl spendet mit gesammeltem Zahngold 12.000 Euro

Mehrere Jahre konnten Patienten ihr entnommenes Zahngold spenden. Nun hat Dr. Benjamin Engelke eine Organisation gefunden.

von Wolfram Kämpf
Zahnarzt Benjamin Engelke mit entnommenen Zahngold in der Hand. Zahnarzt Benjamin Engelke mit entnommenen Zahngold in der Hand.
„Jeder Jeck es anders“
Anzeige

Schülerin aus Brühl schmiedet Karnevalsorden selbst und gewinnt Preis

Linda Paffenholz geht noch zur Schule. Dennoch hat sie mit ihrem selbst geschmiedeten Orden den Sonderpreis des Wettbewerbs „Fest in Gold“ gewonnen.

von Marit Greissinger
Schülerin Linda Paffenholz und Ulrike Ulmann, Besitzerin der Goldschmiede in Brühl, stehen vor dem Geschäft. Schülerin Linda Paffenholz und Ulrike Ulmann, Besitzerin der Goldschmiede in Brühl, stehen vor dem Geschäft.

Bedburg

Lehrerin aus Überzeugung
Anzeige

Bedburger Schulleiterin Tanja Claßen geht in den Ruhestand

Die Sindorferin, die im April 62 Jahre alt wird, geht gesundheitsbedingt etwas früher in ihren Ruhestand.

von Ralph Jansen
Rektorin Tanja Claßen sitzt mit einigen Schülern und Schülerinnen in einer Klasse auf Tischen. Rektorin Tanja Claßen sitzt mit einigen Schülern und Schülerinnen in einer Klasse auf Tischen.
Nach Tod eines Schülers
Anzeige

So soll die Erft für Freizeit-Paddler sicherer werden

Ein Schüler aus Köln geriet im Mai vorigen Jahres mit seinem Kajak in ein Wehr. Er wurde unter Wasser gezogen und starb Wochen später. Wodurch die Erft sicherer werden soll:

von Ralph Jansen
Das Foto zeigt die still dahinfließende Erft. Das Foto zeigt die still dahinfließende Erft.
Trotz „klasse Schnitzelbrötchen“
Anzeige

In Rhein-Erft fehlen Lehrkräfte – Experte fordert „radikales Umdenken“

Der Lehrermangel im Rhein-Erft-Kreis ist akut. Politikwissenschaftler Dr. Winfried Kösters fordert ein Umdenken, um das Problem in den Griff zu bekommen.

von Ralph Jansen
Mathilde Ehlen vor der Bedburger Hauptschule. Mathilde Ehlen vor der Bedburger Hauptschule.

Bergheim

Nach dem Erft-Hochwasser
Anzeige

DRK rüstet sich für weitere Katastrophenfälle

Das Erft-Hochwasser und Corona haben dem DRK gezeigt, dass es seine Strukturen überarbeiten muss. Das kann gelingen, weil sich viele Bürger engagieren wollen.

von Jörn Tüffers
Neuer Strukturen, neue Köpfe beim DRK: Kreisbereitschaftsleiter Dirk Wolfrum übergibt die Ernennungsurkunde als Zugführer an Udo Kahlenborn. Neuer Strukturen, neue Köpfe beim DRK: Kreisbereitschaftsleiter Dirk Wolfrum übergibt die Ernennungsurkunde als Zugführer an Udo Kahlenborn.
Tierquälerei in Bergheim
Anzeige

Geschichte von ausgesetztem Kätzchen war frei erfunden

Mitarbeitende des Tierheims sind sicher: Die angebliche Finderin einer todkranken Katze steckte mit der Besitzerin unter einer Decke. Sie wollten das Tier unter einem Vorwand loswerden.

von Jörn Tüffers
Das Foto zeigt die Katze Monday in einem Transportkäfig. Das Foto zeigt die Katze Monday in einem Transportkäfig.
Kommunen im Vergleich
Anzeige

Hier verdienen die Menschen in Rhein-Erft am meisten

Die Menschen in Rhein-Erft verdienen immer mehr. Aber in welcher Kommune des Kreises verdienen sie am meisten? Ein Überblick.

von Sara Pichireddu, Ralph Jansen
Eine ältere Person hält verschiedene Geldscheine in den Händen. Zu sehen sind 50, 20, zehn und fünf Euro-Scheine. Eine ältere Person hält verschiedene Geldscheine in den Händen. Zu sehen sind 50, 20, zehn und fünf Euro-Scheine.
Sara Pichireddu

Rubriken

Elsdorf

Überfall auf Tankstelle
Anzeige

Täter bedrohen Kassierer in Elsdorf mit Axt

Schreckaugenblick für einen Kassierer in einer Elsdorfer Tankstelle. Drei Männer haben ihn überfallen und mit einer Axt bedroht.

von Jörn Tüffers
Das Foto zeigt eine rote Axt mit einem Holzstiel. Mit einer solchen Axt haben die Täter den Kassierer in der Elsdorfer Tankstelle bedroht. Das Foto zeigt eine rote Axt mit einem Holzstiel. Mit einer solchen Axt haben die Täter den Kassierer in der Elsdorfer Tankstelle bedroht.
Unfall
Anzeige

Autofahrer stößt in Elsdorf beim Abbiegen mit zwei Autos zusammen – drei Verletzte

Beim Abbiegen eines Autofahrers kam es zu einem Zusammenstoß mit zwei Fahrzeugen. Die L276 bei Elsdorf musste am Freitagmorgengesperrt werden.

Drei Autos stehen auf einer Kreuzung und haben zerbeulte Fronten. Drei Autos stehen auf einer Kreuzung und haben zerbeulte Fronten.
Kommentar zum Schreiben von Ministerin Neubaur
Anzeige

Konkrete Lösungen müssen her

Schon in der Vergangenheit hat der Elsdorfer Verwaltungschef mehrfach deutliche Kritik an höheren Behörden geübt. Dietmar Fratz kommentiert.

von Dietmar Fratz
Mona Neubaur, Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, gibt eine Pressekonferenz. Mona Neubaur, Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, gibt eine Pressekonferenz.

Erftstadt

Mädchen von Lkw überrollt
Anzeige

Erschütternde Szenen im Gericht nach tödlichem Unfall in Erftstadt

Im August 2021 wurde ein Mädchen in Erftstadt von einem Lkw überrollt und tödlich verletzt. Der Fall sorgte damals für große Erschütterung.

von Johanna Tüntsch
Ein Lkw steht auf der Straße, ein Rettungswagen daneben. Ein paar Menschen stehen davor. Ein Lkw steht auf der Straße, ein Rettungswagen daneben. Ein paar Menschen stehen davor.
Bauprojekt
Anzeige

In Erftstadt entsteht ein Gründer- und Bildungscampus für junge Handwerker

Ein Teil der insgesamt rund 14 Millionen Euro, die die Kreishandwerkerschaft in den Bau investiert, kommt aus dem Handwerk selbst.

von Margret Klose
Symbolisch setzen die Verantwortlichen den ersten Spatenstich für den Bau des Gründer- und Bildungscampus Handwerk Rhein-Erft. Symbolisch setzen die Verantwortlichen den ersten Spatenstich für den Bau des Gründer- und Bildungscampus Handwerk Rhein-Erft.
Mädchen in Erftstadt gestorben
Anzeige

Lkw-Fahrer wegen fahrlässiger Tötung angeklagt

Ein Fahrzeug nach dem anderen schob sich im Sommer 2021 durch innerörtliche Straßen des Rhein-Erft-Kreises. In Erftstadt-Friesheim überrollte ein Lkw-Fahrer eine Elfjährige.

von Jörn Tüffers
Ein Lkw steht auf einem Zebrastreifen. Ein Lkw steht auf einem Zebrastreifen.

Frechen

Am Wachtberg
Anzeige

Frechener Stadtrat erteilt KVB-Ansiedlung auf RWE-Gelände eine Absage

Auf dem RWE-Gelände am Wachtberg in Frechen wollten sich die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) ansiedeln. Daraus wird nichts.

von Kathrin Höhne
Luftbild vom RWE-Gelände Wachtberg in Frechen. Luftbild vom RWE-Gelände Wachtberg in Frechen.
Feuerwehr im Dauereinsatz
Anzeige

Nach Rohrbruch stand die Bonnstraße in Frechen unter Wasser

Ein 25 Zentimeter dickes Wasserversorgungsrohr war geborsten. Erhebliche Wassermengen verwandelten die Bonnstraße in Frechen in eine Seenlandschaft.

von Margret Klose
Ein Feuerwehrmann hat das Foto gemacht: Durch einen Wasserrohrbruch wurde die Bonnstraße in Frechen überflutet. Deswegen kommt es in diesem Bereich zu Verkehrsbehinderungen. Ein Feuerwehrmann hat das Foto gemacht: Durch einen Wasserrohrbruch wurde die Bonnstraße in Frechen überflutet. Deswegen kommt es in diesem Bereich zu Verkehrsbehinderungen.
Verhandlungen ohne Ergebnis
Anzeige

Beschäftigte im Briefzentrum Frechen streiken – Post feiert Jahresumsatz

Vor dem Briefzentrum in Frechen an der Europaallee hatte die Gewerkschaft am Freitag (20. Januar) zum Warnstreik aufgerufen. Fast zeitgleich veröffentlichte die Post ihr Jahresergebnis.

von Udo Beissel
Warnstreik Verdi vor dem Briefzentrum in Frechen am Freitag. Warnstreik Verdi vor dem Briefzentrum in Frechen am Freitag.

Rubriken

Kerpen

Höher als gedacht
Anzeige

Neue Pläne für dritte Grundschule in Kerpen-Sindorf sorgen für Streit

Wenn es nach dem Architekten geht, wird die dritte Grundschule in Sindorf höher als geplant. Das spare Platz.

von Marco Führer
Auf der Ecke Zum Vogelrutherfeld/Astrid-Lindgren-Straße soll die neue dritte Grundschule für Sindorf gebaut werden. Auf der Ecke Zum Vogelrutherfeld/Astrid-Lindgren-Straße soll die neue dritte Grundschule für Sindorf gebaut werden.
Bessere Mobilität
Anzeige

CDU Kerpen fordert Busse auf Anforderung von Fahrgästen

Die CDU in Kerpen will den On-Demand-Verkehr: Kleine Busse, die auf Anfrage fahren, sollen die Lücken im Liniennetz schließen.

von Marco Führer
Das Foto zeigt die Bushaltestelle Rodderweg in Kerpen. Der On-Demand-Verkehr soll vor allem den ÖPNV in Orten wie Brüggen unterstützen. Dort fahren die Busse nur im Stundentakt. Das Foto zeigt die Bushaltestelle Rodderweg in Kerpen. Der On-Demand-Verkehr soll vor allem den ÖPNV in Orten wie Brüggen unterstützen. Dort fahren die Busse nur im Stundentakt.
„Mountenbike“
Anzeige

Wie sich die Stadt Kerpen mit einem Verbotsschild zum Gespött macht

Die Stadt Kerpen sorgt mit einem Verbotsschild für Erheiterung. Darauf ist das englische Wort Mountainbike kurzerhand eingedeutscht worden.

von Marco Führer
Das Foto zeigt ein Verbotsschild im Brüggener Wäldchen. Darauf ist das Wort Mountainbike falsch geschrieben. Das Foto zeigt ein Verbotsschild im Brüggener Wäldchen. Darauf ist das Wort Mountainbike falsch geschrieben.

Hürth

„Angespannte Parksituation“
Anzeige

E-Ladesäule mitten auf einem Parkplatz führt in Hürth zu Streit

Mitten auf einer Parktasche wurde in Hürth-Efferen eine Ladesäule für Elektroautos montiert. Jetzt fragen viele Bürger nach dem Sinn.

von Margret Klose
Mitten auf einer Parktasche wurde eine E-Ladesäule montiert. Drumherum stehen rot-weiße Poller. Mitten auf einer Parktasche wurde eine E-Ladesäule montiert. Drumherum stehen rot-weiße Poller.
Mit vielen feinen Stichen
Anzeige

Hürtherin ist Karnevalsstickerin für Kostüme, Kappen und mehr

Angefangen hat alles vor rund 15 Jahren in ihrem eigenen Keller. Mittlerweile betreibt Rebecca Wolf ihr eigenes Atelier in Hürth.

von Margret Klose
Rebecca Wolf zeigt eine Stickdatei auf ihrem Bildschirm. Der fertige Clown besteht aus 59.775 Stichen. Rebecca Wolf zeigt eine Stickdatei auf ihrem Bildschirm. Der fertige Clown besteht aus 59.775 Stichen.
Baustelle führt zu Staus
Anzeige

Stadtwerke Hürth erneuern Kanaldeckel auf der Horbecker Straße

Wegen Bauarbeiten an Kanalschächten wurde der Abschnitt zwischen der Reifferscheidstraße und der Weidengasse halbseitig gesperrt.

von Andreas Engels
Die Kanalbaustelle auf der Horbeller Straße mit halbseitiger Sperrung. Die Kanalbaustelle auf der Horbeller Straße mit halbseitiger Sperrung.

Pulheim

Prozess um Verkehrsunfall
Anzeige

38-Jähriger soll in Pulheim Vater und Sohn getötet haben

Wegen fahrlässiger Tötung, Fahrerflucht, Alkohol am Steuer und Fahren ohne Führerschein muss sich am Freitag ein Mann (38) vor dem Bergheimer Amtsgericht verantworten.

von Udo Beissel, Jörn Tüffers
Spurensicherung nach dem schweren Verkehrsunfall in Pulheim Spurensicherung nach dem schweren Verkehrsunfall in Pulheim
Varieté
Anzeige

Akrobaten zeigen fulminantes Spektakel im Walzwerk in Pulheim

Groß ist das „La petite variété“ im Walzwerk Pulheim wahrlich nicht. Zumindest nicht, was das Fassungsvermögen angeht. Aber es gibt große Kunst.

von Elke Petrasch-Brucher
Ein Akrobat in Jeans und ohne Oberteil hängt mit ausgebreiteten Armen an Seilen in der Luft. Ein Akrobat in Jeans und ohne Oberteil hängt mit ausgebreiteten Armen an Seilen in der Luft.
Karneval in Pulheim
Anzeige

Neue Pulheimer KG zog in Prunksitzung alle Register

Seit 50 Jahren besteht die Karnevalsgesellschaft Neue Pulheimer. Bei so viel Erfahrung mit dem närrischen Brauchtum kommt beim Feiern die Spontaneität aber nicht zu kurz.

von Wolfgang Mrziglod
Die Kläävbotze sorgten schnell für eine gelungene Stimmung im Köster-Saal. Die Band steht auf der Bühne des festlich geschmückten Saales. Die Kläävbotze sorgten schnell für eine gelungene Stimmung im Köster-Saal. Die Band steht auf der Bühne des festlich geschmückten Saales.

Rubriken

Wesseling

„Lokalhelden“
Anzeige

Freunde aus Wesseling gründen Start-up für Sammelkartenspiel mit Amateurkickern

Mit der App „Lokalhelden“ können Fußballfreunde Amateurkicker aus Kreis- und Regionalligen in Kadern zusammenstellen und online gegen andere antreten.

von Alexa Jansen
Die fünf Freunde Björn Machel, Viktor Reschetnikow, Marco Ng, Stergios Boucouras und Kevin Latak stecken hinter der Fußballkarten-App. Das Foto zeigt sie vor einem Kicker. Die fünf Freunde Björn Machel, Viktor Reschetnikow, Marco Ng, Stergios Boucouras und Kevin Latak stecken hinter der Fußballkarten-App. Das Foto zeigt sie vor einem Kicker.
Landrat ehrt SPD-Frau
Anzeige

Heidi Meyn aus Wesseling erhält Bundesverdienstkreuz

Es gibt die, die immer im Mittelpunkt stehen. Und die, die dorthin streben. Heidi Meyn gehört nicht dazu.

von Margret Klose
Im Auftrag des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier ehrte Landrat Frank Rock die Wesselinger SPD-Frau Heidi Meyn. Beide halten die Urkunde in die Kamera. Im Auftrag des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier ehrte Landrat Frank Rock die Wesselinger SPD-Frau Heidi Meyn. Beide halten die Urkunde in die Kamera.
Industriestandort Wesseling
Anzeige

Evonik nimmt neue Anlage für 25 Millionen Euro in Betrieb

Seit mehr als 50 Jahren produziert Evonik am Wesselinger Standort MMP. Das Chemieunternehmen hat jetzt nach zwei Jahren Bauzeit in Wesseling eine neue Anlage zur Herstellung des Stoffes eingeweiht.

von Ulla Jürgensonn
Das Foto zeigt das Projektteam vor der neuen Anlage. Mit geladenen Gästen wurde das neue Anlagenteil des MMP-Betriebs in Wesseling besichtigt. Das Foto zeigt das Projektteam vor der neuen Anlage. Mit geladenen Gästen wurde das neue Anlagenteil des MMP-Betriebs in Wesseling besichtigt.

Rhein-Erft

Nach Großeinsatz
Anzeige

Weißes Pulver im Briefumschlag beschäftigt weiter die Ermittler in Hürth-Gleuel

Die Mitarbeiterin einer Zahnarztpraxis in Hürth-Gleuel hatte vor einem Monat ein Kuvert geöffnet, indem sich ein weißen Pulver befand.

von Margret Klose
Zwei Einsatzkräfte begutachten die Substanz in Schutzanzügen in einem abgesperrten Bereich. Zwei Einsatzkräfte begutachten die Substanz in Schutzanzügen in einem abgesperrten Bereich.
Kritik am Kreis
Anzeige

Versteckte Kameras filmen Tierquälerei und brutale Schlachtungen in Hürth

Vor rund zwei Wochen hat das Veterinäramt einen Schlachthof in Hürth geschlossen. Videos von Tierschützern zeigen, wie brutal die Tiere gequält wurden.

von Jörn Tüffers
Auf dem Foto ist eine Aufnahme aus einer der von Tierschützern angebrachten Überwachungskamera zu sehen. Auf dem Foto ist eine Aufnahme aus einer der von Tierschützern angebrachten Überwachungskamera zu sehen.
Verstoß gegen Tierschutz
Anzeige

Betreiber eines Hürther Schlachthofs könnte nach Schächtung drei Jahre in Haft

Eine Sprecherin des NRW-Landwirtschaftsministeriums räumt ein, dass die Kontrollbehörden beim Thema illegales Schächten an Grenzen stoßen.

von Jörn Tüffers
Das Foto zeigt den verlassenen Schlachthof in Hürth. Dort sollen Tiere illegal geschächtet worden sein. Das Foto zeigt den verlassenen Schlachthof in Hürth. Dort sollen Tiere illegal geschächtet worden sein.

Region

Leverkusener Autobahn-Ausbaugegner
Anzeige

„Wir haben nicht verloren! Wir müssen jetzt zusammenhalten“

Ausbaugegner aus Leverkusen bekunden nach der Entscheidung zum Ausbau der Autobahnen ihren Kampfeswillen.

von Ralf Krieger
Gisela Kronenberg im Garten von Rolf Luxem (Ratherkämp 8): zwei meter höher als die alte Lärmschutzmauer wird die neue Mauer, höher als die Fahnenstange sie stünde mitten im garten (etwa beim Trampolin). Foto: Ralf Krieger Gisela Kronenberg im Garten von Rolf Luxem (Ratherkämp 8): zwei meter höher als die alte Lärmschutzmauer wird die neue Mauer, höher als die Fahnenstange sie stünde mitten im garten (etwa beim Trampolin). Foto: Ralf Krieger
Ralf Krieger
Bürger verwundert
Anzeige

Bäume im Naturwald Dottel in Kall trotz Naturschutz gefällt – Politik klärt auf

Die Fläche wurde erst jüngst zum Naturwald erklärt. Umso größer war die Verwunderung. Die Politik spricht von „Kommunikationsproblemen“.

von Wolfgang Kirfel
Friede Röcher und Ulrich Meisen vor dem zugeschneiten Naturwald. Friede Röcher und Ulrich Meisen vor dem zugeschneiten Naturwald.
Schuldneratlas
Anzeige

An diesen Orten in Rhein-Sieg sind viele Menschen von Überschuldung betroffen

Der Schuldneratlas zeigt Fälle von Überschuldung auf. In diesen Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises sind besonders viele Bürgerinnen und Bürger betroffen.

von Stephan Propach
Durch eine Lupe sind Briefe und Dokumente mit Mahnungen, Ratenerinnerung, Pfandkredit, Inkasso und gelbe Briefe vom Gerichtsvollzieher zu sehen. Durch eine Lupe sind Briefe und Dokumente mit Mahnungen, Ratenerinnerung, Pfandkredit, Inkasso und gelbe Briefe vom Gerichtsvollzieher zu sehen.
Stephan Propach