Eine Bahn der Linie 18 am Barbarossaplatz in Köln.

Eilmeldung

Technische Störung: KVB leitet Linie 18 um – auch weitere Linie betroffen

Abo

Navigation

KStA PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Reichshof

Schüler überzeugen Politik
Anzeige

Nach Protestbrief an den Bürgermeister wird Schulweg für Autos gesperrt

Der Feldweg ist für Autofahrer verboten, doch viele fahren trotzdem über ihn und gefährden damit die Kinder, die ihn als Schulweg nutzen.

von Reiner Thies
Man sieht die Kinder, wie sie nebeneinander auf dem Feldweg stehen, sie strecken jeweils ihre linke Hand als Stop-Signal nach vorne. Man sieht die Kinder, wie sie nebeneinander auf dem Feldweg stehen, sie strecken jeweils ihre linke Hand als Stop-Signal nach vorne.
Häuser mit Geschichte(n)
Anzeige

Das Reichshofer Blockhaus ist viel mehr als der Hausberg der Kölner

1888 errichtete Kirchbaumeister Wiethase das Blockhaus in Reichshof, das heute im ganzen Rheinland bekannt ist.

von Michael FiedIer-Heinen
Eine Frau steht vor dem verschneiten Blockhaus aus Holz. Eine Frau steht vor dem verschneiten Blockhaus aus Holz.
Interview
Anzeige

Reichshofs Bürgermeister Rüdiger Gennies im Gespräch über die Gemeindeentwicklung

Reichshofs Bürgermeister Rüdiger Gennies spricht im Interview über die nächsten Schritte des Stadtentwicklungskonzepts.

von Reiner Thies
Reichshofs Bürgermeister Rüdiger Gennies lächelt in die Kamera. Reichshofs Bürgermeister Rüdiger Gennies lächelt in die Kamera.
Jahresbilanz
Anzeige

Was soll sich Reichshof noch leisten? – Diese Frage wurde 2022 oft gestellt

In unserer Jahresbilanz schauen wir auf 2022 und besondere Projekte in der Gemeinde Reichshof zurück. Und wir geben einen Ausblick.

von Reiner Thies
Zahlreiche Kinder klettern auf einem großen Klettergerüst, das auf einem Schulhof steht. Zahlreiche Kinder klettern auf einem großen Klettergerüst, das auf einem Schulhof steht.
„Mit Herzblut“
Anzeige

Saunameisterin aus Eckenhagen erklärt das Handwerk hinter der heißen Luft

Nicht nur die Gäste kommen in Eckenhagen ins Schwitzen: Auch Saunameisterin Nicole Appel hat dort alle Hände voll zu tun.

von Michael Kupper
Saunameisterin Nicole Appel im Januar 2023 bei einem Aufguss in der Sauna des „Monte Mare“ in Eckenhagen Saunameisterin Nicole Appel im Januar 2023 bei einem Aufguss in der Sauna des „Monte Mare“ in Eckenhagen
Imbiss und Gottesdienst zum Jubiläum
Anzeige

Kirche in Reichshof-Heidberg wird 130 Jahre alt

Zum Ende des 19. Jahrhunderts hat es ein starkes Bedürfnis der evangelischen Christen in Heidberg gegeben habe, eine eigene Gemeinde zu gründen.

von Michael Kupper
130 Jahre Kirche Heidberg, Innenraum 130 Jahre Kirche Heidberg, Innenraum
Wintereinbruch in Oberberg
Anzeige

Viel Schnee am Blockhaus in Reichshof lädt zum Rodeln ein

Auch am Blockhaus in Reichshof hat es geschneit – so viel, dass sich die Gemeinde auf einen großen Andrang von Wintersportlern einrichtet.

von Reiner Thies
Auf einem verschneiten Hang fahren mehrere Kinder mit ihren Schlitten. Auf einem verschneiten Hang fahren mehrere Kinder mit ihren Schlitten.
Schneevergnügen in Oberberg
Anzeige

So bereitet sich das Reichshofer Blockhaus auf die Wintersportler vor

Pünktlich zum Wochenende hat der Winter das Oberbergische weiß gezuckert. Am Reichshofer Blockhaus sind die Bedingungen für Schneefans ideal.

von Michael Kupper
Eine Frau packt die Holzschlitten aus. Eine Frau packt die Holzschlitten aus.
Lebensretter
Anzeige

1944 versteckten zwei Reichshoferinnen Martinus van Koeverden vor den Nazis

Im Jahr 1944 haben zwei Frauen in Reichshof-Eckenhagen den Niederländer Martinus van Koeverden vor den Nazis versteckt.

von Jens Höhner
Auf einem alten Schwarz-Weiß-Foto stehen vier junge Männer in Anzug nebeneinander. Auf einem alten Schwarz-Weiß-Foto stehen vier junge Männer in Anzug nebeneinander.
Das nächste Kabinettstückchen
Anzeige

Lebenswerk von Gerono wird in Reichshof-Hespert fortgeführt

Nach dem Tod von Bodo Gerono, dem Gründer des Kunstkabinetts in Reichshof-Hespert, ist nun geklärt, wie die Kulturinstitution fortgeführt werden soll.

von Reiner Thies
Axel Müller und Marion Menzel halten ein Gemälde im Kunstkabinett Hespert. Axel Müller und Marion Menzel halten ein Gemälde im Kunstkabinett Hespert.
Scheune neben Kuhstall
Anzeige

Feuer auf Bauernhof in Reichshof ausgebrochen

Nach dem Brand am Dienstag auf einem Bauernhof in Reichshof-Blankenbach ist Landwirt Jürgen Lenz froh, dass alles so glimpflich abgegangen ist.

von Michael Kupper
Brand Blankenbach, Hoftruck Brand Blankenbach, Hoftruck
Drei Kuhns
Anzeige

Wildberger Jecken inthronisierten das neue Dreigestirn der Reichshofer Ortschaft

Prinz Torsten II. aus dem Hause Kuhn wurde mit seinen Söhnen Lukas und Phillip im neuen Dreigestirn der Tolle Elf KG Wildberg (Reichshof) proklamiert.

von Michael Kupper
Ein Dreigestirn steht, gekleidet in den Ornaten, auf der Bühne. Der Prinz in der Mitte spricht in ein Mikrofon. Ein Dreigestirn steht, gekleidet in den Ornaten, auf der Bühne. Der Prinz in der Mitte spricht in ein Mikrofon.
Verleihung
Anzeige

KG Rot-Weiß Denklingen ehrt „Mr. Torwache“ mit Goldener Narrenkappe

Mit der „Goldenen Narrenkappe“ wurde am Sonntag Hans-Georg „Schorschi“ Meinerzhagen im Parkhotel Nümbrecht ausgezeichnet.

von Michael Kupper
Goldene Narrenkappe Parkhotel, Verleihung der Goldenen Narrenkappe an Hans-Georg Meinerzhagen (m.), mit Ehefrau Gabi, Töchtern und Enkeln, Hansi Welter (l.) und Wolfgang Köckerling (r.) Goldene Narrenkappe Parkhotel, Verleihung der Goldenen Narrenkappe an Hans-Georg Meinerzhagen (m.), mit Ehefrau Gabi, Töchtern und Enkeln, Hansi Welter (l.) und Wolfgang Köckerling (r.)
Infiziert vom Kanevalsvirus
Anzeige

KG Rot-Weiß Denklingen inthronisiert neues Trifolium

Kaum hat das neue Jahr begonnen, da stehen die Karnevalisten auch schon parat. So auch in Denklingen, wo die Tollitäten der KG proklamiert wurden.

von Michael Kupper
Proklamation KG RW Denklingen Im Parkhotel Nuembrecht Mit Paveier und dem frisch proklamierten Dreigestirn Proklamation KG RW Denklingen Im Parkhotel Nuembrecht Mit Paveier und dem frisch proklamierten Dreigestirn
Ankunft der Heiligen Drei Könige
Anzeige

Die schönsten Krippen im Oberbergischen Kreis

In den aufgestellten Krippen im oberbergischen Kreis werden am 6. Januar die Heiligen Drei Könige ergänzt.

Krippe in der Katholischen Wallfahrtskirche Herz Mariä in Alzen. Krippe in der Katholischen Wallfahrtskirche Herz Mariä in Alzen.
Silvester im Kreißsaal
Anzeige

Fee aus Reichshof ist Oberbergs Neujahrsbaby 2023

Nur 34 Minuten musste Oberberg nach dem Jahreswechsel auf das Neujahrsbaby 2023 im Kreiskrankenhaus Gummersbach warten. Es ist die kleine Fee, die mit ihren Eltern Lisa Leisch und Fabian Klapp in Reichshof zu Hause sein wird.

Zu sehen ist eine fünfköpfige Familie mit einem Neugeborenen und der Hebamme in einem Krankenhauszimmer. Zu sehen ist eine fünfköpfige Familie mit einem Neugeborenen und der Hebamme in einem Krankenhauszimmer.
Unfall auf der A4
Anzeige

Mann prallt mit Auto bei Reichshof gegen Betonwand

Auf der Autobahn 4 hat sich in der Nacht zu Donnerstag bei Reichshof in Fahrtrichtung Köln ein schwerer Unfall ereignet.

Feuerwehrleute stehen nachts hinter einem Rettungswagen. Feuerwehrleute stehen nachts hinter einem Rettungswagen.
Photovoltaik
Anzeige

Rat in Reichshof steckt mehr Geld in Fördertopf

In Reichshof sind 2021 und 2022 bereits 200 Photovoltaik-Projekte gefördert worden. 2023 will die Gemeinde Sonnenenergie noch stärker fördern.

von Florian Sauer
Photovoltaikanlage im Oberbergischen Kreis Photovoltaikanlage im Oberbergischen Kreis
Reichshof
Anzeige

Reifenfirma Schwalbe will klimaneutral werden

Mithilfe von E-Autos und erneuerbaren Energien möchte der Fahrradreifenhersteller „Schwalbe“ in Reichshof-Wehnrath bis 2040 seine Emissionen reduzieren.

Viele Fahrradreifen liegen auf einem Haufen. Viele Fahrradreifen liegen auf einem Haufen.
Besinnliches vor der Bescherung
Anzeige

Zwei Künstlerinnen brachten „Kölsche Weihnacht“ ins Kunstkabinett Hespert

Das Warten aufs Christkind wurde Besuchern im Kunstkabinett in Reichshof-Hespert mit Musik verkürzt. Dort hieß es zum vierten Mal „Et jeit op Hillichovend aan“.

von Michael Kupper
Im Hesperter Kunstkabinett verkürzten Ingrid Ittel-Fernau und Monika Kampmann das Warten auf die Bescherung. Im Hesperter Kunstkabinett verkürzten Ingrid Ittel-Fernau und Monika Kampmann das Warten auf die Bescherung.
Schornsteinfeger konnte helfen
Anzeige

Reichshofer Feuerwehr zu brennendem Kamin gerufen

In Reichshof hat am Mittwochabend ein Kamin Feuer gefangen. Die Feuerwehr musste nicht löschen und es wurde niemand verletzt – ein Schornsteinfeger konnte helfen.

von Michael Kupper
Flammen und Funken quellen aus einem Kamin auf einem Hausdach. Flammen und Funken quellen aus einem Kamin auf einem Hausdach.
Eiserne Hochzeit
Anzeige

Reichshofer Ehepaar lernen sich 1946 kennen und sind immer noch unzertrennlich

Irmtraud und Helmut Thieme kennen sich schon fast ihr ganzes Leben. Jetzt feiert das Ehepaar in Reichshof-Wolfkammer mit Kindern, Enkeln und Urenkeln die Eiserne Hochzeit.

von Katja Pohl
Irmtraud und Helmut Thieme sitzen im Wohnzimmer ihres Eigenheims in Reichshof-Wolfkammer nebeneinander. Das Ehepaar feiert Eiserne Hochzeit. Irmtraud und Helmut Thieme sitzen im Wohnzimmer ihres Eigenheims in Reichshof-Wolfkammer nebeneinander. Das Ehepaar feiert Eiserne Hochzeit.
Nach 33 Jahren
Anzeige

Pizzeria in Wildbergerhütte hat nun neue Betreiber

Nach 33 Jahren haben Enzo Chimenti und seine Frau Angela in Wildbergerhütte die „Pizzeria bei Enzo“ mit vielen Gästen an ihre Nachfolger Roberta Leo und Antonio Veneri übergeben.

von Michael Kupper
Betriebsübergabe: Enzo und Angela Chimenti (links) haben die die Pizzeria an Roberta Leo und Antonio Veneri (2.u.3.von rechts) übergeben. Mit dabei: Reichshofs Bürgermeister Rüdiger Gennies (3.v.l inks) und Katja Wonneberger-Kühr (rechts). Betriebsübergabe: Enzo und Angela Chimenti (links) haben die die Pizzeria an Roberta Leo und Antonio Veneri (2.u.3.von rechts) übergeben. Mit dabei: Reichshofs Bürgermeister Rüdiger Gennies (3.v.l inks) und Katja Wonneberger-Kühr (rechts).
Bei zwei Landwirten in Reichshof
Anzeige

So findet man den richtigen Weihnachtsbaum

Die Weihnachtsbaum-Produktion im Oberbergischen ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Zwei Landwirte erklären, was die verschiedenen Bäume ausmacht und welcher Weihnachtsbaum in welches Wohnzimmer passt.

von Michael FiedIer-Heinen
Auf dem Biohof Klein stehen Tannen zum Verkauf bereit. Auf dem Biohof Klein stehen Tannen zum Verkauf bereit.
TÜV gibt grünes Licht
Anzeige

Lift am Blockhaus in Eckenhagen kann starten

Die Skiabteilung des TuS Brüchermühle hat den Schlepplift am Blockhaus in Reichshof-Eckenhagen aufgebaut. Der TÜV hat ihn bereits abgenommen. Zum Vergnügen fehlt nur noch ein bisschen Schnee.

von Michael Kupper
TÜV-Prüfer Matthias Schmidt steht in Eckenhagen-Blockhaus am frisch montierten Schlepplift und prüft die Sicherheit. TÜV-Prüfer Matthias Schmidt steht in Eckenhagen-Blockhaus am frisch montierten Schlepplift und prüft die Sicherheit.
Vortrag
Anzeige

Wie schon Kinder zur NS-Zeit in Oberberg indoktriniert wurden

Die Reihe der Vorträge zur NS-Zeit im Oberbergischen, die vom LVR-Freilichtmuseum in Lindlar organisiert wurde, fand im Denklinger Ratssaal ihre Fortführung.

von Michael Kupper
Julius Furkel (1898-1976) war vor dem 2. Weltkrieg Volksschullehrer in Odenspiel, nach dem Krieg bis zu seiner Pensionierung in Sotterbach. Die Porträtaufnahme stammt aus der Zeit um 1933 und zeigt ihn mit seinen Odenspieler Schulkindern (LVR-Freilichtmuseum Lindlar Archiv). Julius Furkel (1898-1976) war vor dem 2. Weltkrieg Volksschullehrer in Odenspiel, nach dem Krieg bis zu seiner Pensionierung in Sotterbach. Die Porträtaufnahme stammt aus der Zeit um 1933 und zeigt ihn mit seinen Odenspieler Schulkindern (LVR-Freilichtmuseum Lindlar Archiv).
Nachhaltigkeit
Anzeige

Firma Bohle in Reichshof unterstützt Orang-Utan-Stiftung auf Borneo

Der Schwalbe-Reifen-Hersteller Bohle mit Sitz in Reichshof unterstützt eine Stiftung, die Orang-Utans rettet und sich gegen die Zerstörung ihres Lebensraums einsetzt. 409 Affen leben in den Rettungsstationen auf Borneo.

Reichshof: Die Firma Ralf Bohle/Schwalbe unterstützt die Borneo Orang-Utan Survival Foundation (BOS). Zu sehen ist der Affe Frank. Reichshof: Die Firma Ralf Bohle/Schwalbe unterstützt die Borneo Orang-Utan Survival Foundation (BOS). Zu sehen ist der Affe Frank.
Tierkrankheit in Oberberg
Anzeige

Kreis lockert Vorkehrungen gegen Geflügelpest

Nach dem Nachweis der Geflügelpest im Süden Oberbergs, lockert die Kreisverwaltung nun einige seiner Maßnahmen. Die Verwaltung meldet, dass sich die Tierkrankheit nicht weiter ausbreite.

von Jens Höhner
Ein Schild mit der Aufschrift Geflügelpest Schutzzone. Ein Schild mit der Aufschrift Geflügelpest Schutzzone.
Fahrerflucht
Anzeige

Polizei sucht nach dem Verursacher eines Unfalls in Reichshof

Die oberbergische Polizei sucht nach dem Verursacher eines Unfalls, der sich am Sonntagabend in Reichshof ereignet hat.

Auf der Türe eines Polizeiautos ist der Schriftzug „Polizei“ zu lesen. Auf der Türe eines Polizeiautos ist der Schriftzug „Polizei“ zu lesen.
Frontal gegen Hauswand
Anzeige

Zwei Pkw-Insassen in Reichshof schwer verletzt

Zwei Menschen wurden bei einem Unfall in Reichshof-Allenbach schwer verletzt.

von Andreas Arnold
Auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle verloren und gegen eine Hauswand geprallt. Auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle verloren und gegen eine Hauswand geprallt.