Abo

Navigation

KStA PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Bringt Milliarden-Projekt die Verkehrslösung?
Anzeige

A553-Tunnel soll unter Rhein bei Köln gebaut werden

Die Autobahn GmbH in Köln hat eine Entscheidung zur Rheinspange getroffen. Gegner finden das Projekt weder verkehrs- noch klimapolitisch vertretbar.

von Peter Stroß, Peter Freitag
Die Rheinspange soll über Niederkassel ins Linksrheinische führen. Die Rheinspange soll über Niederkassel ins Linksrheinische führen.
Peter Stroß
Kölner KVB-Fahrerin spricht über die Krise
Anzeige

„Das schlaucht total – und irgendwann bist du einfach K.o.“

Im Gespräch klagt eine Straßenbahnfahrerin der KVB über den wachsenden Stress im Job – und warum manche Kollegen angeblich krankfeiern.

von Tim Stinauer
Fahrgäste steigen an der Haltestelle Euskirchener Straße in eine Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe. Fahrgäste steigen an der Haltestelle Euskirchener Straße in eine Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe.
Arbeitsqualität soll steigen
Anzeige

KVB wollen gestresste Fahrerinnen und Fahrer entlasten

Die KVB nimmt Stellung zu den Vorwürfen, die eine Bahnfahrerin im „Kölner Stadt-Anzeiger“ erhoben hat – und kündigt Veränderungen an.

von Tim Stinauer
Eine Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) steht an der Haltestelle Barbarossaplatz. Eine Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) steht an der Haltestelle Barbarossaplatz.

Nachrichten des Tages

Türkische Gemeinschaft in Köln
Anzeige

„Kinder werden erfrieren, auch wenn sie aus den Trümmern freikommen“

Die Türkische Gemeinschaft in Köln ist bestürzt über das schwere Erdbeben. Die Spendenbereitschaft groß.

von Cyrill Heinen
Erdogdu in seinem Elektrohandel auf der Keupstraße. Erdogdu in seinem Elektrohandel auf der Keupstraße.
Cyrill Heinen
Newsblog
Anzeige

Mehr als 8100 Tote – Neugeborenes lebend aus den Trümmern gerettet

Nach mehreren starken Erdbeben an der syrisch-türkischen Grenze suchen Rettungskräfte weiter nach Überlebenden. Verfolgen Sie alle Entwicklungen im Newsblog.

08.02.2023, Syrien, Jinderis: Ein Retter trägt ein neugeborenes Mädchen, nachdem er es aus Trümmern befreit hat. 08.02.2023, Syrien, Jinderis: Ein Retter trägt ein neugeborenes Mädchen, nachdem er es aus Trümmern befreit hat.
75 Jahre 1. FC Köln
Anzeige

Wie der FC immer wieder im Chaos versank

Der 1. FC Köln feiert am 13. Februar 2023 seinen 75. Geburtstag. Wir blicken zurück auf die Jahre zwischen 1998 und 2008, in denen Köln nicht weniger als das reine Desaster widerfuhr.

von Christian Löer
FC-Fans feiern den Aufstieg im Stadion. FC-Fans feiern den Aufstieg im Stadion.
Christian  Löer
„Hat mit Karneval nichts zu tun“
Anzeige

CDU fordert nach Karnevalsrede von Strack-Zimmermann Entschuldigung

Nach Aussagen über Friedrich Merz in einer Karnevalsrede von Marie-Agnes Strack-Zimmermann sind die Gemüter erhitzt. Nun wird der Streit politisch.

von Peter Stroß
Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) hat bei der Verleihung des ‚Ordens wider den tierischen Ernst‘ des Aachener Karnevalsvereins (AKV) eine Rede gehalten. Nun fordert die CDU eine Entschuldigung. Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) hat bei der Verleihung des ‚Ordens wider den tierischen Ernst‘ des Aachener Karnevalsvereins (AKV) eine Rede gehalten. Nun fordert die CDU eine Entschuldigung.
Peter Stroß
Arbeitsrecht
Anzeige

Dürfen Beschäftigte am Arbeitsplatz private Dokumente drucken?

Auch wenn heute vieles digital abläuft: Manche Dokumente muss man immer noch ausdrucken. Können Beschäftigte die Geräte am Arbeitsplatz auch für private Unterlagen nutzen?

Sie haben keinen Drucker zuhause - und nutzen für private Ausdrucke gerne das Gerät im Büro? Das ‚kann‘ Sie im schlimmsten Fall den Job kosten. Sie haben keinen Drucker zuhause - und nutzen für private Ausdrucke gerne das Gerät im Büro? Das ‚kann‘ Sie im schlimmsten Fall den Job kosten.
China lehnt Gespräche ab
Anzeige

USA veröffentlichen Fotos von Bergung des Spionageballons – Biden warnt China

Der abgeschossene mutmaßliche chinesische Spionageballon sorgt weiterhin für diplomatischen Wirbel.

von Peter Stroß
Die U.S. Navy hat den mutmaßlichen Spionageballon vor der Küste von Myrtle Beach aus dem Wasser gezogen. Die U.S. Navy hat den mutmaßlichen Spionageballon vor der Küste von Myrtle Beach aus dem Wasser gezogen.
Peter Stroß
Auch Michael Jackson kam nach Stommeln
Anzeige

Dieter Dierks wird 80 – Scorpions-Sänger wollte ihn umbringen

Los Angeles? London? Nein, Stommeln. Hier wohnt und arbeitet einer, der das internationale Musikbusiness geprägt hat: Dieter Dierks.

von Jan Wördenweber
Dieter Dierks steht in seinem Büro vor einer Wand mit goldenen Schallplatten. Dieter Dierks steht in seinem Büro vor einer Wand mit goldenen Schallplatten.
Jan  Wördenweber
„Letzte Generation“
Anzeige

Autofahrer fährt über Fuß von Klimaaktivisten – Polizei ermittelt

Die Gewalt gegen Klima-Aktivisten hat ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Ein Video zeigt, wie ein Auto über den Fuß eines Klima-Aktivisten rollt.

An der Autobahnausfahrt A100 und A115 haben sich gegen am Morgen mehrere Aktivisten der letzten Generation festgeklebt. Es kam zu mehreren Auseinandersetzungen mit Autofahrern. Dem hier liegenden Demonstranten fuhr ein Auto über den Fuß, wie in einem Video zu sehen ist. An der Autobahnausfahrt A100 und A115 haben sich gegen am Morgen mehrere Aktivisten der letzten Generation festgeklebt. Es kam zu mehreren Auseinandersetzungen mit Autofahrern. Dem hier liegenden Demonstranten fuhr ein Auto über den Fuß, wie in einem Video zu sehen ist.
Peter Stroß
Belastendes Beweismittel aufgetaucht
Anzeige

Familie veröffentlicht neues Selfie von Gabby Petito

Auf dem Selfie sind auf Gabby Petitos Gesicht die schweren Verletzungen nicht zu übersehen.

Gabby Petito steht am Straßenrand bei einer Polizeikontrolle. Gabby Petito steht am Straßenrand bei einer Polizeikontrolle.
Fall schockiert Wales
Anzeige

Behinderte Teenagerin stirbt, weil Eltern sie monatelang verwahrlosen lassen

Die Details des Falles sind nur schwer zu ertragen. Der Vater wurde nun wegen fahrlässiger Tötung verurteilt, doch auch die Behörden stehen unter Druck.

Die Türen eines Londoner Strafgerichts (Symbolbild). In Wales ist ein Vater wegen fahrlässiger Tötung verurteilt worden. Die Türen eines Londoner Strafgerichts (Symbolbild). In Wales ist ein Vater wegen fahrlässiger Tötung verurteilt worden.
Peter Stroß
Neuer „Megxit“?
Anzeige

Prinzessin plant offenbar Abschied aus Großbritannien – Harry und Meghan involviert?

Nach Prinz Harry und Herzogin Meghan will offenbar ein weiteres royales Paar Großbritannien verlassen. Zieht es sie auch nach Montecito?

Der britische Prinz Harry, Herzog von Sussex, und seine Frau Meghan, Herzogin von Sussex, treffen nach dem Tod der britischen Königin Elizabeth II. auf Schloss Windsor mit der Öffentlichkeit zusammen. (Symbolbild) Der britische Prinz Harry, Herzog von Sussex, und seine Frau Meghan, Herzogin von Sussex, treffen nach dem Tod der britischen Königin Elizabeth II. auf Schloss Windsor mit der Öffentlichkeit zusammen. (Symbolbild)
Sebastian Hahn

Nachrichten aus Köln

Nachruf auf Nico Raddatz
Anzeige

Kölner Feuerwehrmann half den anderen und gab sich selber auf

Nico Raddatz liebte den Karneval, die Feuerwehr und seine Oldtimer. Seinen Mitmenschen half er gern, doch selbst Hilfe anzunehmen, fiel ihm schwer.

von Alexander Holecek
Nico Raddatz sitzt in einem seiner Oldtimer. Nico Raddatz sitzt in einem seiner Oldtimer.
Politik berät Umbau
Anzeige

Mehr Grün für Platz der Kinderrechte in Köln-Sülz geplant

Fehlende Grünflächen sorgen auf dem Platz der Kinderrechte in Sülz für Lärm und Hitze – das soll sich nach Beschwerden der Anwohner ändern.

von Susanne Esch
Der Platz der Kinderrechte in Köln-Sülz. Der Platz der Kinderrechte in Köln-Sülz.
Kölner Karneval
Anzeige

Kölner Traditionssitzung droht das Aus nach fast hundert Jahren

Seit fast hundert Jahren gibt es die Sitzung der Löstije Knollendorfer, der Gemeinschaft der Puppenspieler. Jetzt droht das Aus.

von Stefan Worring
06.02.2023, Köln: löstije Knollendorfer im Sartory Sitzungsleiter Hänneschen Jacky von Guretzky-Cornitz Rote Funken Hellige Foto: Stefan Worring 06.02.2023, Köln: löstije Knollendorfer im Sartory Sitzungsleiter Hänneschen Jacky von Guretzky-Cornitz Rote Funken Hellige Foto: Stefan Worring
Stefan Worring
Wohnprojekt
Anzeige

Bau in Kölner Südstadt nimmt letzte Hürden – die Pläne für den Campus Kartause

Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region möchte einen Bildungscampus in der Südstadt am Kartäuserwall bauen. Die Pläne in der Übersicht.

von Stefan Rahmann
Die Visualisierung zeigt eine vier- bis fünfgeschossige Bebauung mit drei Riegeln um einen Innenhof. Die Visualisierung zeigt eine vier- bis fünfgeschossige Bebauung mit drei Riegeln um einen Innenhof.
Stefan Rahmann
Bertelsmann-Konzern
Anzeige

Das Wichtigste zum massiven Stellenabbau bei RTL

Nach Spekulationen hat RTL Deutschland nun einen massiven Stellenabbau angekündigt. Auch Köln ist betroffen. Die wichtigsten Fragen und ihre Antworten.

von Rika Kulschewski
Zeitschriften liegen in einem Zeitschriftenständer in einem Geschäft. Im Fokus steht das Magazin „Stern“ des RTL-Tochterverlag Gruner + Jahr. Zeitschriften liegen in einem Zeitschriftenständer in einem Geschäft. Im Fokus steht das Magazin „Stern“ des RTL-Tochterverlag Gruner + Jahr.
Rika Kulschewski
Attacke mit Schlagstock
Anzeige

Kölner Polizei fahndet nach zwei Männern aus KVB-Linie 3

Zwei Männer sollen einem Mann am Rochusplatz das Mobiltelefon geraubt haben.

Fahndungsfoto – der Mann in einer KVB-Bahn mit grauer Mütze und dunkler Jacke. Fahndungsfoto – der Mann in einer KVB-Bahn mit grauer Mütze und dunkler Jacke.
Cyrill Heinen

Karneval in Köln

Termine im Überblick
Anzeige

Kölner Karneval 2023 – Die wichtigsten Partys in der Übersicht

Die Session 2022/23 ist im vollen Gange. Wir haben eine Übersicht für Sie über die kommenden Partys im Kölner Karneval.

Damen und Herren als „Bezaubernde Jeannie“ beim Damenball der Stattgarde Colonia Ahoj in der Wolkenburg. Damen und Herren als „Bezaubernde Jeannie“ beim Damenball der Stattgarde Colonia Ahoj in der Wolkenburg.
Jan Gebauer
Rosenmontagszug, Zugweg und Co.
Anzeige

Rosenmontag 2023 – Alle Infos zum schönsten Tag der Session

Rosenmontag ist der Kölner Karneval auf dem Höhepunkt angelangt. Doch nicht nur der Rosenmontagszug findet statt. Wir haben alle Termine für Sie rund um den wichtigsten Tag der Session.

Roten Funken beim Kölner Rosenmontagszug. Roten Funken beim Kölner Rosenmontagszug.
Jan Gebauer
200 Jahre nicht nur Frohsinn
Anzeige

Zoten, Zoff und „Sieg heil“ – Die größten Skandale im Kölner Karneval

200 Jahre Kölner Karneval - 200 Jahre Frohsinn pur? Mitnichten: Hier kommen die größten Skandale, Pleiten und Pannen aus dem Fastelovend.

von Jan Wördenweber
Jonny Buchardt steht grinsend am Mikrophon. Jonny Buchardt steht grinsend am Mikrophon.
Jan  Wördenweber

Ratgeber

Heimnetzwerk und Codes
Anzeige

So will Netflix das Teilen von Accounts unterbinden

Mit neuen Regeln will Netflix gegen das Teilen von Accounts vorgehen. Für viele Nutzende könnte das Streaming damit komplizierter werden.

von Tim Lievertz
Das Netflix-Logo auf einem TV-Screen Das Netflix-Logo auf einem TV-Screen
Arbeitsrecht
Anzeige

Dürfen Beschäftigte am Arbeitsplatz private Dokumente drucken?

Auch wenn heute vieles digital abläuft: Manche Dokumente muss man immer noch ausdrucken. Können Beschäftigte die Geräte am Arbeitsplatz auch für private Unterlagen nutzen?

Sie haben keinen Drucker zuhause - und nutzen für private Ausdrucke gerne das Gerät im Büro? Das ‚kann‘ Sie im schlimmsten Fall den Job kosten. Sie haben keinen Drucker zuhause - und nutzen für private Ausdrucke gerne das Gerät im Büro? Das ‚kann‘ Sie im schlimmsten Fall den Job kosten.
Trainingserfolg, Verletzungen
Anzeige

Warum Frauen beim Sport auf ihren Zyklus achten sollten

Die Menstruation beeinflusst Frauen beim Sport. Zwei Expertinnen erklären, wie Sportlerinnen ihr Training am besten daran anpassen.

von Elisa Sobkowiak
Im Fitnessstudio trainiert eine Frau mit zwei Seilen. Im Fitnessstudio trainiert eine Frau mit zwei Seilen.

Nachrichten aus der Region

ÖPNV-Projekt
Anzeige

Planer wollen KVB-Linie 1 soll mit autonomem Shuttle in Bensberg verlängern

Mit fahrerlosen Kleinbussen soll die Straßenbahnlinie 1 von Bensberg über den Technologie-Park Moitzfeld bis nach Kürten-Spitze verlängert werden.

von Jutta-Eileen Radix
Ein Schild „Autonomes Shuttle“ weist auf dem Flughafen in Frankfurt am Main (Hessen) auf den Testbetrieb hin. Der Flughafenbetreiber Fraport testet selbstfahrende Shuttles auf dem Flughafen-Betriebsgelände. Ein Schild „Autonomes Shuttle“ weist auf dem Flughafen in Frankfurt am Main (Hessen) auf den Testbetrieb hin. Der Flughafenbetreiber Fraport testet selbstfahrende Shuttles auf dem Flughafen-Betriebsgelände.
Erdbebenstation der Universität Köln
Anzeige

So wurde das tödliche Beben der Türkei in Bensberg erfasst

Das schwere Erdbeben in der Türkei und in Syrien ist auch in Bensberg erfasst worden: in der dortigen Erdbebenstation der Uni Köln.

Die Geophysikerin Dr. Brigitte Knapmeyer-Endrun sitzt vor Bildschirmen in der Erdbebenstation Bensberg. Die Geophysikerin Dr. Brigitte Knapmeyer-Endrun sitzt vor Bildschirmen in der Erdbebenstation Bensberg.
Interview
Anzeige

Hochzeitsplanerin aus Sankt Augustin über Kirche, Trends und gestiegene Kosten

Wie sich explodierende Energiepreise und die steigende Inflation auf das Geschäft der Sankt Augustiner Hochzeitsplanerin Lana Fast auswirken.

von Sandra Ebert
Eine Hochzeitsplanerin dekoriert einen Tisch. Eine Hochzeitsplanerin dekoriert einen Tisch.
Sandra Ebert

Für mich empfohlen

Domjubiläum 2022
Anzeige

Der Kölner Dom in 3D – so haben Sie die Kathedrale noch nicht gesehen

Ein digitaler Flug um den Kölner Dom – zu Türmen, Wasserspeiern und Geißböcken.

Dom-3d-Top-Aufmacher Dom-3d-Top-Aufmacher
Kölner Sportprofessor Ingo Froböse
Anzeige

„High-Intensity-Training ist für das Immunsystem komplett falsch“

Auch in Köln und der Region wird High-Intensity-Training (HIT) zum Trend, neue Studios schießen aus dem Boden. Sportprofessor Ingo Froböse hält davon wenig.

von Sarah Brasack
Ingo Froböse, Sportwissenschaftler an der Deutschen Sporthochschule Köln Ingo Froböse, Sportwissenschaftler an der Deutschen Sporthochschule Köln
Sarah Brasack
Vorschrift für Gartenbesitzer
Anzeige

So will die Stadt Köln Nadelbäume vor dem Fällen schützen

Der Kölner Stadtrat soll eine neue Baumschutzsatzung beschließen. Es soll schwieriger werden, Bäume fällen zu lassen, um das Klima stärker zu schützen.

von Tim Attenberger
Ein braunes Eichhörnchen sitzt in einem Nadelbaum in einem Innenhof. Ein braunes Eichhörnchen sitzt in einem Nadelbaum in einem Innenhof.
Tim Attenberger
Kölner Anwältin
Anzeige

„Manche drohen vor Gericht und lassen den Ex-Partner überwachen“

Wie schmutzig laufen Scheidungen manchmal ab? Und wer braucht einen Ehevertrag? Die Kölner Rechtsanwältin Nicole Langen erzählt im Podcast „Talk mit K“ von ihrem Beruf.

von Sarah Brasack
Die Kölner Rechtsanwältin Nicole Langen Die Kölner Rechtsanwältin Nicole Langen
Sarah Brasack
Cafés in Köln
Anzeige

11 Lieblings-Cafés und Restaurants auf der „Schäl Sick“

Unterwegs im rechtsrheinischen Köln: Diese Cafés sind einen Besuch wert.

von Katrin Reiche, Julia Floß
Holztische mit Stühlen in einem Restaurant Holztische mit Stühlen in einem Restaurant
Katrin Reiche
Rhein-Romantik, Kunst und Krater
Anzeige

Schöne Wanderung zwischen Rolandseck und Rodderberg

Der Rundwanderweg von Rolandseck über den Rodderberg bietet viel Abwechslung.

Herrlicher Ausblick über das Rheintal Herrlicher Ausblick über das Rheintal

Sport

Vor Spiel gegen Leverkusen
Anzeige

TSG Hoffenheim verpflichtet Trainer Matarazzo

TSG Hoffenheim hat einen neuen Trainer: Pellegrino Matarazzo soll die Mannschaft vor dem Abstieg retten. Dies verkündete der Klub am Mittwoch.

Pellegrino Matarazzo Pellegrino Matarazzo
75 Jahre 1. FC Köln
Anzeige

Stimmen Sie ab – Welche Spieler gehören in die FC-Traumelf?

Welche Spieler aus der bald 75-jährigen Geschichte des 1. FC Köln bilden ihrer Einschätzung nach die absolute Traumelf? Stimmen Sie ab!

Pierre Littbarski steht im Müngersdorfer Stadion. Pierre Littbarski steht im Müngersdorfer Stadion.
Benjamin  Quiring (beq)
39 Jahre hielt alte Bestmarke
Anzeige

LeBron „King James“ knackt legendären Punkterekord

Der Basketball-Superstar hat die Punktbestzahl von Kareem Abdul-Jabbar eingestellt. James zeigte sich beim Lakers-Spiel emotional.

LeBron James lächelt zufrieden, zeigt mit dem Zeigefinger eine Eins und hält in der anderen Hand einen Basketball. LeBron James lächelt zufrieden, zeigt mit dem Zeigefinger eine Eins und hält in der anderen Hand einen Basketball.

Freizeit

Minion, Avatar, Meerjungfrau
Anzeige

Vier tolle Karnevals-Make-ups zum Nachschminken

Das passende Karnevals-Gesicht zum Kostüm muss her! Bloß wie geht das? Wir haben uns Profitipps von einer Maskenbildnerin geholt.

von Isabell Wohlfarth
Unsere Autorin Isabell Wohlfarth und ihre Tochter Matilda in den fertig geschminkten Masken "Avatar" und "Minion". Unsere Autorin Isabell Wohlfarth und ihre Tochter Matilda in den fertig geschminkten Masken "Avatar" und "Minion".
Isabell Wohlfarth
Coq au vin und Tarte flambée
Anzeige

Die Brasserie l'Apéro bietet ein Stück Frankreich in Lindenthal

Im l’Apéro an der Dürener Straße in Köln-Lindenthal gibt es täglich wechselnde Gerichte aus dem Elsass und ausgesuchte Weine mit Musik von Jacques Brel und Charles Aznavour.

von Thomas Dahl
Das Lokal l'Apéro an der Dürener Straße von Innen. Das Lokal l'Apéro an der Dürener Straße von Innen.
Thomas Dahl
Fünf Ehen entstanden
Anzeige

30 Jahre Café Waschsalon – bewegte Geschichte einer Kult-Kneipe

Wahrscheinlich jeder in Köln war schon einmal im Café Waschsalon in der Ehrenstraße. Ein Blick in die bewegte Geschichte.

von Tanja Wessendorf
Außenansicht Café Waschsalon in der Ehrenstraße Köln Außenansicht Café Waschsalon in der Ehrenstraße Köln
Tanja Wessendorf

Panorama

Nachbarn beschweren sich über Geruch
Anzeige

Frau hält gut 800 Ratten in ihrem Haus

In einem Einfamilienhaus in Rheinland-Pfalz haben die Behörden rund 800 Ratten entdeckt. Die Nachbarn beschwerten sich über Geruchsbelästigung.

Eine Ratte, die unter einer Zeitung steckt. Eine Ratte, die unter einer Zeitung steckt.
Flauschiger Bürgermeister
Anzeige

Wie ein Pony ein englisches Dorf regiert

Der inoffizielle Bürgermeister des englischen Dorfs Cockington ist ein Shetland-Pony namens Patrick. Doch das passt nicht allen Einwohnern.

Das Shetland-Pony Patrick, inoffizieller Bürgermeister des englischen Dorfes Cockington, steht mit seinem Dorf-Orden um den Hals auf dem Dorfplatz. Dreht der Bürgermeister von Cockington seine Runde, hört man sein Hufklappern schon von weitem - denn an der Spitze des englischen Dorfs Cockington steht ein Shetland-Pony. Doch das gefällt nicht allen Das Shetland-Pony Patrick, inoffizieller Bürgermeister des englischen Dorfes Cockington, steht mit seinem Dorf-Orden um den Hals auf dem Dorfplatz. Dreht der Bürgermeister von Cockington seine Runde, hört man sein Hufklappern schon von weitem - denn an der Spitze des englischen Dorfs Cockington steht ein Shetland-Pony. Doch das gefällt nicht allen
Nach dem Tod der Queen
Anzeige

Royal Mail zeigt neue Briefmarken mit König Charles III.

Das Gesicht von König Charles III. wird bald neue Briefmarken zieren. Das Design der Marke folgt dabei einer jahrhundertealten Tradition.

König Charles III. und Königsgemahlin Camilla nehmen am Treffen des Accession Council im St. James’s Palace teil. (Archivbild) König Charles III. und Königsgemahlin Camilla nehmen am Treffen des Accession Council im St. James’s Palace teil. (Archivbild)

True Crime Köln

Ex-Chef der Mordkommission berichtet
Anzeige

Der aufsehenerregende Armbrust-Mord von Paffendorf

Eine Frau findet ihren Ehemann tot im Bett – mit dem Einschussloch eines Armbrustpfeils im Kopf. „True Crime Köln“ berichtet von dem Aufsehen erregenden Mord.

von Helmut Frangenberg
Ein Artikel-Ausriss aus dem Kölner Stadt-Anzeiger zeigt, dass zunächst über die tödlichen Folgen eines Einbruchs spekuliert wurde. Tatsächlich war der Betreiber der gezeigten Tankstelle im Visier von Mördern. Ein Artikel-Ausriss aus dem Kölner Stadt-Anzeiger zeigt, dass zunächst über die tödlichen Folgen eines Einbruchs spekuliert wurde. Tatsächlich war der Betreiber der gezeigten Tankstelle im Visier von Mördern.
Vergewaltigung im Krankenhaus
Anzeige

Betäubt, missbraucht und im Stich gelassen

Auf eine Verbrechensserie im Krankenhaus folgte eine Kette von Fehlern der Ermittler. Davon berichtet die neue Folge von „True Crime Köln“.

von Helmut Frangenberg
Eine junge Frau steht verlassen in einem dunklen Krankenhausflur. Eine junge Frau steht verlassen in einem dunklen Krankenhausflur.
Geheimtreffen in Lindenthal
Anzeige

Der Weg eines zukünftigen Massenmörders zur Kanzlerschaft

Der Podcast „True Crime Köln“ berichtet vom Treffen zwischen Adolf Hitler und Ex-Kanzler Franz von Papen in der Villa des Kölner Bankiers Kurt von Schröder.

von Helmut Frangenberg
Das Bild zeigt die ehemalige Villa des Barons Kurt Freiherr von Schröder am Stadtwaldgürtel 35. Das Bild zeigt die ehemalige Villa des Barons Kurt Freiherr von Schröder am Stadtwaldgürtel 35.
Auf dem Scheiterhaufen verbrannt
Anzeige

Die letzte Hexe von Köln

Die neue Folge der Podcastreihe „True Crime Köln“ befasst sich mit einem dunklen Kapitel der Stadtgeschichte. Am 7. Mai 1653 wird die erst 12-jährige Entgen Lenarts hingerichtet. Es war die letzte Hexenverbrennung in Köln.

von Helmut Frangenberg
Die Zeichnung zeigt zwei Männer, die einen Scheiterhaufen entzünden, auf dem drei Frauen verbrannt werden, die man für Hexen hält Die Zeichnung zeigt zwei Männer, die einen Scheiterhaufen entzünden, auf dem drei Frauen verbrannt werden, die man für Hexen hält

Rubriken

Politik

Ukraine-Newsblog
Anzeige

Selenskyj reist wohl überraschend nach Großbritannien

Alle Entwicklungen des Kriegs in der Ukraine im Newsblog.

Kiew: Boris Pistorius (r, SPD), Bundesminister der Verteidigung, wird von Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, im Präsidentenpalast empfangen. Kiew: Boris Pistorius (r, SPD), Bundesminister der Verteidigung, wird von Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, im Präsidentenpalast empfangen.
Veit Ellerbrock
Bundeswehr
Anzeige

Wehrbeauftragte Eva Högl fordert Debatte über neue Form der Wehrpflicht

Die Wehrbeauftragte des Bundestags, Eva Högl, bringt in einem Interview die Einführung einer neuen Art der Wehrpflicht ins Spiel.

Eva Högl (SPD), Wehrbeauftragte des Deutscher Bundestag, aufgenommen bei einem Interview mit der dpa Deutsche Presse-Agentur. (Archivbild) Eva Högl (SPD), Wehrbeauftragte des Deutscher Bundestag, aufgenommen bei einem Interview mit der dpa Deutsche Presse-Agentur. (Archivbild)
Rede zur Lage der Nation
Anzeige

Biden ermahnt US-Republikaner – dann nimmt er sich China vor

Die Rede vor dem Kongress ist Tradition für US-Präsidenten. In Berlin und Europa dürften seine Worte nicht besonders gut ankommen.

Joe Biden, Präsident der USA, hält die Rede zur Lage der Nation vor einer Sitzung des Kongresses im US-Kapitol, während Vizepräsidentin Kamala Harris und Kevin McCarthy, Sprecher des Repräsentantenhauses, im Hintergrund applaudieren. Joe Biden, Präsident der USA, hält die Rede zur Lage der Nation vor einer Sitzung des Kongresses im US-Kapitol, während Vizepräsidentin Kamala Harris und Kevin McCarthy, Sprecher des Repräsentantenhauses, im Hintergrund applaudieren.

Wirtschaft

Software „ChatGPT“
Anzeige

Microsoft will Marktführer Google herausfordern

Gemeinsam mit OpenAI, den Entwicklern von ChatGPT, bläst Microsoft zum Angriff auf Google. Die Software kann komplexe Anfragen bewältigen.

Das Microsoft Logo hängt an der Fassade eines Bürogebäudes in der Parkstadt Schwabing. Das Microsoft Logo hängt an der Fassade eines Bürogebäudes in der Parkstadt Schwabing.
Verlagerung in die Slowakei
Anzeige

Danfoss schließt Werk in Lohmar – Rund 200 Mitarbeiter betroffen

Das Unternehmen Danfoss schließt sein Werk in Lohmar und verlagert die Produktion in die Slowakei. Wie es für die rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort weitergeht.

von Cordula Orphal
Betriebsversammlung bei Danfoss in Lohmar. Betriebsversammlung bei Danfoss in Lohmar.
Cordula  Orphal
„Highlight meiner Karriere“
Anzeige

So sorgen Covestros Leverkusener Ingenieure für eine sparsamere Chlorfabrik

Seit zwei Jahrzehnten tüfteln Spezialisten an einem neuen Verfahren, mit dem Chlor mit weniger Energieaufwand hergestellt wird. Mit Erfolg: Gerade wurde in Tarragona die erste Covestro-Großanlage angefahren.

von Thomas Käding
Andreas Bulan, Roberto Warthe und Michael Großholz von Covestro stehen an einer selbst konstruierten Anlage, auf der Sauerstoff-Verzehrkathoden gebaut werden. Andreas Bulan, Roberto Warthe und Michael Großholz von Covestro stehen an einer selbst konstruierten Anlage, auf der Sauerstoff-Verzehrkathoden gebaut werden.
Thomas Käding

Kultur & Medien

Auch Michael Jackson kam nach Stommeln
Anzeige

Dieter Dierks wird 80 – Scorpions-Sänger wollte ihn umbringen

Los Angeles? London? Nein, Stommeln. Hier wohnt und arbeitet einer, der das internationale Musikbusiness geprägt hat: Dieter Dierks.

von Jan Wördenweber
Dieter Dierks steht in seinem Büro vor einer Wand mit goldenen Schallplatten. Dieter Dierks steht in seinem Büro vor einer Wand mit goldenen Schallplatten.
Jan  Wördenweber
Grammy Awards
Anzeige

Wie kann man nur Harry Styles statt Beyoncé auszeichnen?

Beyoncé mag Rekordhalterin bei den Grammys sein, die wichtigsten Preise gehen aber weiterhin an nette, statt an gute Musik. Wir sind nicht einverstanden.

von Christian Bos
Lizzo hüpft im kurzen silbernen Kleid auf der Bühne der Grammy Awards in Los Angeles. In ihren Händen hält sie den Preis für die beste Aufnahme des Jahres. Lizzo hüpft im kurzen silbernen Kleid auf der Bühne der Grammy Awards in Los Angeles. In ihren Händen hält sie den Preis für die beste Aufnahme des Jahres.
Christian  Bos
Salman Rushdies erstes Interview nach Attentat
Anzeige

„Seit ich fast gestorben bin, lieben mich alle“

Am 7. Februar erscheint Salman Rushdies neuer Roman „Victory City“. Jetzt hat der Autor sein erstes Interview nach dem schweren Attentat auf ihn gegeben.

von Christian Bos
Der britische Autor Salman Rushdie posiert während einer Fotosession in Paris vom 10. September 2018. Der britische Autor Salman Rushdie posiert während einer Fotosession in Paris vom 10. September 2018.
Christian  Bos

Unsere Meinung

Kommentar zur Erdbeben-Katastrophe
Anzeige

Die Menschheitsfamilie steht zusammen

Das verheerende Erdbeben in der Türkei und Syrien eint die Nationen in ihrer Bereitschaft zur Hilfe. Anders als für Kriegszerstörungen, gibt es für Naturkatastrophen keine Schuldigen.

von Joachim Frank
Nach dem verheerenden Erdbeben in der Nacht vom 5. auf den 6. Februar 2023 bergen Rettungskräfte und weitere Helfer auf einer Bahre einen Menschen aus einem eingestürzten Gebäude in Adana (Türkei). Nach dem verheerenden Erdbeben in der Nacht vom 5. auf den 6. Februar 2023 bergen Rettungskräfte und weitere Helfer auf einer Bahre einen Menschen aus einem eingestürzten Gebäude in Adana (Türkei).
Joachim  Frank
Putins Krieg
Anzeige

Der Westen muss geschlossen an der Seite Kiews stehen

Der Westen muss Putin auch politisch zeigen, dass er seinen Angriffskrieg nicht gewinnen kann.

von Carsten Fiedler
Wolodymyr Selenskyj (r), Präsident der Ukraine, und Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) kommen zu einer gemeinsamen Pressekonferenz. Bundeskanzler Scholz, Frankreichs Präsident Macron, der italienische Ministerpräsident Draghi und der rumänische Staatschef Iohannis sind am Donnerstagmorgen in der ukrainischen Hauptstadt Kiew eingetroffen. Dort wollen sie mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj über weitere Unterstützung für das von Russland angegriffene Land sprechen. Wolodymyr Selenskyj (r), Präsident der Ukraine, und Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) kommen zu einer gemeinsamen Pressekonferenz. Bundeskanzler Scholz, Frankreichs Präsident Macron, der italienische Ministerpräsident Draghi und der rumänische Staatschef Iohannis sind am Donnerstagmorgen in der ukrainischen Hauptstadt Kiew eingetroffen. Dort wollen sie mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj über weitere Unterstützung für das von Russland angegriffene Land sprechen.
Carsten  Fiedler
Kommentar zur Flüchtlingspolitik
Anzeige

Am Beispiel Ukraine zeigt sich eine gefährliche Doppelmoral

Die Aufnahme ukrainischer Kriegsgeflüchteter ist ein leuchtendes Beispiel für Solidarität. Aber sie ist nicht nur das.

von Uli Kreikebaum
Die von der Seenotrettungsorganisation Sea-Eye herausgegebene Aufnahme zeigt Seenotretter vom Rettungsschiff «Alan Kurdi» die zu einem Schlauchboot voller Flüchtlinge schauen. Die von der Seenotrettungsorganisation Sea-Eye herausgegebene Aufnahme zeigt Seenotretter vom Rettungsschiff «Alan Kurdi» die zu einem Schlauchboot voller Flüchtlinge schauen.

Ihre Meinung

Leserbriefe zur Stadtbibliothek:
Anzeige

Was ist die beste Lösung für Köln?

Sanierung oder Neubau der Kölner Zentralbibliothek? Beide Möglichkeiten eröffnen Chancen, bergen aber auch Risiken. Leser diskutieren.

Das Foto zeigt den Eingang und einen Teil des verglasten ersten Stockwerks der Kölner Zentralbibliothek am Neumarkt. Passanten bewegen sich vor dem Gebäude. Das Foto zeigt den Eingang und einen Teil des verglasten ersten Stockwerks der Kölner Zentralbibliothek am Neumarkt. Passanten bewegen sich vor dem Gebäude.
Leserbriefe zum Lehrkräftemangel:
Anzeige

Bildungskatastrophe ist längst da

Um den akuten Lehrermangel zu lindern, sollen Lehrer länger arbeiten und Teilzeitarbeit beschränkt werden. Das ärgert Lehrende, die seit Jahren am Rand der Belastungsgrenze arbeiten.

Auf einer Schultafel stehen rechts der Begriff „Lehrermangel“ und links „Schulproblem“, beides in Kreideschrift. Auf einer Schultafel stehen rechts der Begriff „Lehrermangel“ und links „Schulproblem“, beides in Kreideschrift.
Leserbriefe zur Grundsteuererklärung:
Anzeige

Hoher Aufwand gerechtfertigt?

Die Abgabefrist für die Grundsteuererklärung endet bald. Leser fragen, wie sinnvoll die gewählte Art der Datenerhebung ist.

Auf einem geöffneten Laptop-Bildschirm ist eine Seite der „Elster“-Steuerplattform geöffnet, die Informationen über die Grundsteuerreform enthält. Auf einem geöffneten Laptop-Bildschirm ist eine Seite der „Elster“-Steuerplattform geöffnet, die Informationen über die Grundsteuerreform enthält.

Wir helfen

Hilfe per App
Anzeige

Jugendliche beraten Gleichaltrige beim Coming-out

Beim neuen Beratungs-Messenger „Coming out und...“ begleiten 13 Kölner queere Jugendliche queere Gleichaltrige online bei Fragen rund ums Coming-out, ihre sexuelle Orientierung, ums Verliebtsein oder zu Beziehungsthemen.

von Caroline Kron
Zehn junge queere Beraterinnen und Berater des neuen Kölner Messenger-Tools „Coming out und..." stehen vor grünen Toren einer Industriehalle, sie beraten online Jugendliche in ähnlichen Lebenssituationen oder-lagen. Zehn junge queere Beraterinnen und Berater des neuen Kölner Messenger-Tools „Coming out und..." stehen vor grünen Toren einer Industriehalle, sie beraten online Jugendliche in ähnlichen Lebenssituationen oder-lagen.
Caroline Kron
Kinderarmut
Anzeige

Zahl der Betroffenen steigt in Deutschland auf 4,4 Millionen

Die Lage der von Kinderarmut betroffenen jungen Menschen hat sich laut einer aktuellen Bertelsmann-Studie nicht nur strukturell verfestigt, sie hat sich weiter verschlechtert.

von Caroline Kron
Ein Kind hält ein paar Münzen in der Hand. Ein Kind hält ein paar Münzen in der Hand.
Caroline Kron
Kölner Jugendpsychiater
Anzeige

So steht es um die psychische Gesundheit unserer Jugend

Ein Gespräch mit dem Kölner Kinder- und Jugendpsychiater Stephan Bender über die mentale Gesundheit junger Menschen nach der Pandemie und mögliche Hilfen.

von Inge Swolek
Ein Mädchen sitzt auf einem roten Stuhl unter dunklen Wolken. Ein Mädchen sitzt auf einem roten Stuhl unter dunklen Wolken.

Podcast

„Loss mer singe“
Anzeige

Die kölschen Karnevals-Hits der Session im Check

Gründer Georg Hinz erzählt im Podcast, wie die Top 20 für die Kneipentour entsteht, wie die Jecken nach Corona feiern und wie er die Debatten rund um Sexismus in kölschen Liedern erlebt.

von Sarah Brasack
Basti Campmann von der Band Kasalla beim Sessionsauftakt 2022 in Köln Basti Campmann von der Band Kasalla beim Sessionsauftakt 2022 in Köln
Sarah Brasack
Glasfaser in Köln
Anzeige

Netcologne-Chef: „Die Telekom arbeitet mit Drückerkolonnen“

Netcologne und Deutsche Telekom bauen Glasfaseranschlüsse für schnelles Internet in Köln. Netcologne-Chef Timo von Lepel schimpft auf die Konkurrenz.

von Martin Dowideit
An einer Glasfaser-Baustelle in Köln stehen Fördermittel-Experte Michael Witte, Netcologne-Chef Timo von Lepel, Oberbürgermeisterin Henriette Reker und dem damaligen Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP). An einer Glasfaser-Baustelle in Köln stehen Fördermittel-Experte Michael Witte, Netcologne-Chef Timo von Lepel, Oberbürgermeisterin Henriette Reker und dem damaligen Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP).
Martin Dowideit
Podcast „Stadt mit K“
Anzeige

Ärgernis der Woche: 700 Ablehnungen an Kölner Gesamtschulen

News aus Köln im neuen Podcast des „Kölner Stadt-Anzeiger“. Hier geht es zur neusten Folge.

Teaserbild neutral Podcast_WocheInKoeln Teaserbild neutral Podcast_WocheInKoeln
„Wird tagtäglich fertig gemacht“
Anzeige

Psychologe Ahmad Mansour fordert mehr Rückhalt für die Polizei

Die Wochentester-Moderatoren Wolfgang Bosbach und Hans-Ulrich Jörges sprechen mit Ahmad Mansour über mehr Rückhalt für die Polizei und die Krawalle in der Silvesternacht.

Der Psychologe Ahmad Mansour steht vor einer Holztür. Der Psychologe Ahmad Mansour steht vor einer Holztür.
Sarah Brasack

Das tägliche Sudoku

Sudoku
Anzeige

Hier können Sie jeden Tag den Logik-Klassiker online spielen

Der Klassiker unter den Rätseln: Für unser tägliches Sudoku brauchen Sie keinen Stift und kein Papier.

Ein teilweise ausgefülltes Sudoku-Rätsel Ein teilweise ausgefülltes Sudoku-Rätsel
Timo Schillinger