Abo

KakuroHier kommen Sie zum Archiv, um ältere Rätsel zu spielen

Lesezeit 2 Minuten
Kakuro ist das spannende Logik-Rätsel, das Kreuzwort und Sudoku miteinander verbindet.

Kakuro ist das spannende Logik-Rätsel, das Kreuzwort und Sudoku miteinander verbindet.

Rechenkünstler vor! Wer Sudoku mag, ist hier genau richtig: In Kakuro ist es das Ziel, in jeder Spalte und Zeile die gesuchte Summe zu bilden. 

Kakuro ist ein Logikspiel, das Ihre Denkfähigkeiten auf die Probe stellt, ohne komplizierte Regeln. Ähnlich wie Sudoku, aber mit einem eigenen Dreh, erfordert Kakuro Kombinationsgeschick und Geduld. Jeden Tag finden Sie eine neue Ausgabe unseres Rätsels hier an dieser Stelle (hinterlegen Sie sich am besten ein Lesezeichen mit unserer Artikel-Merken-Funktion).

Die Grundlagen von Kakuro

Ein Kakuro-Rätsel besteht aus einem Gitter leerer Zellen. Ihre Aufgabe ist es, jede Zelle mit einer Zahl von 1 bis 9 zu füllen, sodass in jeder Zeile und Spalte keine doppelten Zahlen vorkommen. Das Besondere sind die Zahlen an den Rändern des Rätsels, die die Summe der Zahlen in den angrenzenden Zellen darstellen müssen. Klingt immer noch einfach, oder?

Strategien für Kakuro

Obwohl Kakuro simpel beginnt, erfordert es mit der Zeit mehr strategisches Denken. Hier sind einige praktische Tipps, die Ihnen beim Lösen von Kakuro-Rätseln helfen können:

Starten Sie mit den größten Summen: Beginnen Sie mit den höchsten Summen am Rand und versuchen Sie, die Zellen um diese Summen herum auszufüllen. Dies gibt Ihnen einen guten Startpunkt.

Nutzen Sie Hinweise aus Zeilen und Spalten: Wenn Sie eine Zahl in einer Zeile oder Spalte finden, die bereits die Summe am Rand erfüllt, können Sie andere Zahlen ausschließen. Verwenden Sie diese Informationen, um Ihr Rätsel zu lösen.

Experimentieren Sie mit verschiedenen Kombinationen: Wenn Sie nicht weiterkommen, probieren Sie verschiedene Zahlenkombinationen aus und überprüfen Sie, ob sie den Regeln entsprechen.

Bleiben Sie organisiert: Machen Sie sich Notizen über mögliche Zahlen in den Zellen, um den Überblick zu behalten.

Weitere Rätsel finden Sie hier:

Die Regeln von Kakuro:

  • Die leeren Felder sind mit Ziffern von 1 bis 9 zu füllen. Vorgegebene Zahlen stellen die Summe der angrenzend beginnenden senkrechten oder waagerechten Felder dar. Innerhalb eines Summenbereiches darf keine Ziffer wiederholt werden. 
  • Ein Tipp: Für die Summe 4 darf nicht 2 und 2 eingegeben werden, sondern immer nur 1 und 3.
  • Klicken Sie dazu in das Kästchen, in das Sie eine Ziffer eintragen möchten. Dadurch wird es farblich hervorgehoben. Nun können Sie eine Ziffer eingeben. Mit der Rücktaste lassen sich Ziffern auch wieder löschen.
  • Um Ziffern einzutragen, können Sie Ihre eigene Tastatur nutzen oder die digitale Tastatur, die sich über das Menü auswählen lässt.
  • Auf dem Weg zur Lösung können Hilfszahlen eingetragen werden: Durch einen Klick auf das entsprechende Feld kann die Zahl ausgewählt werden, ein erneuter Klick auf die Ziffer löscht sie wieder. Bei der digitalen Tastatur geht das über die Auswahl „Hilfszahlen“.
  • Über das Häkchen können Sie sich Fehler anzeigen lassen.
  • Wenn Sie mal einen Tipp brauchen, hilft Ihnen die Glühbirne im Menü weiter. Ist kein bestimmtes Feld ausgewählt, ist der Hinweis zufällig.
  • Ein Klick auf das Radiergummi löscht die falsch eingetragenen Zahlen.
  • Der Papierkorb löscht Ihre Eingaben, falls Sie neu beginnen möchten.
  • Über die Icons + und - lässt sich das Rätsel vergrößern und verkleinern.

Über das Zahnrad-Symbol auf der linken Seite können Sie das Menü aufklappen. Hier können Sie sich Fehler anzeigen lasse oder Sie fordernen einen Tipp an, falls Sie mal nicht weiterkommen. Außerdem finden Sie hier weitere Einstellungen zum Rätsel. 

KStA abonnieren