NewsblogBundesregierung ist gegen Lieferung deutscher Jets an die Ukraine

Lesezeit 1 Minute
Drei Kampfjets vom Typ F-16 aus den USA fliegen in Formation kurz vor deren Landung auf dem Fliegerhorst im schleswig-holsteinischen Jagel. (Archivbild)

Noch in diesem Sommer sollen die von ausländischen Partnern versprochenen F-16-Kampfjets in der Ukraine zur Abwehr des russischen Angriffskrieges zum Einsatz kommen.(Archivbild)

Seit dem 24. Februar 2022 läuft Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat sich zudem dazu entschlossen, die Ukraine mit Waffenlieferungen zu unterstützen. Da Russlands Präsident Wladimir Putin in keine Verhandlungen einwilligt, ist ein Waffenstillstand jedoch nicht in Sicht.

Die Entwicklungen in unserem Newsblog

Nachtmodus
KStA abonnieren