Kölsche Lieder und gute LauneBjörn Heuser kommt nach Wesseling

Lesezeit 2 Minuten
Wes-Konzert-Björn-Heuser

Björn Heuser ist im April in Wesseling zu Gast.

Wesseling – Mit einem Kölschen Mitsing-Konzert will der Liedermacher Björn Heuser im April ins Rheinforum locken. Als „Balsam für die Seele“ betitelt der Veranstalter das Konzert, gerade in diesen schweren und unsicheren Zeiten. Gerade dann sei jedoch in Köln und Umgebung schon immer gerne gesungen worden.

Deshalb seien auch Mitsing-Konzerte besonders gefragt. Das Publikum wird mit Textheften ausgestattet, und dann kann es direkt losgehen nach dem Motto „mer singe jetz!“.

Mitsingen, mit schunkeln, mit lachen

Heuser präsentiert im Rahmen seiner „Café Schmitz“-Tour eigene Songs seines inzwischen zehnten Studioalbums und natürlich auch die wichtigsten und bekanntesten Hits kölscher Liedermacher. Es wird explizit darum gebeten, mitzusingen, mitzuschunkeln und mitzulachen.

Alles zum Thema Wolfgang Niedecken

Björn Heuser ist seit rund 20 Jahren ein fester Bestandteil der Kölner Musikszene. Er hatte bereits gemeinsame Auftritte mit Wolfgang Niedecken, Tommy Engel oder Purple Schulz. Zu seinem Repertoire gehören außerdem seine beliebten Freitagskonzerte im großen Kölner Brauhaus Gaffel am Dom.

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Konzert findet am Donnerstag, 7. April, um 20 Uhr im Rheinforum, Kölner Straße 42, statt. Tickets für die Veranstaltung gibt es an den Vorverkaufsstellen bei der Süßen Ecke, an der Info im Neuen Rathaus sowie bei Kölnticket und Bonnticket. Telefonisch können Karten ebenfalls unter 02222/952550 bestellt werden. Weitere Informationen gibt es online. (at)

Nachtmodus
KStA abonnieren