Auf frischer TatMit Flex erwischt – Polizei stellt Automatenknacker in Sankt Augustin

Lesezeit 1 Minute
Ein beschädigter Zigarettenautomat.

Zwei Männer machten sich an einem Zigarettenautomaten in Niederpleis zu schaffen. (Archivbild)

Die Polizei hat zwei Männer in Sankt Augustin festgenommen, die mit einer Flex einen Zigarettenautomaten knacken wollten.

Polizisten haben am frühen Dienstagmorgen zwei Automatenaufbrecher vorläufig festgenommen. Eine Zeugin hatte gegen 2.45 Uhr einen Unbekannten beobachtet, der mit einer Flex einen Zigarettenautomaten bearbeitete. Sie alarmierte die Polizei.

Drei Streifenwagen fuhren zur Mülldorfer Straße und trafen zunächst auf einen Verdächtigen. Er stand direkt vor dem Automaten, der Geruch verbrannten Metalls sei, so die Polizei, noch wahrnehmbar gewesen.

Festnahme in Sankt Augustin: Täter sind bereits polizeibekannt

Die Beamten entdeckten in einer Thuja-Hecke einen weiteren Mann. Außerdem stellten sie Schraubendreher, Handschuhe, Brecheisen und eine Transportbox in unmittelbarer Nähe sicher.

Die beiden Verdächtigen sind bereits mehrfach überregional aufgefallen. Sie wurden zur Wache gebracht, die Ermittlungen dauern an.

Nachtmodus
KStA abonnieren