Abo

Termine, Öffnungszeiten, Winzer
Kölner Weinwoche 2023 auf dem Heumarkt

Lesezeit 2 Minuten
Eröffnung der Kölner Weinwoche im Mai 2022 auf dem Heumarkt. v.li. Bürgermeister Ralph Elster, Deutsche Weinprinzessin Saskia Teucke, Richard Nägler, Carolin Hillenbrand und Johannes Ohlig

Eröffnung der Kölner Weinwoche im Mai 2022 auf dem Heumarkt. v.li. Bürgermeister Ralph Elster, Deutsche Weinprinzessin Saskia Teucke, Richard Nägler, Carolin Hillenbrand und Johannes Ohlig

Seit Christi Himmelfahrt findet wieder die Kölner Weinwoche statt: 26 deutsche Familienwinzer präsentieren ihre Weine in Köln.

Vom 18. Mai bis 29. Mai 2023 findet auf dem Heumarkt die Kölner Weinwoche statt, bei der rund 30 Winzer ihre Weine zur Verkostung anbieten. Wir haben alle Infos für Sie.

Mit steigenden Temperaturen und immer mehr Sonnentagen steigt auch in Köln die Vorfreude auf die Kölner Weinwoche, die bereits zum 49. Mal stattfindet und als absolutes Highlight der Stadt gilt.

Wann und wo findet die Kölner Weinwoche statt?

Ab Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 18. Mai 2023) können Besucherinnen und Besucher mitten auf dem Heumarkt mit Blick auf den Rhein und den Kölner Dom die neuesten Weine probieren. Die Kölner Weinwoche endet am 29. Mai 2023.

Von wann bis wann sind die Stände geöffnet

Die Stände der Kölner Weinwoche sind täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet.

Worauf dürfen wir uns bei der Kölner Weinwoche 2023 freuen?

Auf der Kölner Weinwoche 2023 werden Produkte von insgesamt 26 Familienwinzern aus verschiedenen Regionen Deutschlands präsentiert. Die Winzer stammen aus den folgenden Regionen: Ahr, Franken, Mosel, Nahe, Pfalz, Rheingau, Rheinhessen, Saar und Württemberg. Neben der Möglichkeit, verschiedene Weine zu verkosten, gibt es auch Leckereien wie Flammkuchen, Reibekuchen, Käse oder Brezeln.

Was kostet die Kölner Weinwoche?

Der Eintritt zur Kölner Weinwoche ist kostenlos. Platz gibt es für 5.000 Besucher. Der Preis pro Glas Wein startet laut den Veranstaltern bei 2,50 Euro. Gehobenere Weine werden rund 3 bis 3,50 Euro pro Glas kosten.

Wo finde ich aktuelle Informationen zur Kölner Weinwoche?

Die Veranstalter der Kölner Weinwoche geben auf ihrer Facebook-Seite aktuelle Informationen, etwa zu Unwetter.

Welche Winzer und Aussteller sind bei der Kölner Weinwoche 2023 dabei?

Hier die Liste der Familienwinzer auf der Kölner Weinwoche 2023 alphabetisch nach Regionen sortiert:

Ahr:

Weingut O. Schell

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Instagram angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Franken:

Weingut Karl Müller

Mosel:

  • Weingut Römer
  • Weingut Tom Benz
  • Weingut Koch
  • Weingut Hubertushof
  • Weingut Hellershof-Zilliken
  • Weingut Müller-Ruprecht

Nahe:

  • Weingut Tobias Rickes
  • Weingut Glock
  • Weingut Eckes & Eckes

Pfalz:

  • Weingut Petri
  • Weingut Mohr & Gutting
  • Weingut Nippgen
  • Weingut Kissel
  • Weingut Müller-Ruprecht

Rheingau:

  • Weingut Ohlig
  • Weingut Nägler

Rheinhessen:

  • Weinkellerei Kölle
  • Weingut Philipp Mauer
  • Weingut Waller
  • Weingut Finkenauer
  • Weingut Bechtel
  • Weingut Rupp
  • Weingut Ochs
  • Weingut Haus Thiel

Mein Ort