Von Sülz bis Ehrenfeld15 gemütliche Biergärten in Köln, die nicht jeder kennt

Lesezeit 9 Minuten
Frauen stoßen mit Gläsern an.

Ob Bierchen oder Cocktail: Wir haben eine Auswahl von Biergärten in Köln zusammengestellt. (Symbolbild)

Biergärten wie der Aachener Weiher sind beliebt, bekannt und dementsprechend voll. Wir verraten einige Biergärten in Köln, die vielleicht noch nicht jeder kennt. 

Ein Bier oder eine Limo unter freiem Himmel genießen, das geht besonders gut in einem der zahlreichen Biergärten in Köln. Biergärten wie der Aachener Weiher oder Volksgarten sind aus der Stadt nicht wegzudenken – hier lassen sich schöne Stunden verbringen. Die großen Biergärten sind aber auch sehr bekannt und im Sommer häufig dementsprechend voll. Doch es gibt Alternativen, kleinere und unbekanntere Biergärten, die richtig lauschig sind. Eine Auswahl mit schönen, unbekannteren Biergärten in den Kölner Veedeln haben wir für Sie zusammengestellt. 

Hinweis: Wie in jedem Jahr gilt auch 2024 zu beachten: Die Öffnungszeiten der Biergärten gelten oft nur bei gutem Wetter, tagesaktuelle Informationen können den jeweiligen Webseiten entnommen werden.

Schicken Sie uns gerne eine E-Mail an ksta-freizeit@kstamedien.de, wenn Ihr kleiner Lieblingsbiergarten nicht dabei ist.

15 Biergärten in Köln, die nicht jeder kennt:

Playa in Cologne

Playa Cologne

Ein kühles Getränk schmeckt nach dem Volleyballspielen an der Playa Cologne.

Sportlich mit Urlaubsflair – so sitzt man im Biergarten an der Playa. Hier hat man den Strand auf den Beachvolleyballplätzen gleich unter den Füssen, raschelnde Baumwipfel und Sportler im Sand sorgen für Urlaubsatmosphäre. Burger, Flammkuchen, Pommes oder Salate stehen auf der Speisekarte, dazu gibt es kalte Limo oder ein prickelndes Bier.

Junkersdorfer Straße 1, 50933 Köln | Öffnungszeiten: Mo – Fr 17 – 23 Uhr, Sa 14 – 23 Uhr, So 12 – 21 Uhr | www.playa.de/location


Steinbud zur grünen Oase

Der Biergarten im Steinbud "Zur grünen Oase", Holztische, Stühle und Mauern

Gemütlichen Garten-Flair im Steinbud

Der Biergarten gehört zum Kleingartenverein Höningen nahe dem Kalscheurer Weiher, ist während der Gartensaison geöffnet und bietet ein bisschen Märchenflair. Den Namenszusatz „Zur grünen Oase“ trägt der Biergarten unweit des Kalscheurer Weihers in Zollstock zurecht. Rund 50 Sitzplätze gibt es. Das Lokal liegt versteckt neben Schrebergärten südlich der A4 und ist komplett umsäumt von Bäumen. Neben Kaffee und Kuchen sind hier vor allem Currywurst und Schnitzel die Renner, berichten die Betreiber. 

Zollstocker Weg 101, 50997 Köln | Öffnungszeiten: täglich 12 – 22 Uhr, montags geschlossen| Steinbud auf Facebook


Kiosk am Kalscheurer Weiher

Das Ufer des Kalscheurer Weihers im Sonnenuntergang, Stühle mit Sonnenschirmen sind aufgestellt

Beim Sonnenuntergang ist es am Kalscheurer Weiher besonders schön

Ähnlich der Kahnstation im Blücherpark, kann man auch hier einen Nachmittag mit Bötchenfahren verbringen oder einfach nur am Weiher sitzen, etwas trinken und essen. Am Kiosk gibt es kalte und warme Getränke, außerdem selbst gebackene Kuchen und kleine Speisen und jetzt im Sommer auch Eis. Mit dem Eis in der Hand lohnt sich noch ein schöner Spaziergang um den Weiher. Bötchenfahren kostet fünf Euro für eine halbe Stunde, eine ganze schlägt mit neun Euro zu Buche. 

Kalscheurer Weiher, 50997 Köln | Öffnungszeiten: Mo – Fr ab 13 Uhr, Sa, So + Feiertage ab 12 Uhr, geöffnet bis zur Dunkelheit | kalscheurer-weiher.de


Alteburg / Südstadt

Der Biergarten Alteburg in der Kölner Südstadt

Der Biergarten Alteburg in der Kölner Südstadt

Der künstlerisch gestaltete Außenbereich der Alteburg in der Südstadt liegt etwas versteckt neben Bahngleisen und angrenzend zum Friedenspark. Besucherinnen und Besucher können zwischen schattigen Plätzen unter Bäumen und sonnigen Flecken wählen, um ein entspanntes Getränk zu genießen.

Alteburgerstr. 139, 50968 Köln, 0221 9378329 | Öffnungszeiten: Mo – Fr: 16 – 24 Uhr, Sa: 14 – 24 Uhr, So+Feiertage: 13 – 22 Uhr | www.alteburg.com/biergarten


Alpenbiergarten bei „Schelling“

Blick auf den Biergarten in Köln-Rodenkirchen

Der Biergarten gleich an der Rodenkirchener Brücke gehört zur Tennisanlage Schelling.

Der Biergarten gleich an der Rodenkirchener Brücke gehört zur Tennisanlage Schelling und bezeichnet sich selbst auch als Alpenbiergarten. Dazu passend gibt es alpenländische Kost wie zum Beispiel Alpenfladen- Pinsa, Obazda, Jause, Leberkäs, Spanferkel. Dazu gibt es österreichisches Bier im kalten Steinkrug. Wer mag bekommt aber auch Kölsch, Wein, Alkoholfreies oder andere Drinks, oder helles Hirter Märzenbier im Steinkrug serviert. Mehrmals wöchentlich gibt es Spanferkel „LIVE“ vom Holzkohlengrill und sonntags ab 12 Uhr immer ein Weißwurstfrühstück. Im Biergarten sitzt man schön unter großen Bäumen und vor oder nach einem Besuch bietet sich ein Spaziergang am Rhein an.

Heinrich-Lübke-Ufer 18, 50996 Köln | Öffnungszeiten: Do – So und vor und an den Feiertagen ab 12 Uhr, bei Sonderveranstaltungen ebenfalls | www.b-und-b-biergarten.de


Palmengarten am Mülheimer Stadtpark

Bagatelle Biergarten

Der Bagatelle-Palmengarten in Köln Mülheim

In den vergangenen beiden Sommern durfte sich auch die Schäl Sick endlich über eine neue Feierabendoase freuen: Direkt neben der Mülheimer Stadthalle und mit Blick auf den kleinen Stadtpark gelegen begrüßt der „Bagatelle Palmengarten“ auch für die Saison 2024 wieder Gäste – aus dem temporären Standort wurde erstmal ein dauerhafter. Daniel Rabe, der Betreiber der Bagatelle-Restaurants in Köln hat ihn ins Leben gerufen und ab diesem Jahr verschiedene Gerichte, angelehnt an die Straußwirtschaften des Rheingaus, Baden und Österreichs, auf der Speisekarte.

Jan-Wellem-Straße 2, 51065 Köln | Öffnungszeiten: Mo – Sa ab 16 Uhr, So und Feiertags ab 12 Uhr | www.palmengarten.koeln


Brauwelt Köln Kalk

Der Biergarten auf dem Gelände der ehemaligen Sünner-Brauerei

Der Biergarten auf dem Gelände der ehemaligen Sünner-Brauerei

Der Biergarten befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Sünner-Brauerei, der ältesten Kölsch-Brauerei der Welt und bietet neben den lauschigen Plätzen für ein kühles Getränk auch noch eine Cocktail-Lounge. Unter bunten Lichterketten genießt man Erfrischendes und gutes Essen, zum Beispiel eine Ofenkartoffel oder ein saftiges Schnitzel. Außerdem können Biertasting oder Spirituosen-Sets an den Tisch bestellt werden.

Kalker Hauptstraße 260-262, 51103 Köln; 0221 987 99 50 | Öffnungszeiten: Mo + Di geschlossen, Mi+Do 16 – 23 Uhr, Fr + Sa 16 – 24 Uhr, So 16 – 23 Uhr | www.brauwelt-koeln.de


Alt Poller Wirtshaus

Der Biergarten des Alt Poller Wirtshauses in Köln zur Abendstunde.

Der Biergarten des Alt Poller Wirtshauses in Köln zur Abendstunde.

Ein kleiner, gemütlicher Biergarten im ruhigen Poll ist im Alt Poller Wirtshaus zu finden. Verschiedene Biere fließen aus dem Hahn, darunter neben Kölsch auch Meckatzer Weißgold, Leffe Blond oder Eifeler Landbier. Die Küche kocht überwiegend deftige Brauhausgerichte, seit kurzem gibt es den Wirtshaus-Burger und auch eine vegane Variante davon. An heißen Tagen erfreuen sich die Gäste besonders an den Schattenplätzen unter den Lindenbäumen. 

Poller Hauptstraße 28, 51105 Köln | Öffnungszeiten: Di – Sa: 15 – 24 Uhr, Sonn-/Feiertage: 12 – 23 Uhr, Montag Ruhetag | www.alt-poller-wirtshaus.de


Meer sehen

Ein Biergarten mit vielen Pflanzen

Im Biergarten „Meer sehen“ findet sich für die Gäste so manches lauschiges Plätzchen.

Einen weiteren schönen Biergarten im Restaurant hat das „Meer sehen". Das richtige Meer kann man auch von hier leider nicht sehen, dennoch kommen im Hinterhof zwischen Palmen Urlaubsgefühle hoch. Die mediterran und asiatisch angehauchten Speisen helfen dabei, sich dem letzten Urlaubsort gleich noch näher zu fühlen. Es gibt Essen in Tapas-Größe, beispielsweise spanische Pimientos de Padron oder Patatas Bravas mit Aioli. Die Tageskarte verrät immer noch die Extras neben der klassischen Speisekarte. Während der Biergarten-Saison werden keine Reservierungen angenommen.

Philippstraße 1, 50823 Köln | Öffnungszeiten: Mo – Fr ab 18 Uhr, samstags ab 17 Uhr | www.meersehenkoeln.de


Em Birkebäumche

Das Traditionslokal im Brauhausstil begrüßt Gäste im Sommer und im Winter, der angeschlossene Biergarten lädt wunderbar grün zu einer Auszeit bei warmen Temperaturen ein. Unter den weißen Pavillons sitzt man regensicher und wer mag, kann im Anschluss (oder im Vorhinein) wunderbar durch den angrenzenden Beethovenpark und um den Decksteiner Weiher spazieren. Für das leibliche Wohl sorgen kleine Speisen, etwa mit dem Halven Hahn, oder auch größere Gerichte in Form von Roastbeef, Schnitzel und mehr. Als Erfrischung fließt Schreckenskammer-Bier aus dem Zapfhahn.

Neuenhöfer Allee 65, 50935 Köln | Öffnungszeiten: Di – Fr 18 – 24 Uhr, Sa 16 – 24 Uhr, So & Feiertags 16 – 22 Uhr (außer bei FC Spielen) | www.birkebaeumche.de


Haus Unkelbach Biergarten

Der Biergarten von Haus Unkelbach in Köln

Der Biergarten vom Haus Unkelbach in Köln

Das Haus Unkelbach in Sülz ist ein wahres Kölner Urgestein und mit seinen traditionellen Gerichten und dem heimeligen Flair ausgesprochen beliebt. Was manche vielleicht nicht wissen: Im Biergarten kann man in den Sommermonaten wunderbar entspannen. Ein kühles Getränk, dazu ein leckerer Metthappen, Reibekuchen oder andere Klassiker der kölschen Küche, schon kommt gute Stimmung auf. Übrigens: Auch vegane Gerichte finden sich auf der großen Karte. Regelmäßige Events zu Karneval oder Jeck im Sunnesching werden auf der Webseite angekündigt.

Luxemburger Str. 260, 50937 Köln | Öffnungszeiten: Mo – Do: 17 Uhr – 23 Uhr, Fr: 17 Uhr – 24 Uhr, Sa: 15 Uhr – 24 Uhr, So. 12 Uhr – 22 Uhr | www.hausunkelbach.de


FRÜH „Em Tattersall“ an der Rennbahn

Biergarten Rennbahn

Der Biergarten an der Pferderennbahn 

Anfang 2021 übernahm die Früh-Brauerei die Gastronomie an der Rennbahn in Weidenpesch und startete erfolgreich ins Geschäft. Auf der überdachten Terrasse haben etwa 320 Personen Platz, im angegliederten Biergarten können circa 650 Gäste einkehren. Auf schattigen Plätzen unter alten Lindenbäumen gilt das Prinzip der Selbstbedienung an den Ausgaben „Süffele“ und „Müffele“. Auf der Terrasse oder im Brauhaus gibt es auch Tischservice. Das Essen wird frisch gekocht, auf der Speisekarte stehen echt kölsche Leckereien und deftige Brauhaus-Gerichte, jeden Mittwoch ist außerdem „Reibekuchen-Tag“ und donnerstags werden gegrillte Schweinerippchen mit verschiedenen Beilagen serviert. Eine weitere Getränketheke befindet sich zudem in der Sattelkammer, die auch zum Fußball-Schauen einlädt.

Scheibenstraße 40, 50737 Köln, 0221 27 14 16 0 | Öffnungszeiten: Biergarten: Mo – Sa 12 – 23 Uhr, So + Feiertag: 12 – 22 Uhr; Hinweis: An Renntagen gibt es keine Tischfässer und die Öffnungszeiten orientieren sich an der generellen Geländeöffnung. Zudem wird ein Gläserpfand verlangt. | www.frueh-em-tattersall.de


Herbrands/Ehrenfeld

Der Biergarten mit Bühne im Herbrand's in Köln Ehrenfeld

Der Biergarten mit Bühne im Herbrand's in Köln Ehrenfeld

Eine betriebsame, aber freundliche Atmosphäre herrscht im Herbrand’s – vor allen Dingen bei gutem Wetter. Dann sind die Sitzplätze im Biergarten schnell vergeben, und das Personal hat alle Hände voll zu tun. Regelmäßig finden auf der Biergartenbühne Konzerte und Veranstaltungen statt, für das leibliche Wohl sorgt eine Mischung aus mediterranen Kleinigkeiten, amerikanischen Burgern und saisonal wechselnden Gerichten. Ein besonderer Vorteil: Bei Herbrand's kann man auch im Biergarten Sitzplätze reservieren.

Herbrandstraße 21, 50825 Köln, 0221 954 16 26 | Öffnungszeiten: Mo–Sa: ab 16 Uhr Uhr; So: ab 14 Uhr, Sonntagsbrunch (1.Sonntag im Monat und Muttertag, 12.5): 10-14 Uhr | Sitzplätze: rund 500 | www.herbrands.de


Bumann/Ehrenfeld

Der Biergarten im Bumann in Köln, zu sehen ist die Leuchtreklame

Der Biergarten im Bumann

Viele schöne Details wie das Gewächshaus oder die industriellen Lampen, gebaut aus Regenrinnen, machen das Bumann & Sohn zu einer beliebten Location. Eine Besonderheit: der Biergarten ist regensicher. Durch Markisen, Dächer und Schirme sitzen Besucherinnen und Besucher hier also immer im Trockenen. Außerdem gibt es sechs Foodtrucks, die für eine leckere, kulinarische Verpflegung sorgen.

Bartholomäus-Schink-Str. 2, 50825 Köln | Öffnungszeiten: Bei gutem Wetter täglich ab 17 Uhr, Am Wochenende und an Feiertagen i. d. R. auch früher | Sitzplätze: rund 200 | www.bumannundsohn.de


Haus Berger in Rodenkirchen

Der Biergarten des Restaurant „Haus Berger“ in Rodenkirchen.

Der Biergarten des Restaurant „Haus Berger" in Rodenkirchen.

Ein wahrer Insidertipp ist der Biergarten vom Haus Berger im Süden Kölns. Hier genießt man leckere Grillspezialitäten und eisgekühlte Getränke. Direkt am Rheinkilometer 681 gelegen, mit einem eigenen Kinderspielplatz und vielen Markisen ausgestattet, laden der schöne Biergarten und die angrenzende Restaurantterrasse zu einem Besuch ein. 

Uferstr. 73, 50996 Köln; 0221 9355240 | Öffnungszeiten Biergarten ab dem 1. April: Do – Sa + Mo: Jeweils von 16 – 22 Uhr; So+Feiertag: 14 – 21 Uhr | Sitzplätze: Biergarten: 70 | www.haus-berger.koeln

**Es handelt sich um eine Auflistung von verschiedenen Biergärten in Köln, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat. Die Reihenfolge ist willkürlich.**

Nachtmodus
KStA abonnieren