Feuer in KölnLaube in Ostheim steht in Flammen

Lesezeit 1 Minute
Pic Feuer Ostheim

In Ostheim hat in der Nacht zu Mittwoch eine Laube gebrannt.

  1. Das Gelände war schwer zugänglich, die Ursache ist unklar.
  2. Unter anderem waren Gasflaschen und Traktoren in der Laube untergestellt.

Ostheim – Ein Feuer auf einem Gelände an der Rösrather Straße in Ostheim hat am frühen Mittwoch einen Feuerwehreinsatz verursacht, bei dem bis zu 80 Einsatzkräfte gefordert waren.

Anwohner alarmierten gegen 3 Uhr die Feuerwehr, weil dichter Qualm aus einer Laube quoll. Die Flammen griffen auf mehrere Baracken über, die in laubenähnlicher Struktur angelegt sind und in denen Gasflaschen, landwirtschaftliche Geräte und Traktoren untergestellt waren.

Pic Feuer Ostheim 2 060416

Das Gelände in Ostheim war schwer zugänglich.

„Das Gelände ist sehr schwer zugänglich“, sagte Einsatzleiter Stefan Ortmann. Auch zahlreiche Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr wurden angefordert. Die Löscharbeiten dauerten bis zum Morgen an. Die Ursache für das Feuer ist noch ungeklärt.

Nachtmodus
KStA abonnieren