ÖffentlichkeitsfahndungLadendieb flüchtete gewaltsam aus Kölner Kaufhaus

Lesezeit 1 Minute
Ein Polizeiwagen fährt über die Schildergasse.

Polizei auf der Schildergasse (Symbolbild).

Mit Bildern der Überwachungskamera sucht die Polizei Köln einen Ladendieb, der im Juli 2022 Ware aus einem Kaufhaus gestohlen hat.

Nachdem ein Mann im Juli 2022 Kleidung aus einem Kaufhaus in der Kölner Innenstadt gestohlen hat, sucht die Kölner Polizei den Dieb nun mit Aufnahmen aus der Überwachungskamera.

Der Ladendieb im Profil.

Der Ladendieb flüchtete aus einem Kaufhaus in der Kölner Innenstadt.

Laut der Polizei Köln, soll der Ladendieb im Kaufhaus Karstadt/Galeria Kaufhof gegen 16 Uhr Kleidungsstücke in seinen Rucksack und eine ebenfalls entwendete Sporttasche eingepackt haben. Daraufhin hat er ohne Zahlung versucht, den Laden zu verlassen.

Diebstahl wurde bemerkt, konnte aber nicht verhindert werden

Der Ladendetektiv bemerkte den versuchten Diebstahl und hielt den Mann fest. Dieser versuchte sich laut Angaben der Polizei gewaltsam von dem 56-jährigen Mitarbeiter loszureißen. Nach diesem körperlichen Angriff konnte der Ladendieb mit der Beute fliehen.

Hinweise zur Identität des Diebs können der Polizei unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per Mail unter poststelle.koeln@polizei.koeln.de gemeldet werden. (nh)

Nachtmodus
KStA abonnieren