Staatsschutz ermitteltMann schlägt und würgt bekannte trans Frau in Düsseldorf

Lesezeit 2 Minuten
In Düsseldorf ist eine trans Frau angegriffen und verletzt worden (Symbolbild).

In Düsseldorf ist eine trans Frau angegriffen und verletzt worden (Symbolbild).

Nach einem Angriff auf die trans Frau Iza Hofmann in Pempelfort am Donnerstagabend werden Zeugen gesucht.

In Düsseldorf hat ein Unbekannter eine trans Frau beleidigt, geschlagen und gewürgt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, ereignete sich der Angriff am Donnerstagabend gegen 19.50 Uhr vor dem Zugang zu einem U-Bahnhof in Pempelfort.

Der Mann soll die trans Frau zuerst beleidigt, dann mit seinen Aktentaschen mehrfach auf sie eingeschlagen und sie am Boden liegend gewürgt haben. Anschließend flüchtete der Angreifer in Richtung „Ergo-Tower“. Die Geschädigte wurde in eine Klinik gebracht.

Angegriffene trans Frau ist offenbar Iza Hofmann

Bei der Angegriffenen handelt es sich nach eigenen Angaben um die Rettungssanitäterin und Klimaaktivistin Iza Hofmann. Sie meldete sich am Donnerstag über ihren Twitter-Account und berichtete von der Tat.

Sie schreibt am Freitag, dass sie aus dem Krankenhaus entlassen worden sei und dass es ihr gut gehe. Zum Ablauf der Tat wolle sie aus rechtlichen Gründen erst einmal nichts sagen.

Iza Hofmann wurde im Rahmen der Klima-Proteste von Lützerath bekannt. Sie war dort als Sanitäterin im Einsatz und hatte das Vorgehen der Polizei kritisiert. Nach ihren Angaben wurden Demonstranten lebensgefährlich verletzt. Ihre Aussage hatte Widerspruch der Behörden hervorgerufen.

Angriff auf trans Frau in Düsseldorf: Staatsschutz ermittelt

Die Düsseldorfer Polizei hält ebenfalls eine transfeindliche Motivation des Täters für möglich, diese könnte „tatleitend“ gewesen sein. Aus diesem Grund übernahm der Staatsschutz die Ermittlungen. Dieser bat Zeuginnen und Zeugen, sich zu melden.

Der Unbekannte soll etwa 35 Jahre alt und rund 1,75 Meter groß sein. Er war mit einem grünen oder grauen Oberteil sowie einer Jeanshose bekleidet. Er führte zwei dunkle Akten-/Laptoptaschen mit sich. (cme/afp)

Nachtmodus
KStA abonnieren