Abo

Neue BilderPrinzessin Leonore feiert 10. Geburtstag – Mutter Madeleine überrascht Royal-Fans

Lesezeit 2 Minuten
Prinzessin Madeleine von Schweden im Oktober 2023.

Prinzessin Madeleine von Schweden im Oktober 2023. (Archivbild)

Die älteste Tochter von Prinzessin Madeleine feiert ihren ersten zweistelligen Geburtstag. Ihre Mutter überrascht die Royal-Fans auf Instagram.

Mit einer liebevollen Botschaft von Prinzessin Madeleine von Schweden begann der Festtag für Prinzessin Leonore am vergangenen Dienstag (20. Februar). Anlässlich ihres zehnten Geburtstags teilte die stolze Mutter auf Instagram ein neues Foto ihrer Tochter, begleitet von einer besonderen Botschaft: „Alles Gute zum Geburtstag für unser lustiges und abenteuerlustiges Mädchen! Hör nie auf, auf all die Bäume zu klettern, die du liebst, und träume von all den schönen Dingen, die vor dir liegen! Wir lieben dich!“

Prinzessin Madeleine veröffentlicht neues Bild von Tochter Leonore

Die royale Fangemeinde reagierte mit zahlreichen Glückwünschen und Bewunderungsbekundungen, die den Post mit über 16.000 Likes und Hunderten von Kommentaren schmückten. Auf dem Foto strahlt Leonore inmitten der Natur, ein Bild, das die Freude über diesen besonderen Tag einfängt, immerhin der erste zweistellige Geburtstag der Prinzessin. Damit überraschte Prinzessin Madeleine die Royal-Fans und gewährte ihnen bereits den zweiten Einblick in das Familienleben innerhalb weniger Tage.

Bereits am Valentinstag (14. Februar) hatte die Schwester von Kronprinzessin Victoria ein neues Bild von Leonore mit einem schlichten „Happy Valentine's Day to you all“ veröffentlicht. Das Foto zeigt die Prinzessin in einem rosa T-Shirt mit der Aufschrift „Cutie Pie“, zu Deutsch „Süßer Schatz“, vor einem Hintergrund aus roten Rosen. Auch dieser Beitrag erregte große Aufmerksamkeit und erhielt Hunderte von Kommentaren.

Alles zum Thema Royals

Der schwedische Königspalast veröffentlichte hingegen keine Geburtstagsgrüße an Prinzessin Leonore. Auf Anfrage der schwedischen Boulevardzeitung „Hänt“ erklärte der Hof lediglich: „Der Geburtstag von Prinzessin Leonore wird privat gefeiert“.

Prinzessin Leonore: Keine Geburtstagsgrüße vom schwedischen Palast

Auch ein Treffen mit ihrer Tante Kronprinzessin Victoria, die sich derzeit mit ihrem Mann Daniel auf Staatsbesuch in Kalifornien befindet, ist nach schwedischen Medienberichten nicht geplant. Schließlich lebt ihre Schwester Madeleine von Schweden mit ihrer Familie an der Ostküste und bis Kalifornien sind es immerhin rund 4.000 Kilometer Luftlinie.

Für die Royal-Expertin Marianne Singer steht derweil fest, dass es kein leichter Geburtstag für die 2014 in New York City geborene Prinzessin war. „Es wird wahrscheinlich der letzte Geburtstag sein, den Leonore feiern wird, solange sie noch in den Vereinigten Staaten lebt“, sagte die Expertin gegenüber dem dänischen Boulevard-Magazin „Billed Bladet“.

Sie fügte hinzu: „Es ist wahrscheinlich auch deshalb etwas Besonderes, weil Prinzessin Leonore gute Freunde und die Nachbarschaft verlassen wird, in der sie so viele Jahre gelebt hat.“ Ursprünglich war geplant, dass Madeleine im vergangenen Sommer mit ihrer Familie nach Schweden zurückkehren würde, jedoch wurde der Umzug auf das Jahr 2024 verschoben. Ein genauer Zeitpunkt steht jedoch bislang nicht fest.

KStA abonnieren