Abo

Attentat auf Henriette RekerFolge 5 – Die Täter

Lesezeit 1 Minute
Attentat am Blumenstand

Hören Sie die Folge 5 von „Attentat am Blumenstand – Der Angriff auf Kölns Oberbürgermeisterin und die Gefährdung der Demokratie“.

Der Reker-Attentäter Frank S. wird als rechtsradikaler Einzeltäter bezeichnet. Doch keiner radikalisiert sich ohne einen gesellschaftlichen Kontext. Die Frage nach der Täterschaft ist komplex.

In der fünften Folge unserer Podcast-Reihe „Attentat am Blumenstand – der Angriff auf Kölns Oberbürgermeisterin und die Gefährdung der Demokratie“ zeichnen wir nach, wie aus Frank S. ein Attentäter wurde. Die Gefahr, dass aus Rechtsextremen Gewalttäter werden, nehme zu, sagt der Terrorismus-Experte Armin Pfahl-Traughber. Die Radikalisierung wird durch die allgemeine Stimmung befördert. Was kann man dagegen tun? Und gibt es Hoffnung auf eine Resozialisierung?

Folge 5 finden Sie oben auf dieser Seite, hier geht es zu den Folgen 1 bis 4, 6 und 7.

KStA abonnieren