Abo

Navigation

KStA PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Unbefriedigende Klimakonferenzen Klimaforscher ruft zu „Allianz der Willigen“ auf

Mojib Latif, Klimaforscher und Meteorologe, spricht auf einer Pressekonferenz

Mojib Latif, Klimaforscher und Meteorologe (Archivbild)

Konferieren in Endlosschleife für eine bessere Zukunft? Im Podcast „Die Wochentester“ sprechen Klimaforscher Mojib Latif und Hans-Ulrich Jörges über Sinnhaftigkeit und Sinnlosigkeit der Weltklimakonferenz.

Mit Klimaforscher Professor Mojib Latif ziehen Hans-Ulrich Jörges und Christian Rach in der aktuellen Ausgabe des „Wochentester“-Podcasts eine Bilanz der Weltklimakonferenz in Ägypten. Latif kritisiert: „Weltklimakonferenzen sind nicht zielführend. Wir müssen uns andere Formate überlegen.“ Latif spricht von einer „Allianz der Willigen“, in der die Länder vorangehen sollten, die etwas gegen den Klimawandel tun wollen.

Auch zu den jüngsten radikalen Aktionen von Mitgliedern des Bündnisses „Letzte Generation“ äußert er sich: „In einer demokratischen Gesellschaft geht sowas überhaupt nicht. Das ist ein No-Go!“

Mit Infektionsforscher Professor Martin Korte sprechen „Die Wochentester“ über die Langzeitfolgen von Covid-19: „Studien belegen, dass die Gehirne, die an Long Covid leiden und Gehirnnebel haben wie Gedächtnis- und Konzentrationsschwierigkeiten, um zehn bis 20 Jahre gealtert sind.“ Korte ist Autor eines Buchs mit dem Titel „Long Covid“ und warnt: „Wenn wir Long Covid ignorieren, verstärken wir die ohnehin schon starke Alzheimerwelle, die auf uns zurollt.“

Es brauche eine neue Klasse von Medikamenten, die im Gehirn das Immunsystem beruhigen, so Korte. Mit diesen Medikamenten gegen Long Covid hätte man vielleicht auch solche in der Hand, die das Risiko einer Alzheimer-Erkrankung minimieren.

Wochentester-Podcast: Neue Folge jeden Freitag

Jeden Freitag um 7 Uhr erscheint die neue Folge der „Wochentester“. Abonnieren Sie den Podcast kostenfrei zum Beispiel bei Apple Podcasts, Spotify oder Amazon Music.