Startup Weekend CologneUnternehmer von morgen gesucht

Lesezeit 2 Minuten
Beim Startup Weekend Cologne treffen sich die Unternehmer der Zukunft — um sich auszutauschen, Ideen zu präsentieren, Ziele zu diskutieren. Vielleicht findet man hier den richtigen Entwickler fürs Projekt, einen Sponsor oder Ermutigung.

Beim Startup Weekend Cologne treffen sich die Unternehmer der Zukunft — um sich auszutauschen, Ideen zu präsentieren, Ziele zu diskutieren. Vielleicht findet man hier den richtigen Entwickler fürs Projekt, einen Sponsor oder Ermutigung.

Köln – Wolltet ihr schon immer Euer eigenes Projekt oder Geschäftsidee in die Realität umsetzen? Dann seid Ihr beim Startup Weekend Cologne vom 24. bis zum 26. Januar richtig.

Im Mittelpunkt stehen die Unternehmer von morgen. Ob Designer, Entwickler, Business-Experte oder Student: Jeder kann mitmachen. Nach einer kurzen Vorstellung der Ideen am Freitagabend steht die restliche Zeit ganz im Zeichen der Umsetzung — in Teams und unterstützt durch erfahrene Mentoren aus verschiedensten Bereichen. Nicht jeder muss dabei eine Idee vorstellen. Einfach teilnehmen und in einem Team mitarbeiten geht auch. 

Das erwartet euch beim zweiten Startup Weekend Cologne 

  • Ideen präsentieren und im Team ausarbeiten

  • Prototypen, Businessplanung und Abschlusspräsentation erstellen

  • Know-how von hochkarätigen Mentoren aus verschiedenen Branchen, B2C und B2B, nutzen

  • Umsetzung starten

  • Abschluss-Präsentationen am Sonntagabend vor der Jury mit Preisverleihung 

Ideen präsentieren und im Team ausarbeiten

Prototypen, Businessplanung und Abschlusspräsentation erstellen

Know-how von hochkarätigen Mentoren aus verschiedenen Branchen, B2C und B2B, nutzen

Umsetzung starten

Abschluss-Präsentationen am Sonntagabend vor der Jury mit Preisverleihung 

Das Startup Weekend bietet das internationale und lokale Netzwerk und die Ressourcen, um ein Team von der Idee bis zum Launch eines Produkts zu unterstützen. Frei nach dem Motto: Nicht nur reden, sondern auch machen! 

Weltweite Initiative

Das Kölner Event reiht sich seit 2013 in die weltweite Startup Weekend-Initiative ein, die 2008 im US-amerikanischen Boulder aus der Taufe gehoben wurde. Von Auckland über Tokyo, Rio de Janeiro und San Francisco bis Bagdad, Sarajevo und Warschau nahmen in den letzten Jahren über 100.000 Teilnehmer an Startup Weekends in mehr als 110 Ländern teil und gründeten bereits mindestens 8.190 Startups. Weitere Informationen und die Anmeldung findet ihr unter:  http://cologne.startupweekend.org 

Kontakt für Fragen:

Vidar Andersen

E-Mail: cologne@startupweekend.org 

Nachtmodus
KStA abonnieren