Abo

Navigation

KStA PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Buchvorstellung Autoren lesen in Mutscheid aus ihrem 80er-Liebesroman „Kreideherz“

Das Eifeler Autorenduo Stephan Falk und Regine Brühl präsentieren den Roman „Kreideherz“.

Das Eifeler Autorenduo Stephan Falk und Regine Brühl präsentieren den Roman „Kreideherz“.

Bad Münstereifel-Mutscheid – Der Roman „Kreideherz“ vom Autorenduo Regine Brühl und Stephan Falk hat nicht nur den Soundtrack der 80er-Jahre, sondern vermittelt auch das unbeschwerte Lebensgefühl dieser Zeit. Am Samstag, 8. Oktober, 20 Uhr, lesen die beiden Autoren aus der gemeinsamen Erzählung im Gasthaus Prinz in Mutscheid, Arandstraße 17.

„Kreideherz“ handelt von der Jugend auf dem Eifeler Land, der ersten Verliebtheit genauso wie der ersten Alkoholvergiftung und der Freiheit bei Fahrten mit dem Mofa. Hier gibt es noch Kompaktkassetten, Walkmans, Wählscheibentelefone und die Dr.-Sommer-Aufklärungsseiten der Teenager-Zeitschrift „Bravo“. 100 Songs und ihre dazugehörigen Texte inspirierten das Autorenduo zu einer Achtzigerjahre-Lovestory.

Das könnte Sie auch interessieren:

Alles zum Thema Musik

Weil das Lebensgefühl dieser Dekade nicht nur durch Worte transportiert werden kann, wird die Lesung durch Live-Musik unterstützt. Die bekanntesten Songs aus dem musikalisch vielfältigen Jahrzehnt begleiten die Geschichte der beiden Autoren, die gerade auf Lesereise in der Eifel unterwegs sind. Den Link zur Playlist gibt es auch im Anhang des Buches.